Kreisarchiv des Hochsauerlandkreises

Das Kreisarchiv des Hochsauerlandkreises besteht seit 1980. Es steht allen Bürgerinnen und Bürgern offen. Es übernimmt, verwahrt, ergänzt, erhält und erschließt Unterlagen zur Geschichte des Hochsauerlandkreises und seiner Rechtsvorgänger, den Altkreisen Brilon, Meschede und Arnsberg. Dabei bildet es das kulturelles Langzeitgedächtnis der Verwaltung und der Bewohner und Bewohnerinnen des Hochsauerlandkreises

In der Archivbibliothek werden Publikationen aus und zum Kerngebiet des kurkölnischen Sauerlandes (früheres Herzogtum Westfalen) gesammelt.

Archiv- und Sammlungsgut im Kreisarchiv

  • 000 Kreis Arnsberg - Akten des Kreises Arnsberg 1855-1974
    • Akten des Landratamtes Kreis Arnsberg
  • 001 Kreis Brilon - Akten des Kreises Brilon 1848-1974
    • Akten des Landratamtes Kreis Brilon
  • 002 Kreis Meschede - Akten des Kreises Meschede 1919-1974
    • Akten des Landratamtes Kreis Meschede
  • 003 Hochsauerlandkreis - Akten des Hochsauerlandkreises ab 1975
    • Akten der Verwaltung des Hochsauerlandkreises
      • Akten der Kreisdirektoren, Oberkreisdirektoren und Landräte
      • Ordensakten
    • Erbgesundheitsakten nach dem Gesetz zur Verhütung erbkranken Nachwuchses von 1933
    • Wiedergutmachungsakten nach dem Bundesentschädgigungsgesetzt (BEG) von 1953
    • Akten nach dem Lastenausgleichsgesetz (LAG) von 1952
  • Akten des Kreises Arnsberg, Landratsamt 1812-1930;
  • Akten des Kreises Brilon: Landratsamt 1815-1936, Kreisausschuss 1815-1926, Kreisarzt 1819-1921;
  • Akten des Kreises Meschede: Landratsamt 1812-1952, Kreisausschuss 1850-1930
  • Nutzen Sie den Archivgut-Sucher auf Archive.NRW
  • Karten und Pläne
  • Wappensammlung für den Bereich des ehemaligen Herzogtums Westfalen
  • Fotoarchiv
  • Nachlässe

Westfalenpost
  • Heimatteile für Arnsberg 1950-1971
  • Heimatteile für Neheim-Hüsten 1950-1971
  • Gesamtausgabe für den Kreis Arnsberg 1973-1974
  • Heimatteil für den Kreis Brilon 1950-1971
  • Heimatteil für den Kreis Meschede 1950-1971
  • Gesamtausgabe mit den Heimatteilen Arnsberg, Brilon und Meschede ab 1975
Westfälische Rundschau
  • Heimatteile für Arnsberg 1950-1971
  • Heimatteile für Neheim-Hüsten 1950-1971
  • Gesamtausgabe für den Kreis Arnsberg 1973-1974
  • Gesamtausgabe mit den Heimatteilen Arnsberg, Brilon und Meschede 1975-2013
Arnsberger Stadtspiegel 1980-1995
Diemelbote ab 1978
HochSauerland Kurier 1994-1996
Homert-Kurier 1986-1995
Hunau-Wilzenberger 1981-1995
Mescheder Stadtanzeiger 1979-2000
RuhrKurier 1989-1996
Ruhrtal-Zeitung 1983-1991
SauerlandKurier ab 1999
Wochenanzeiger Arnsberg/Neheim-Hüsten 1980-2001
  • Personensammlung von Personen des öffentlichen Lebens aus dem Hochsauerlandkreis
  • Ortssammlung aller Orte im Hochsauerlandkreis
  • COVID-19-Pandemie - Entwicklung und Wirkung im Hochsauerlandkreis

Archivbibliothek

Herzogtum Westfalen / Kurkölnisches Sauerland
Bezirksregierung Arnsberg
Altkreis Brilon
Altkreis Arnsberg
Altkreis Meschede

Hochsauerlandkreis

  • Amt Hüsten
  • Bruchhausen
  • Herdringen
  • Holzen
  • Müschede
  • Neheim-Hüsten
  • Niedereimer
  • Oeventrop
  • Rumbeck
  • Voßwinkel
  • Wennigloh
  • Amt Bestwig
  • Andreasberg
  • Berlar
  • Gevelinghausen
  • Grimlinghausen
  • Heringhausen
  • Nuttlar
  • Ostwig
  • Ramsbeck
  • Velmede
  • Alme
  • Altenbüren
  • Amt Thülen
  •  Bontkirchen
  • Esshoff
  • Gudenhagen-Petersborn
  • Hoppecke
  • Madfeld
  • Messinghausen
  • Nehden
  • Rixen
  • Rösenbeck
  • Scharfenberg
  • Thülen
  • Wülfte
  • Bremke
  • Bremscheid
  • Cobbenrode
  • Frielinghausen
  • Hengsbeck
  • Lochtrop
  • Reiste
  •  Sieperting
  •  Wenholthausen
  • Braunshausen
  • Hesborn
  • Liesen
  • Bredelar
  • Erlinghausen
  • Essentho
  • Giershagen
  • Helminghausen
  • Leitmar
  • Padberg
  • Westheim
  • Berge
  • Deifeld
  • Dreislar
  • Düdinghausen
  • Glindfeld
  • Küstelberg
  • Medelon
  • Referinghausen
  • Roninghausen
  • Titmaringhausen
  • Amt Freienohl
  • Calle
  • Eversberg
  • Freienohl
  •  Grevenstein
  •  Olpe
  • Remblinghausen
  • Wennemen

Amt Bigge

  • Antfeld
  • Assinghausen
  • Bigge
  • Bruchhausen
  • Brunskappel
  • Elleringhausen
  • Elpe
  • Heinrichsdorf
  • Helmeringhausen
  • Wulmeringhausen
  • Berghausen
  • Bödefeld
  • Bracht
  • Dorlar
  • Ebbinghof
  • Fredeburg
  • Gellinghausen
  • Grafschaft
  • Holthausen
  •  Huxel
  • Kirchrarbach
  • Kückelheim
  • Latrop
  • Niedersorpe
  • Nordenau
  • Oberkirchen
  • Oberhenneborn
  • Oberrarbach
  • Osterwald
  • Schanze
  • Westfeld
  • Wormbach
  • Allendorf
  • Altenhellefeld
  • Amecke
  • Endorf
  • Enkhausen
  • Hachen
  •  Hagen
  • Hellefeld
  • Meinkenbracht
  • Stemel
  • Stockum
  • Westenfeld
  • Altastenberg
  • Altenfeld
  • Elkeringhausen
  • Hildfeld
  • Langewiese
  • Neuastenberg
  • Niedersfeld
  • Siedlinghausen
  • Silbach
  • Züschen
  • Kreis Soest
  • Kreis Olpe
  • Märkischer Kreis
  • Kreis Paderborn

Jahrbuch des Hochsauerlandkreis

Das Jahrbuch des Hochsauerlandkreises wird jedes Jahr vom Kreisarchiv als Chronik herausgegeben. Die Inhaltsverzeichnisse können Sie unten einsehen.

