Straßensperrung: Deckenerneuerung K 46 und 71 Ramsbeck-Wasserfall

Am Montag, 19. Oktober, beginnen die Bauarbeiten für die Deckenerneuerung der Kreisstraßen 46 und 71 zwischen den Ortsteilen Ramsbeck und Wasserfall auf einer Länge von 1.600 Metern. Dafür wird die Strecke für voraussichtlich zwei Wochen voll gesperrt. Die Umleitung wird von Ramsbeck aus über Andreasberg, Wasserfall und Heinrichsdorf in beiden Richtungen ausgeschildert. Die Maßnahme kostet rund 130.000 Euro. Die Arbeiten werden von der Firma Heinrich Rohde aus Korbach ausgeführt.

 

Die Baustelle beginnt am Ortsausgang Ramsbeck in Höhe der Tennisplätze. Sie führt dann am Abzweig nach Heinrichsdorf vorbei und endet 400 Meter weiter vor Wasserfall. Es wird die oberste Asphaltschicht abgefräst und eine neue Asphaltdeckschicht wieder eingebaut. Einmündungen, sonstige Schäden und Banketten werden im notwendigen Umfang mit erneuert. Der Fachdienst Kreisstraßen des Hochsauerlandkreises bittet um Verständnis für die durch die Bauarbeiten verursachten Behinderungen und Belästigungen.

Was Sie noch interessieren könnte