Lebensmittelüberwachung

Die Herstellung, Behandlung und der Verkehr mit Lebensmitteln, Bedarfsgegenständen, kosmetischen Mitteln und Tabakerzeugnissen wird vom Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt überwacht. Zum Schutz vor gesundheitlichen Gefahren sowie der Vermeidung von Irreführung oder Täuschung der Verbraucher, soll so sichergestellt werden, dass nur einwandfreie und gesundheitlich unbedenkliche Produkte in den Verkehr gelangen.

Zu diesem Zweck werden sämtliche Betriebe, die Lebensmittel, Bedarfsgegenstände, kosmetische Mittel und Tabakerzeugnisse herstellen, behandeln oder in den Verkehr bringen, durch regelmäßige unangemeldete Betriebskontrollen umfassend überprüft. Hierbei wird ein besonderes Augenmerk auf die Kontrolle der hygienischen Mindestanforderungen und der Kennzeichnungsvorschriften gelegt. Darüber hinaus werden Proben entnommen und analysiert sowie Verbraucherbeschwerden bearbeitet.

Verbraucherbeschwerden über ein Lebensmittel oder einen Lebensmittelbetrieb können online über das Serviceportal als Lebensmittelbeschwerde aufgegeben werden. Alternativ wenden Sie sich an den jeweils zuständigen Ansprechpartner:

 Ort Ansprechpartner/in
 Arnsberg (59821, 59823) Frau Hoppe
 Arnsberg (59755, 59757, 59759) Herr Hofstetter
 Bestwig Frau Trattner
 Brilon Frau Hoppe
 Eslohe Frau Kremer
 Hallenberg Herr Becker
 Marsberg Herr Becker
 Medebach Frau Trattner
 Meschede Frau Trattner
 Schmallenberg Herr Frese
 Sundern (Nord) * Herr Frese
 Sundern (Süd) ** Frau Kremer
 Winterberg Herr Becker

 

* Altenhellefeld, Enkhausen, Hachen, Hellefeld, Hövel, Langscheid, Linnepe, Stemel, Sundern-Stadt, Westenfeld

** Allendorf, Amecke, Endorf, Hagen, Meinkenbracht, Stockum, Wildewiese

Was Sie noch interessieren könnte