Interessiert Sie ein Beitrag oder fehlt Ihnen ein Exemplar? Sprechen Sie uns an!

Inhaltverzeichnisse des Jahrbuchs

  • Landrat Dr. Karl Schneider/Polizeidirektor Klaus Bunse: Die Polizei im Hochsauerlandkreis. Eine Standortbestimmung in Zeiten des Wandels
  • Frank Rosenkranz: Zukunftsperspektiven für den Wald im Hochsauerlandkreis
  • Karsten Drews-Kreilmann: Natur und Landwirtschaft im HSK: Eine vergleichende Betrachtung
  • Theresa Kampmeier: ↟↟↟↟↟↟↟↟↟↟↟↟↟↟↟↟↟↟ oder Das Brotbaumregime: Ein Ausstellungsprojekt
  • Tanja Maljartschuk: Notizen zu einem Stipendium mit Hindernissen. stadt.land.text NRW 2022
  • Susi Frank: Die „Wiederentdeckung“ der Psyche
  • Samira Sommer, Christian Rademacher: Psychische Gesundheit und psychiatrische Versorgung im Hochsauerlandkreis
  • Paul Senske: Das Sauerland erstrahlt im Olympia-Glanz. Laura Nolte und Hannah Neise krönen Erfolgsbilanz
  • Ulrich Biene: Wie ein Mehrweggebinde einer Marke zum klangvollen Namen verhalf. Bierliebe zur bauchigen Veltins-Flasche
  • Detlev Becker: Die „Dicke Eiche“, das starke Symbol für Niedereimer. Vor 100 Jahren in Asche versunken
  • Thomas Bertram: Franz Stock (1904 -1948). Brückenbauer durch Menschlichkeit
  • Susi Frank: Eine Röntgenstation auf Rädern – der Röntgenzug kommt
  • Wolfgang Meier: Eine Zeitungsmeldung und was dahinter steht: wurde die ehemals älteste Frau in den USA vor 250 Jahren in Leitmar geboren?
  • Bärbel Michels: Tagebuch des Franz Joseph Sauerwald gt. Droste zu Nordenau
  • Jürgen Uhl: Mittler zwischen Kunst und Technik. Zum 10.Todestag von Prof. Friedrich Gräsel (1927-2013), dem Schöpfer der Tunnelportale der A-46 zwischen Olpe und Freienohl
  • Bernd Follmann: „…die durch Geschichte und Alterthum so ehrwürdige Kirche …“ Die Erhebung der Pfarrkirche St. Magnus in Niedermarsberg zur Propsteikirche vor 150 Jahren
  • Jürgen Uhl: Heimat ist keine nostalgische Scheinidylle. Dr. Adalbert Müllmann, erster OKD des Hochsauerlandkreises, vollendete das 100. Lebensjahr
  • Niels Reidel: Vor 100 Jahren. Hyperinflation, Krisen und das Sauerland
  • Philipp Frank: Vor 75 Jahren: Währungszerrüttung und Währungsreform
  • Georg Hennecke: Ach Du schöner Wald! Schwere Schäden und schlummernde Schönheiten im Hochsauerland
  • Karl Schneider: Die Vermessung der Zukunft. Gestaltung braucht jetzt Mut zu neuen Wegen
  • Pressestelle der Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis: Die Polizei im Sauerland in der Corona-Zeit
  • Dieter Hammerschmidt: Die Renaturierung der Ruhr in Arnsberg – ein Gewinn für alle
  • Oliver Schmidt: Du Hexe! Opfer und ihre Häscher. Sonderausstellung im Sauerland-Museum März bis September 2022
  • Elmar Reuter: 100 Jahre Sauerländer Heimatbund. So begann es
  • Karin Gottfried: Hüben wie Drüben?! – Zurück nach Ost und West
  • Sebastian Schüttler: 50 Jahre Freundschaft und Partnerschaft in Frieden und Freiheit. Die Kreispartnerschaft des HSK mit dem schottischen Council West Lothian feiert Goldene Hochzeit
  • Werner Neuhaus: Vom Bauernhof über die Eckkneipe zum Kulturzentrum. Das „Berghaus“ in Sundern-Stockum in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
  • Arndt Brunnert: Die Sanierung des Klosters Wedinghausen
  • Silke Eilers, Annette Allerheiligen, Sarah Lieneke: Kleine Museen im Wandel. Ein Modellprojekt im ländlichen Raum
  • Hans-Jürgen Friedrichs: Interview mit dem Kreisheimatpfleger
  • Susi Frank: 900. Geburtstag von Friedrich I. Barbarossa. Eine Einordnung in die westfälische und sauerländischen Geschichte
  • Bärbel Michels: Von „Schnepfendreck“, Krammetsvögeln und anderen Delikatessen
  • Herbert Somplatzki: Das Wort im Herzen Europas: Sauerland. Literarische Spuren in einer Region
  • Werner Saure: Klosterstadt Arnsberg. Bedeutung der drei Prämonstratenserstifte für die Stadt
  • Hermann Runte: 1250 Jahre Obermarsberg
  • Gerd Hafner: Ein großer Sauerländer. 50. Todestag von Bundespräsident Dr. h.c. Heinrich Lübke
  • Larissa Henke: Schmallenberg steht in Flammen - Stadtbrand 1822. In Erinnerung an den Stadtbrand vor 200 Jahren und seine Folgen
  • Georg Hennecke: Das Hochsauerland und seine Schönheiten. Fotografien
  • Martin Reuter: Kommunalwahlen 2020
  • Jürgen Uhl: Bei den Schützen, in der Feuerwehr: wo Heimat zuhause ist
  • Jürgen Schulte-Hobein: Eiszeit - Leben im Extremen. Ausstellung im Sauerland-Museum
  • Michael Baales: Fast 180 Jahre Forschung zum Eiszeitalter im nördlichen Sauerland
  • Anja Menne: Der Krisenstab des Hochsauerlandkreises in der Corona-Lage
  • Lajana Kampf: Fahrradboom im Sauerland
  • Frank Rosenkranz: Die Krise im Wald. Hintergründe und Perspektiven
  • Ulrich Papencordt: Digitalisierung als Chance im Musikschulwesen. Ein wichtiges Thema - auch nach Corona
  • Heinz Arenhövel: Stufe für Stufe – Wir beseitigen sie! Der Hochsauerlandkreis und die Behinderten-Interessensvertretung
  • Wolfgang Meier: LWL zeichnet bürgerschaftliches Engagement aus: kunsthaus alte mühle e. V.
  • Christof Bartsch: Hansetage in Brilon
  • Hubertus Böttcher: Aus Alt wird Neu. Der Zweig am Baumstumpf
  • Jürgen Schulte-Hobein: Dr. Heinrich Haslinde. Landrat – Regierungspräsident – Minister – Landrat
  • Insa Jarkusch: 100 Jahre Kinderkurheim “Arnsberg”. Ein Heim mit vielen Veränderungen und Herausforderungen, aber nie ohne Aufgabe
  • Susi Frank: „…in gleicher Wahl…“. Vor 100 Jahre wurde der erste demokratische und repräsentative Kreistag gewählt
