Corona-Öffnungszeiten der Kreisverwaltung

Ein Besuch der Dienststellen und der Kantine in Kreishaus Meschede ist ohne Zugangsbeschränkungen (3G-Regel, 2G bzw. 2G-Plus) möglich. Bitte beachten Sie jedoch, dass die bekannten und bewährten AHA-Verhaltensregeln weiterhin gelten, d.h. Abstand halten und Hygieneregeln einhalten.

In den Wartebereichen / im direkten Kundenkontakt gilt - soweit keine Schutzabtrennungen vorhanden sind - für Beschäftigte, Besucherinnen und Besucher eine Maskenpflicht (mindestens medizinische Masken).

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung sind während folgender Kernarbeitszeiten für Sie erreichbar, soweit keine gesonderten Regelungen bestehen (vgl. dazu unten):

Montags

08.30 – 12.00 Uhr

14.00 – 15.30 Uhr

Dienstags

08.30 – 12.00 Uhr

14.00 – 17.00 Uhr

Mittwochs

08.30 – 12.00 Uhr

14.00 – 15.30 Uhr

Donnerstags

08.30 – 12.00 Uhr

14.00 – 15.30 Uhr

Freitags

08.30 – 13.00 Uhr

 

 

So lauten die Regelungen bei der Kreisverwaltung: Weiterhin sind für die Kfz-Zulassungsstellen, die Führerscheinstellen, das Gesundheitsamt und die Ausländerbehörde Terminvereinbarungen erforderlich.

Eine Online-Terminvereinbarung war bislang nur für die Kfz-Zulassungsstellen möglich, nun steht diese auch für die Führerscheinstellen über die Homepage des Kreises zur Verfügung. Die Kreisverwaltung bittet darum, dass sich Besucher in den Fachdiensten, in denen keine Terminvereinbarung online möglich ist, vorher telefonisch anmelden. Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung nutzen noch die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten und sind daher nicht immer in ihren Büros anzutreffen. Zudem sollten nur wirklich notwendige Termine wahrgenommen und die Zahl der Besucher für einen Termin sollte minimal gehalten werden.

Terminkalender Corona-Impfung im HSK

Beratungsangebote des Kreisjugendamtes

In Brilon unter 02961 2489

in Meschede unter 0291 9021131

in Schmallenberg unter 02972 2288.

Online-Beratung der Caritas

Die Katholische Ehe-Familien-Lebensberatung Meschede ist zur Zeit werktags von Montag bis Freitag zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr telefonisch zu erreichen unter 0291 7818. Es besteht auch die Möglichkeit der Onlineberatung per Mail oder Chat über eine geschützte Plattform (beranet) unter www.paderborn.onlineberatung-efl.de.

Begleitung und Unterstützung in der Krise
Beratungsstelle für Familien- und Lebensfragen ist weiterhin für die Menschen da

Die Mitarbeitenden der Beratungsstelle für Familien und Lebensfragen der Diakonie Ruhr-Hellweg sind gerade in schwierigen Zeiten für die Menschen da, um sie auf ihrem individuellen Weg zu begleiten und zu unterstützen. Zu der Beratungsstelle gehören die Paar- und Lebensberatung sowie die Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung.

Meschede:      0291 2900-150

Brilon:             02961 793967

E-Mail
efl-meschede(at)diakonie-ruhr-hellweg.de (PuL)

skb-meschede(at)diakonie-ruhr-hellweg.de (SKB).

Im Rahmen der Corona-Krise bieten die kinder- und jugendpsychiatrischen Ambulanzen der LWL-Klinik Marsberg telefonisch psychotherapeutische Hilfsangebote an.

Sie erreichen die Ambulanzen in unserem Versorgungsgebiet Hochsauerlandkreis, unter folgenden Telefonnummern:

Institutsambulanz Marsberg:    02992 601-3152
(Sprechzeiten: Mo. - Do. 08.00 - 16.00 Uhr, Fr.: 08.00 - 14.00 Uhr)

Ambulanz Meschede:    0291-9022-30         
(Sprechzeiten: Mo. - Do. 08.00 - 14.00 Uhr, Fr.: 08.00 - 12.00 Uhr)

Regionalteam Ost: 02961/94- 3262

(Brilon/Marsberg)

Regionalteam Mitte: 0291/94-5944

(Hallenberg, Medebach, Olsberg, Winterberg)

Regionalteam West: 0291/94-1177

(Bestwig, Eslohe, Meschede)