Informationen zur Corona-Schutzimpfung und Impfzentrum Olsberg
mehr erfahren

Öffentliche Beteiligung: Windenergieanlage in Sundern-Hagen

Hochsauerlandkreis/Sundern. Die ENERTRAG AG hat die Erteilung von einer Genehmigung nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) zur Errichtung und den Betrieb von zwei Windenergieanlagen im Stadtgebiet Sundern in der Gemarkung Hagen beantragt. Der Antrag und die dazugehörigen Unterlagen können in der Zeit von Mittwoch, 02. Dezember 2020 bis zum 04. Januar 2021 auf der Internetseite des Hochsauerlandkreises (https://www.hochsauerlandkreis.de/hochsauerlandkreis/buergerservice/bauen/wohnen/kataster/bekanntmachung-oeff ) eingesehen werden.

 

Ebenso besteht die Möglichkeit, die Anträge bei der Stadtverwaltung Sundern, Zimmer 315 und 317, Rathausplatz 1 , 59846 Sundern, (Tel.: 02933/81-179 oder 81-237) und der Unteren Umweltschutzbehörde/Immissionsschutz des Hochsauerlandkreises, Zimmer 233, Am Rothaarsteig 1, 59929 Brilon, (Tel.: 02961/94-3155) einzusehen. 

Aufgrund der aktuellen Lage ist eine telefonische Terminvereinbarung erforderlich. Voraussetzung für den Einlass in die Verwaltungsgebäude ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Aktuelle Anforderungen aufgrund der COVID-19-Pandemie sind zu beachten.

Was Sie noch interessieren könnte