  • Konrad Schmidt: „Sei gegrüßet, o Libori ...“ 1821 - Das kurkölnische Sauerland kommt zu Paderborn
  • Kreisarchiv: Historische Bilder aus dem Kreisarchiv
  • Werner Saure: Fenster der Seele. Walter Klockes Kirchenfenster im Sauerland
  • Heiner Duppelfeld: Marsberg im Dreißigjährigen Krieg
  • Bärbel Michels: “Alles kommt vom Bergbau her”. Bergmännisches Brauchtum und Volkskunst
  • Wolfgang Meier: Joseph Wenzeslaus Kinold. Der erste Bischof von Sapporo wurde vor 150 Jahren in Giershagen geboren
  • Georg Hennecke: Wasser im Sauerland - Fotoimpressionen
  • Pressestelle: In memoriam Norbert Föckeler
  • Schneider, Karl: Mit Mut, Beharrlichkeit und Zuversicht. Zur Eröffnung des Neubautraktes des Sauerland-Museums in Arnsberg
  • Schulte-Hobein, Jürgen: August Macke – ganz nah. Eröffnungsausstellung im neuen Sauerland-Museum
  • Keuthen, Michael: Vor 75 Jahren: Der Kampf um Oberkirchen
  • Wegler-Pöttgen, Corina: Chance genutzt: Deutscher Wandertag begeistert auf der ganzen Linie
  • Vormweg, Peter: Der Kapellenweg Reiste. Eine Hochsauerländer Kunsttopographie
  • Brunnert, Arndt: Ab in den Wald. Kleine Geschichte(n) zum Wandern
  • Stichmann, Wilfried: Der Wert der Wildpflanzen in der Agrarlandschaft
  • Somplatzki, Herbert: 75 Jahre Frieden in Deutschland. Eine Erinnerung für die Zukunft 
  • Stichmann, Wilfried: Die Buche als Hoffnungsträger?
  • Schneider, Karl: „Im Wesen der Musik liegt es, Freude zu bereiten.“ 60 Jahre Stadtkapelle Schmallenberg – 50 Jahre Jugendblasorchester
  • Schneider, Karl: 775 Jahre Schmallenberg. Eine Stadt feiert Jubiläum
  • Bücker, Heidi: Ein fotografischer Streifzug durch Schmallenberg mit Heidi Bücker
  • Kleine-Nathland, Frank: „Unternehmerisch erfolgreich und sozial engagiert“ – HSK-Wirtschaftspreis 2019 geht an die Inhaber der Firma Anfotec in Medebach
  • Schmitt, Michael: Die Gründung des Stifts Meschede vor 1150 Jahren. Ein Beitrag zur Missionierung und Kultivierung unserer Heimat
  • Michels, Bärbel: Von Schederberge zur Privataudienz beim Papst. Elli Wessels – ein bewegendes Lebensbild
  • Bruns, Alfred: Marsberg im 19. Jahrhundert. Landesanstalt und Baudenkmäler 1820 und 1834
  • Rudolphi, Anne-Katrin: 50 Jahre Ausbildung Pharmazeutisch-technischer Assistentinnen und Assistenten im Hochsauerland
  • Deventer, Siegfried: „Auf Ruhr“ – das andere Ruhrgebiet. Kapellenschöpfungen: Kunst, Kultur, Natur  
  • Reuter, Anna-Lena / Krämer, Domenico: 2.306 Kilometer mit dem Rad. Ein Projekt des neuen gemeinnützigen Vereins „Sport supports Sauerland e. V.“
  • Kuhne, Wilhelm: Briloner Priesterjahre
  • Somplatzki, Herbert: Heimat ist mehr als ein Wort. Bericht einer Ankunft
  • Michels, Bärbel: Das romantische Sorpetal
  • Loffing, Bernd: Gehen die Schwimmbäder auch im Hochsauerlandkreis baden?
  • Tönsmeyer, Hans Dieter: Die Geschichte der Reiterprozession in Giershagen bis zum Ende des Alten Reiches
  • Papencordt, Ulrich: In memoriam Georg Scheuerlein. Ein Rückblick auf 25 Jahre Kulturarbeit im Hochsauerlandkreis
  • Friedrichs, Hans-Jürgen: „Sauerland-Herbst“ unter neuer künstlerischer Leitung. Prof. Thomas Clamor übernimmt den Stab
  • Schneider, Karl: „Historisches Erbe mit dem Mut zu Neuem“ – Zur Eröffnung der neuen Dauerausstellung des Sauerland-Museums im sanierten Altbau Landsberger Hof
  • Schneider, Karl: Sauerländischer Gebirgsverein erhält den HSK-Ehrenamtspreis           
  • Uhl, Jürgen: „Die Menschen haben es verstanden, das Beste für ihren Ort zu erreichen“ – Landrat gratuliert den Landessiegern Sögtrop (Gold) und Ostwig (Silber)
  • Saure, Werner: Der Wald-Kreuzweg in Arnsberg-Oelinghausen. Die Künstlerin Erika Vonhoff hinterließ auch Spuren im Sauerland
  • Bruns, Alfred: Sodom und Gomorrha im oberen Sauerland. Das Kloster Glindfeld 1796–1802
  • Touristik-Gesellschaft: 875 Jahre – Die Hansestadt Medebach feiert ihr Medebach mbH Stadtjubiläum (1144–2019)
  • Schlömer, Carsten: 150 Jahre Männerchor 1868 Brilon e.V. – Sauerländer Gesangskultur
  • Schlering-Bertelsmeyer, Christine: August-Macke-Förderpreises an Isabell Hoffmann
  • Hochsauerlandkreis – Redaktion: Bundesverdienstmedaille für Erhard Schäfer. Bundespräsident zeichnet einen verdienten Mitbürger aus
  • Schandelle, Reinhard: Als Arnsberg unter der Aufsicht von Giershagen stand. 200 Jahre Hauptzollamt Giershagen
  • Schumacher, Friedel: Die Pädagogische Landkarte NRW als Wegweiser und Innovationspool für unsere Schulen. Außerschulische Lernorte locken Klassen mit regionalen Besonderheiten        
  • Bahnschulte, Bernhard: Kulturelle Entwicklung Neheims im 19. und 20. Jahrhundert
  • Tönsmeyer, Hans Dieter: Die Warttürme bei Erlinghausen und die Marsberger Stadtlandwehr
  • Schmitt, Michael: „... um ihren Feriencommers, dessen Verlauf ein glänzender war, zu feiern!“ Aus den Anfangszeiten des katholischen Farbenstudententums im Sauerland: Der Sauerländische CV-Philisterzirkel
  • Schumacher, Friedel: Das „Offene Atelier“ am Rothaarsteig in Brilon. Ein idealer Schauplatz für Kunst in der Natur
  • Schlering-Bertelsmeyer, Christine: August-Macke-Preisverleihung 2017 an den Bildhauer Michael Sailstorfer
  • Keite, Franz-Josef: 200 Jahre Radfahren – Zehn Jahre SauerlandRadring. Eine Erfolgsgeschichte rund um das Fahr(Rad)
  • Michels, Bärbel: Illegale „Hausbesetzung“ für ein „hehres Ziel“. Das Westfälische Schieferbergbau- und Heimatmuseum in Schmallenberg-Holthausen
