HERZLICH WILLKOMMEN

beim Abfallentsorgungsbetrieb des Hochsauerlandkreises (AHSK)

und der Gesellschaft für Abfallwirtschaft Hochsauerland mbH (GAH).


Der AHSK ist für die Entsorgung der Abfälle aus den privaten Haushalten und
die GAH ist für die Entsorgung der gewerblichen Abfälle zuständig.
Boden und Bauschutt kann auf den von privaten Dritten betriebenen Deponien im HSK entsorgt werden.

Ergeben sich Fragen zur Einsammlung der Abfälle, so sind diese direkt bei den Städten oder Gemeinden zu stellen.

 

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Lage an der RABE-Anlage in Meschede-Enste keine Privatanlieferungen möglich sind. Als Alternative steht die ZRD in Meschede-Frielinghausen zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Aufgrund der preislichen Entwicklungen ist ab dem 01.08.2020 die Abgabe von PPK-Abfällen (Papier, Pappe, Kartonagen) auf der ZRD kostenpflichtig. Eine Kofferraumanlieferung wird mit 5,00 € abgerechnet, eine Anlieferung im Bulli und/oder Anhänger jeweils mit 9,00 € (gewerblich jeweils zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).

Auf der ZRD ist ab sofort Kartenzahlung (Girocard) möglich.

Was Sie noch interessieren könnte