  • Schmitt, Heinz Peter: Das Kulturdenkmal „Alte Sägemühle“ in Remblinghausen
  • Somplatzki, Herbert: Tradition ist die Bewahrung des Feuers
  • Kuhne, Wilhelm: Erinnerung an Martin Luther. Seine Bedeutung für das Sauerland        
  • Saure, Werner: Der Neheimer Künstler Wilhelm Ritterbach malte Reichskanzler Marx
  • Stichmann, Wilfried: Die Vogelwelt der Talsperren im Wandel der Zeiten. Mit Fotografien von Bernhard Stemmer
  • Biene, Ulrich: Sauerländer Schützenvorstände geben sich kämpferisch und gehen offensiv in die Zukunft
  • Caravante, Christian: „stadt.land.text“ – Als Regionsschreiber unterwegs im Sauerland
  • Schlömer, Carsten: Über die „späten Briloner Hexenprozesse“. Der Briloner Heimatbund Semper Idem und das Museum Haus Hövener
  • Hennecke, Georg: Winterzauber im Hochsauerland. Impressionen von Georg Hennecke
  • von Goethe, Johann Wolfgang: Ein großer Teich war zugefroren (Gedicht)         
  • Puschkin, Alexander: Gestern (Gedicht)
  • Schneider, Karl: Gemeinsam. Werte. Schaffen. 125 Jahre Volksbank Bigge-Lenne in Schmallenberg, Medebach und Winterberg
  • Schneider, Karl: „Gutes tun – wir sagen Danke!“ 175 Jahre Sparkasse Hochsauerland  
  • Richter, Erika: Drei Kreise in der Vergangenheit – ein HochSauerlandKreis in der Gegenwart. Zum 200-jährigen Kreisjubiläum
  • Michels, Bärbel: Sauberkeit und Hygiene. Wohnen ohne fließendes Wasser, ohne Bad, ohne Kanalisation
  • Schnellen, Norbert: Medebach als „Ackerbürgerstadt“. Der Versuch einer Ehrenrettung
  • Müller, Winfried L.: Die Tagebücher des Försters Friedrich Adolph Korngiebel
  • Somplatzki, Herbert: Angekommen. Flucht und neue Heimat
  • Reuther, Martin: HSK-Wirtschaftspreis für Berghof LiebesGrün. Jessica Gerritsen und Ralf Blümer geehrt
  • Vormweg, Peter: Prof. Friedrich Becker (1922–1997). Der Mensch wurde zum Spielen geboren, aber es kam anders
  • Stichmann, Wilfried: Pflanzensammeln für die Kräuterweihe. Zur Wiederbelebung eines alten, im Sauerland weit verbreiteten Brauchs
  • Meier, Wolfgang: Klassische Moderne im Sauerland. Der Kunstmaler Walter Ophey und Bernhardine Bornemann wurden 1917 in Bigge getraut
  • Kallemeier, Gerda: Lernort „Wald“ – Kindergartenzeit unter starken Bäumen. Unterwegs mit den Kindern des AWO-Waldkindergartens „Hollenkinder“ in Brilon
  • Huß, Franz-Josef: Pfarrer Johannes Dornseiffer (1837–1914). In Erinnerung an den Begründer des landwirtschaftlichen Schulwesens in Fretter und Eslohe
  • Isenberg, Gabriel: Orgelbauer in Brilon. Notizen zu neun Orgelbauwerkstätten in 350 Jahren [mit einem Exkurs über die Briloner Glockengießer]
  • Kuhne, Wilhelm: Das Sauerland vergisst ihn nicht: Johann Heinrich Montanus (1680–1743). Erinnerung an einen frommen Sohn
  • Schneider, Karl: „Immer am Puls der Region“. Zum 50-jährigen Bestehen der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hochsauerlandkreis mbH        
  • Bison, Michael / Eggenstein, Tobias/ Krieg, Holger: 50 Jahre Wirtschaftsförderung im Hochsauerland. WFG Hochsauerlandkreis – eine der ältesten Wirtschaftsförderungsgesellschaften in NRW
  • Deventer, Siegfried: Etwas über das Rad und drei runde Jubiläen
  • Müllmann, Adalbert: Der Hochsauerlandkreis in der Bewährung. Ein Rückblick auf die ersten Jahre im Nachspann auf das 40-jährige Bestehen 2015
  • Schneider, Karl: Ein Maßanzug. Betrachtungen zur kommunalen Neugliederung der drei Altkreise zum Hochsauerlandkreis
  • Michels, Peter: Reisedienst Hochsauerland in Olsberg 1948–1993
  • Schlering-Bertelsmeyer, Christine: Kerstin Brätsch with Mount Trailer. Ausstellung der August-Macke-Preisträgerin 2014 im Kunstverein Arnsberg
  • Schlering-Bertelsmeyer, Christine: Lioba Schmidt erhielt den dritten August-Macke-Förderpreis. Junge Künstlerin aus Siedlinghausen
  • Pletziger, Stefan: LEADER – Ein Förderprogramm für die ländliche Entwicklung in unserer Region
  • Matthiesen, Carola: Einkehr im Tannenhof (Gedicht)
  • Matthiesen, Carola: Angekommen (Gedicht)
  • Matthiesen, Carola: Herbstlicht (Gedicht)
  • Matthiesen, Carola: Das alte Haus (Gedicht)
  • Wurm, Dieter: In memoriam Carola Matthiesen. Mescheder Lyrikerin starb am 29. April 2015 mit 89 Jahren
  • Somplatzki, Herbert: Wo Worte wachsen. Literaturregion Sauerland
  • Brunnert, Arndt: Klein, schnittig oder kugelig. Der Kleinschnittger aus Arnsberg und die anderen Rollermobile der 50er Jahre
  • Senske, Paul: Bob & Skeleton Weltmeisterschaften 2015. Winterberg – ein weltoffener und kompetenter Gastgeber
  • Richter, Erika: Die Entstehung der Provinz Westfalen vor 200 Jahren
  • Wegener, Anton: Sauerland-Bergpreis – Großer Motorsport 1965–1984. Auch heimische Piloten begeisterten auf der Rennstrecke bei Nuttlar
  • Kuhne, Wilhelm: Die Prozession der Grönebacher zum Antoniusstein
  • Schumacher, Friedel: Naturerlebnisweg Waldfeenpfad in Brilon. Umweltpädagogisches Medium im Briloner Regionale-Projekt nach Kyrill
  • Schlömer, Carsten: Die Kloster- und Lehrbibliothek des Gymnasiums Petrinum im Museum Haus Hövener in Brilon
  • Stichmann, Wilfried: Das Sikawild im Arnsberger Wald
  • Sommer, Bernhard: Im Gedenken an Christoph Becker. Verdienter Briloner Priester, Gymnasial-Oberlehrer und Stadthistoriker wurde vor 200 Jahren geboren
  • Schandelle, Reinhard: 300 Jahre Pferdeprozession in Giershagen. Einzigartig in Westfalen
  • Michels, Bärbel: Vom Piccolo zum Volkswagen. Eine kurze automobilhistorische Spurensuche im Sauerland
  • Föckeler, Norbert: Rückblick aus dem Kreisarchiv. Zahlen, Daten, Fakten
  • Schnellen, Gerhard: Die St. Martini-Bruderschaft in Medebach
  • Hochsauerlandkreis – Kreisarchiv: Kerstin Brätsch mit dem August-Macke-Preis ausgezeichnet. Internationale Kunstimpulse aus der Region
  • Schnellen, Norbert: Wilderei im Markenwald. Ein Kriminalfall aus den Wochen nach dem Ersten Weltkrieg
  • Hochsauerlandkreis – Kreisarchiv: Kommunalwahl 2014. Landrat, Kreistag, Bürgermeister sowie Stadt- und Gemeinderäte neu gewählt
  • Brandenburg, Peter / Schneider, Karl: Offen und ehrlich – die Kreisumlage
  • Köhne, Reinhard: Laserlicht hilft der Geländeforschung. Neue Technik verbessert die Suche nach Bodendenkmälern
  • Voss, Sabrina: Menschen im Sauerland. Fotografien von „Sabrinity“ Sabrina Voss
  • Saure, Werner: Bildschnitzer Matthias Möseler aus Hüsten. Gebürtiger Steiermärker (um 1630 bis 1900) hinterließ zahlreiche Spuren im Sauerland
  • Hoppe, Wilhelm: Eine Leopardenjagd im Sauerland
  • Schüttler, Sebastian: Auch nach 42 Jahren noch eine Erfolgsstory: Partnerschaft West Lothian – Hochsauerlandkreis
  • Menke, Regina: Das Jugendsinfonieorchester Hochsauerlandkreis in Schottland. Ein Reisebericht mit Soundtrack
  • Herrmann, Beate: Kunst und Kultur für Kinder und Jugendliche in Schmallenberg. Die Jugendkunstschule „kunsthaus alte mühle“ stellt sich vor
  • Vormweg, Peter: Marsberg – Stadt der Neugotik
  • Somplatzki, Herbert: Kulturnachbarschaften. Modelle für die Zukunft
  • Keuthen, Michael: Freilebende Wisente im Rothaargebirge
  • Schirp, Herbert / Schirp, Elvira: Herdringen 100 Jahre unter Strom
  • Kuhne, Wilhelm: Joseph Assmuth, Theologe und Biologe. Die Heimat der Väter orientierte ihn
  • Kapteiner, Torsten: Erforschung und Sanierung der Arnsberg Rüdenburg 2012–2014
  • Huß, Franz-Josef: 250-jähriges Jubiläum der St. Antonius-Kapelle. Isingheim feierte
  • Altabt Stephan Schröer zum 75. Geburtstag            Richter, Erika  32-34  
  • Pollmann, Josef-Georg: Die Waldlust in Neheim – 1901 bis heute. Vom Ausflugslokal zum betreuten Wohnen
  • Michels, Bärbel: Was Bäume erzählen... – „... ihm gönne seine Stätte, bis der Sturm ihn bricht...“
  • Deventer, Siegfried: 40 Jahre Topografie – Die leise Vermessung. Landkartenherstellung vor Ort vom Doppelschritt über die Messtischaufnahme bis zur Satellitennavigation. Beruflicher Rückblick eines Topografen der Bezirksregierung Arnsberg
  • Anneser, Barbara: Menschen im Sauerland. Fotografien von Barbara Anneser
  • Richter, Erika: Landrat Meinulf Georg Maria von Mallinckrodt. „Stramm im Dienst, milde in der Ausführung“
  • Fritzsch, Walter: Der Elektrizitäts-Verband Büren-Brilon 1914–1935
  • Schneider, Karl: „Bier ist ein Kulturgut“ – HSK-Wirtschaftspreis 2013 für Susanne Veltins
  • Stappert, Ludwig: Ein sporthistorischer Umbruch. Fußballkreise Meschede und Brilon haben sich zusammengeschlossen
  • Strackbein, Meinolf: Ausstellung und Denkmal für Heinrich Knoche. Der Rechenmeister reformierte den Rechenunterricht
  • Föckeler, Norbert: Rückblick aus dem Kreisarchiv. Zahlen, Daten, Fakten
  • Delker, Thomas / Föckeler, Wilhelm: 100 Jahre Freitags-Kegelgesellschaft in Brilon. „Um ein bestehendes Vakuum an Daseinsfreude auszufüllen ...“
  • Jostes, Thomas / Flügge, Hubertus/ Gast, Martin / Hümmeler, Bruno: Grevenstein feiert dreifach. Stadtrechteverleihung 1314, selbstständige Pfarrei 1364, 350-jähriges Bestehen der Schützen
  • Hensel, Titia Susanna: Tugend im Trend. Mode und Frauenideal in den westfälischen Damenporträts von Engelbert Seibertz (1813–1905)
  • Keite, Franz-Josef: DampfLandLeute – MUSEUM Eslohe. Ein Museum mit überregionaler Ausstrahlung in der Weiterentwicklung
  • Spata, Manfred: Wie hoch ist denn nun das Sauerland? Die Achthunderter des Rothaargebirges
  • Stichmann, Wilfried: Kraniche über dem Sauerland
  • Michels, Bärbel: Rund um den Strumpf. Heinrich Feldmann – Vom Handelsmann zum Gründer einer Strumpffabrik
  • Somplatzki, Herbert: Vom Venetianerstollen zum Besucherbergwerk. 40 Jahre Kulturzeche Ramsbeck
  • Bruns, Alfred: Historisches über Winterberg. 2. Teil – Die Stadt am Astenberg im Spiegel der Presse des beginnenden 20. Jahrhunderts
  • Schröder, Angelika: Die Tücken des Landlebens. Ein Kurzkrimi aus dem Sauerland
  • Wimmershof, Haymo: Die Veramed Klinik in Beringhausen. Die wechselvolle Geschichte von einer Heilanstalt zur Geisterklinik
  • Kuhne, Wilhelm: Eine Deutsche Mark – Steigerhaus Aurora wird Ferienparadies. Wandlung in einer Hochsauerlandregion
  • Schneider, Karl: Die Regionale 2013 im Hochsauerlandkreis. Ein Wandel mit Chancen
  • Bruns, Alfred: Historisches über Winterberg. 1. Teil – Die Stadt am Astenberg im Spiegel der Presse des 19. Jahrhunderts
  • Heinrichs, Kathrin: Tausend Berge, tausend Abgründe – und viele tausend Krimi-Zuhörer. Vom 25. bis 29. April fand im Hochsauerlandkreis die „Criminale“ statt
  • Fischer, Ferdinand G. B.: Vor 430 Jahren: Die Erzbischöfin von Köln – erst Liebe, dann Krieg. Von einem verheerenden Feldzug zwischen Köln und Marsberg, Bonn und Zweibrücken, einem ersten Religionskrieg in Deutschland
  • Freiburg, Friedrich / Fröhlich, Hans: Das Schomberg-Turm-Panorama auf der Wildenwiese
  • Oertel, Wilfried: Stolpersteine in Meschede. Erinnerung hilft, die Gegenwart menschlich zu gestalten
  • Hirnstein, Theo: Über das Unheil des Krieges hinaus. Günter Mußmann begrüßte lieben Gast – Im Gedenken an die Möhnekatastrophe 1943
  • Richter, Erika: Christian Adolph Pilgrim – der erste Landrat im Kreis Meschede
  • Tönsmeyer, Hans Dieter: Das historische Rathaus der Stadt Marsberg. Marktplätze und Rathäuser in Marsberg, Korbach, Volkmarsen, Brilon und Warburg im Vergleich
  • Oertel, Wilfried: Vielfalt Meschede. Wie Religion und Migration eine Stadt bereichern
  • Somplatzki, Herbert: Ein Ort für das Wort. 20 Jahre Christine-Koch-Gesellschaft
  • Hoffe, Hermann-J.: Einmal „woll“, immer „woll“! Ein Wort für alle Fälle und prägend für das Sauerland
  • Krischer, Heinz: Edle Stoffe und daraus die prächtigsten Kostüme. Arnsbergerin leitet die größte Kostümwerkstatt Europas in Wien
  • Schürmann, Astrid: Das Jubiläum war ein Grund zum Feiern. 40 Jahre Partnerschaft zwischen West Lothian und dem Hochsauerlandkreis
  • Saure, Werner: Heimische Künstler ans Licht gebracht. Werke von Johann Eckhard und Johann Heinrich Löffler in Oelinghausen vorgestellt
  • Hoffe, Hermann-J.: Bronze für das Sauerland. Taekwondo-Athletin Helena Fromm aus Oeventrop erringt die erste Medaille für das Sauerland bei einer Sommerolympiade
  • Kästner, Sven: Nachwuchskufensportler holen Olympisches Gold ins Sauerland. Jacqueline Lölling und Christian Paffe triumphieren bei den ersten Olympischen Jugend-Winterspielen in Innsbruck
  • Sonntag, Andre: Meschederin rudert bei Paralympics in London zu Silber. Nach einem sensationellen Vorlauf in Weltbestzeit erkämpfen sich Astrid Hengsbach und ihr Team im großen Finale den zweiten Platz
  • Michels, Bärbel: „Zwischen Himmel und Erde ist des Schieferdeckers Reich“
  • Reuther, Martin: Anerkennungspreis für das Ehrenamt an Latrop verliehen
  • Uhl, Jürgen: „Wir sind wahre Freunde“ – Festakt im Kreishaus Meschede würdigte 20-jähriges Bestehen der Partnerschaft zwischen dem Kreis Megiddo/Israel und dem Hochsauerlandkreis
  • Schneider, Karl: Der Dorfwettbewerb ist kein Kulissenzauber. Hohe Qualität sichert dörflichem Zusammenleben ein Fundament
  • Schulte-Hobein, Jürgen: Franz Stock und der Weg nach Europa. Sonderausstellung im Sauerland-Museum würdigt die außergewöhnlichen Taten des sauerländischen Priesters
  • Föckeler, Norbert: Rückblick aus dem Kreisarchiv. Zahlen, Daten, Fakten
  • Brökel, Gerhard: Henker und Hinrichtungen in Brilon
  • Fischer, Ferdinand G. B.: Menschen, Märchen, Mythen. Udo Wollmeiner, Maler im Sauerland und der „Alte vom Berge“, malt jedes Jahr nicht nur die Drei Könige
  • Keite, Franz-Josef: „ABFAHRT 1911“ – Die Geschichte zweier Eisenbahn-Nebenstrecken im Sauerland. Eine Sonderausstellung im Maschinen- und Heimatmuseum Eslohe erinnerte 2011 an die Vollendung und Eröffnung der beiden Querverbindungen von der Ruhr-Sieg-Strecke zur Oberen Ruhrtalbahn vor einhundert Jahren
  • Kuhne, Wilhelm: Die Reliquien sind geblieben. 65 Jahre Töchter der Seligen Pauline von Mallinckrodt in Grönebach
  • Wurm, Dieter: „Die Blechprofis“ aus Brilon-Madfeld. Heinz Voss ist der sechste Wirtschaftspreisträger
  • Saure, Werner: Ein Neheimer Geschichtsbuch. Gezeichnet – koloriert – ein Lebenswerk
  • Michels, Bärbel: Es ist ein liebenswürdiges Geschöpf ... das Rotkehlchen, mein kleiner Freund
  • Schmidt, Hubert: Vor 100 Jahren – Die „Prozessionsaffäre“ in Sundern
  • Schneider, Karl: Winfried Stork als Kreisdirektor verabschiedet. Bewährter Netzwerker verlässt den Hochsauerlandkreis
  • Schowe, Ulrike: Die Museumslandschaft des HSK – eine „Heimat Starker Kultur“
  • Richter, Erika: Rosa Buchthal. Eine Sauerländerin als erste Stadträtin Dortmunds in der Weimarer Republik
  • Somplatzki, Herbert: Wortschatzinseln im ländlichen Raum. Vom Schmallenberger Dichterstreit 1956 zur Regionale 2013
  • Reuther, Martin: Dr. Klaus Drathen neuer Kreisdirektor
  • Steinmetz, Dorothea / Steinmetz, Ulrike: Marsberg: Der letzte „Engel von Sibirien“. Schwester Anne-Marie Wenzel (1869–1962)
  • Grimme, Friedrich Wilhelm: Weihnachten 1827 in Assinghausen. Friedrich Wilhelm Grimmes Geburtstag, von ihm selbst erzählt
  • Eick, Christian P. / Gödde, Regina: 50 Jahre Anwerbeabkommen zwischen Deutschland und der Türkei. Vom Gastarbeiter bei Honsel zum geschätzten Kollegen
  • Köster, Hermann J.: Caspar Vopelius (1511–1561) – Mathematiker, Astronom und Kartograf. Zum 500-jährigen ehrte eine Ausstellung den großen Sohn Medebachs
  • Tönsmeyer, Hans Dieter: Die Higenburg. Eine merowingerzeitliche Wallburg im waldeckisch-sauerländischen Grenzraum
  • Fischer, Ferdinand G. B.: Die Herren von Padberg und der Götz von Berlichingen entführen den Grafen von Waldeck am Kloster Dalheim
  • Vincke, Karl Gisbert, Friedrich Freiherr von: Der Überfall – [11. April] 1516
  • Meier, Wolfgang: Der Kunstmaler vom Niederrhein und das Sauerland. Josef Kohlschein der Jüngere (1884–1958)
  • Rüschenbaum, Heinz: Bahnsteigschaffnerin in Arnsberg beleidigt Wehrmachtsoffizier. 1944 – Ein Vorfall an der Heimatfront
  • Beckmann, Alexander/ Hochsauerlandkreis: 40 Jahre Partnerschaft zwischen West Lothian und dem Hochsauerlandkreis. Orchesterreisen der Musikschule Hochsauerlandkreis sind fester Bestandteil einer grenzübergreifenden Freundschaft [Deutsch-schottisches Jugendstreichorchester 2011]
  • Föckeler, Norbert: Rückblick aus dem Kreisarchiv. Zahlen, Daten, Fakten
  • Brökel, Gerhard: Eine „Spatzensteuer“ im Sauerland
  • Michels, Peter: Erinnern Sie sich? Borgward Isabella Modell 1959 – ein Fahrbericht
  • Schulte, Gudrun: Mühlhausen – Eslohe – New York. Johann August Röbling im Esloher Museum
  • Maurer, Heribert: Leben mit und von der Landwirtschaft zum Ende des Zweiten Weltkrieges und danach. Aus meinen frühen Kinderjahren in Hallenberg
  • Michels, Bärbel: Pater Karl Jünemann MSC. Ein Ordensmann mit Herz, Mut und Sachverstand
  • Somplatzki, Herbert: 10 Jahre internationale Partnerschaft im Wort. Die Literatur-Brücke zwischen Sauerland und Ermland-Masuren
  • Schneider, Karl: Dieter Wurm als Vorsitzender des Sauerländer Heimatbundes verabschiedet. Ein dankbarer Rückblick auf ein langjähriges Engagement für die sauerländische Heimat
  • Wurm, Dieter: Zeitgenössische Kunst in unserer Natur- und Kulturlandschaft. Waldskulpturenweg Wittgenstein-Sauerland
  • Richter, Erika: „Frauen und ihre Gärten“ – Eine Veranstaltungsreihe der „Frauengeschichtswerkstatt Sauerland“
  • Mickus, Franz: Wie es zur Gründung von Brunonis Capella kam. So könnte es gewesen sein
  • Wurm, Dieter: Erinnerungsskizze – ein unvergesslicher Besuch bei Hannes Tuch
  • Fischer, Ferdinand G. B: Die Grafschaft Arnsberg zwischen Welf und Waibling (= Staufer). Bruns, Alfred: Blutspuren – der Dreikönigenschrein überstand Kriege, Flucht und Bomben
  • Meisterglocken aus Brilon
  • Uhl, Jürgen: Führte unterschiedliche Interessen zusammen: Dr. Ewald Franzmann. Ehrenringträger des HSK verstarb im Januar 2010
  • Mühlenbein, Walter / Steinmetz, Ulrike/ Plaß, Heike: Farb-Spuren. Die Marsberger Maler-Familie Mühlenbein – Handwerk im Wandel
  • Gieß, Josef: Auf Spurensuche nach den Gebrüdern Albrecht im Sauerland. Unbekümmerte Ferienaufenthalte Anfang der dreißiger Jahre im Esloher Land
  • Kuhne, Wilhelm: Dai Fickeltünnes van diär Keffelke (in Briloner Platt übersetzt von Marielies Hillebrand)
  • Pollmann, Josef Georg: Das Haus Falke. Wohnen in der Arnsberger Altstadt 1808
  • 75 Jahre Siedlungs- und Baugenossenschaft Meschede (1935–2010)
  • Schneider, Karl: Auch in stürmischen Zeiten mit dem Kompass auf Kurs bleiben. Warum gerade jetzt die Regionale 2013 Südwestfalen in die Zukunft lenkt
  • Lettermann, Heinz: Ein starkes Stück Natur: die neue Ruhraue in Bigge
  • Schaefer, Michael: Das „Kuratorium August Macke des Hochsauerlandkreises“
  • Föckeler, Norbert: Rückblick aus dem Kreisarchiv. Zahlen, Daten, Fakten
  • Paul Aust: Eine Schneekristall-Monstranz für Winterberg
  • Andreas Düppe: Integration gemeinsam gestalten. Integrationskonzept im Hochsauerlandkreis trägt Früchte
  • Dr. Schneider, Karl: Ideen, Konzepte, Impulse. Die Kreisverwaltung als Dienstleister einer lebenswerten Region
  • Bärbel Michels: „Durch Fleiß und Kraft man Großes schafft.“ Das Familienunternehmen Ewers – von der Stellmacherei zum Karosseriebau
  • Dr. Hubert Schmidt: 700 Jahre Freiheit Sundern. Von einer kleinen Ackerbürgersiedlung zum Zentralort
  • Werner Saure: 650 Jahre Freiheit Hüsten. Urpfarrei – Freiheit – Wirtschaftsstandort
  • Theo Hirnstein: Das sauerländische Leben in der Lokalzeitung. Ein spezieller Rückblick auf 25 Jahre „Jahrbuch Hochsauerlandkreis“
  • Dieter Wurm: Leiko Ikemura – Erste Preisträgerin des neu geschaffenen August-Macke-Preises
  • Wolfgang Meier, Michael Schaefer: August-Macke-Förderpreis 2009 an Marina Zwetzschler Erste Preisträgerin des neu geschaffenen August-Macke-Förderpreises.
  • Dr. Erika Richter: Die wiedergewonnene Freiheit im Blick der lokalen Presse. 1989/90: Zwanzig Jahre nach dem Fall der Mauer und der Wiedervereinigung Deutschlands
  • Prof. Dr. Walter Fritzsch: Das Kreiselektrizitätswerk Arnsberg 1910–1928
  • Siegfried Raschke: 110 Jahre Berufsschule/Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung Neheim-Hüsten. Ein Beitrag zum beruflichen Schulwesen im Hochsauerland
  • Jürgen Uhl: Trauer um Altlandrat Rolf Füllgräbe. Als einer der „Architekten“ des Hochsauerlandkreises hat er bleibende Spuren hinterlassen
  • Msgr. Dr. Wilhelm Kuhne: „Es lebe Christus in deutscher Jugend“. Tagebuch-Notizen eines Jugendseelsorgers in Brilon von 1952 bis 1960
  • Ann-Katrin Thomm: Von der Waldeinsamkeit zum Gemütswald. Ein Beitrag zum „Mythos Wald“ als romantische Sehnsuchtslandschaft und Werbemotiv
  • Werner Knoche: Die Kriegshandlungen im Raum Arnsberg und Fredeburg. Aus den Erinnerungen eines Zeitzeugen
  • Dr. Johanna Junk: Wo Meister Papen den Alabaster holte. Exkursion des Klostermuseums Dalheim in die Steinbrüche bei Giershagen – Drei neue Fundstücke für das Museum
  • Ursula Hennecke: Der Blutegel als Therapeut. Ein wiederentdecktes altherkömmliches Heilverfahren
  • Dr. Heike Plaß: Kirchenmalerei aus Oberschledorn. Das Familienunternehmen Bergenthal
  • Herbert Somplatzki: Literarische Spurensuche zwischen Heimat und Welt Grenzüberschreitungen im Wort
  • Anton Trippe: Von Braunshausen nach Wien. Die Erfolgsgeschichte der Brüder Knecht
  • Ilse Schneider: Wunderbare Welt (Gedicht)
  • Norbert Föckeler: Rückblick aus dem Kreisarchiv. Zahlen, Daten, Fakten
  • Richter, Erika: Von „Demagogen“ zu Revolutionären. Aufmüpfige Sauerländer im 19. Jahrhundert
  • Häger, Willi: Mit einer Bastelgruppe fing alles an. Großartige Modelleisenbahn im Josefsheim Bigge
  • Trippe, Anton: Die Volksschule in Stadt und Kreis Brilon. Aus dem Leben einer Lehrerin
  • Arslan, Ahmet: Die Mescheder Moschee. Eine Anlaufstelle für Dialog und Integration
  • Michels, Bärbel: Mit der „Wiener Korn- und Malzkaffeefabrik“ fing es an. Der Weg von einer Bigger Kaffeerösterei zur europaweit agierenden Nussfabrik        
  • Kuhne, Wilhelm: Reich an Zahl und Talenten. Allendorf und sein Umland als pastorales Mistbeet
  • Wurm, Dieter: 30 Jahre Musikschule Hochsauerlandkreis
  • Brökel, Gerhard: Die Beraubung der Briloner Pfarrkirche im Jahre 1722
  • Uhl, Jürgen: Zuhören, entscheiden, handeln. Eine Woche des Landrats im Hochsauerlandkreis, im Land und in Berlin
  • Junk, Johanna: Trost heißt: nicht allein zu sein. Zum 10-jährigen Jubiläum des Hospizkreises Hallenberg/Winterberg
  • Hirnstein, Theo: O Sauerland, wie bist du schön ... – Tourismus-Werbung anno 1954
  • Follmann, Bernd: Propst Ludwig Hagemann 1859–1941. Der verdienstvolle Priester und Lokalhistoriker wurde vor 150 Jahren geboren
  • Müllmann, Adalbert: 25 Jahre „Jahrbuch Hochsauerlandkreis“ – Warum wir im neuen Hochsauerlandkreis ein Jahrbuch herausgeben wollten
  • Schmitt, Michael: Hugo Aufderbeck zum 100. Geburtstag. – „Wenn du nicht soviel Prügel von mir bezogen hättest, wärest Du nie Bischof geworden!“
  • Müller, Clemens: Die Zerstörung der Stadt Medebach im Jahre 1179      
  • Somplatzki, Herbert: Erlesene Zukunft. Literaturförderung im Sauerland
  • Fischer, Ferdinand G. B.: Eine Schinkel-Kirche in Neheim?!
  • Hoberg-Heese, Christel: Sonne, Mond und Sterne
  • Schneider, Karl: Erinnerungen an zwei große Hochsauerländer. Trauer um Egon Mühr und Michael Streit
  • Pollmann, Josef Georg: Der hinterließ Spuren. Der Hüstener Kunstmaler Bernhard Nakath (1903–1982)
  • Hennecke, Georg: Landschaft im Licht. Ein Blick auf das Hochsauerland in den Stimmungen der Jahreszeiten
  • Michels, Peter: Erinnern Sie sich ... Ford Taunus Spezial. Bericht einer Fahrt durch das Hochsauerland im Jahr 2008
  • Hennecke, Ursula: Die Anfänge der medizinischen Geburtshilfe im Sauerland. Dr. Hermann Joseph Pulte und die Hebammenlehranstalt in Meschede 1802–1833    
  • Föckeler, Norbert: Rückblick aus dem Kreisarchiv. Zahlen, Daten, Fakten
  • Hoffmann, Albert H.: Historische Gedanken zur Kirmesgesellschaft Hüsten. Die Wurzeln lagen im Landwirtschaftlichen Lokalverein     
  • Brökel, Gerhard: Die Einführung der Brandversicherung in Brilon. Vom Brandbrief zur Feuersozietät
  • Pollmann, Josef Georg: Moosfelde. Ein Blick in die Geschichte eines Arnsberger Stadtteils von 1185 bis 1972
  • Michels, Bärbel: „Wir riefen Arbeitskräfte und es kamen Menschen ...“ Die Geschichte der Gastarbeit und einer portugiesischen Gastarbeiterfamilie
  • Janke, Wilfried: 100 Jahre Honsel. Ein Jahrhundert Kompetenz in Leichtmetall  
  • Kohnen-Kamp, Janine: „Und plötzlich ist nichts mehr so, wie es einmal war...“ Wie eine junge Försterfamilie aus dem Sorpetal den 18. Januar 2007 und die ersten Stunden und Tage nach dem Sturm „Kyrill“ erlebte
  • Kuhne, Wilhelm: „Wie die Zeit vergeht ...“ – Jugend im Sauerland 1960/1963     
  • Jung, Ursula: Meschede 1970: Pocken – Die Rückkehr der Seuche
  • Trippe, Anton: Wilhelm Hohoff 1848–1923. Der Medebacher Theologe und Nationalökonom
  • Kronauge, Michael: Hallenbergs langer Weg in die „Arbeitsgemeinschaft Historischer Ortskerne in Nordrhein-Westfalen“
  • Richter, Erika: Die Friedländers. Eine bedeutende Judenfamilie im Sauerland
  • Schneider, Karl: „Wirtschaft, Wohlstand und Lebensqualität – aktive Zukunftsgestaltung für Südwestfalen“
  • Somplatzki, Herbert: Auf den Spuren deutscher Exilliteratur. Eine Literaturfahrt der Christine-Koch-Gesellschaft nach Südfrankreich
  • Wurm, Dieter: In Anerkennung ihrer Verdienste für die heimische Wirtschaft. Wirtschaftspreis des Hochsauerlandkreises für Edward und Ralf Kersting          
  • Saure, Werner: 650 Jahre Stadt Neheim. Von der Ackerbürger- zur Industrie- und Einkaufsstadt
  • Vogelheim, Ulrich: Friedel Birker – Pfarrer, Gründer und Unternehmer. Die Geschichte des Martinshofes in Dorlar
  • Schmidt, Konrad: „Die Freiheit Langenscheid hat das Glück nicht, eine eigene Schule zu haben...“ – Aus der Festansprache vom 2. Juni 2007 zum Jubiläum „700 Jahre Freiheit Langscheid“
  • Wurm, Dieter: Im Kreis um den Kreis. Sonderausstellung im Sauerland-Museum zur Geschichte der Kreise im Hochsauerland
  • Jung, Johannes: Der Sauerland-Bahntrassen-Radring. Eine Freizeitattraktion ersten Ranges
  • Müller, Clemens: 1333 – die erste Erwähnung des Amtes Medebach
  • Föckeler, Norbert: Rückblick aus dem Kreisarchiv. Zahlen, Daten, Fakten
  • Somplatzki, Herbert: Literatur international. Poetischer Herbst im Sauerland 2005
  • Gräf, Bettina / Trappmann, Robert: LIFE-Projekt der Biologischen Station Hochsauerlandkreis. Europäisches Vogelschutzgebiet Medebacher Bucht auf dem Weg zum Erfolgsmodell des Naturschutzes im HSK    
  • Jung, Johannes: Knipschildreisen Meschede. Vom Opel Blitz zum Bus- und Reiseunternehmen                      
  • von Nathusius, Jochen: Herrschaftswappen von Kurfürst Clemens August in Kloster Brunnen. Heraldische und territorialgeschichtliche Anmerkungen  
  • Trippe, Anton: Von Spießbürgern und frommen Leuten. Medebach an der Schwelle vom Spätmittelalter zur Neuzeit          
  • Hennecke, Georg: Sauerländer Olympia-Gold. Sandra Kiriasis aus Winterberg wurde Bob-Olympiasiegerin 2006 in Turin 
  • Michels, Bärbel: Vertreibung aus Schlesien und Neuanfang im Sauerland ... dargestellt am Beispiel einer betroffenen Familie   
  • Föckeler, Norbert: Rückblick aus dem Kreisarchiv. Zahlen, Daten, Fakten          
  • Wurm, Dieter: Zeitlose Skulpturen. Eine Retrospektive zum 75. Geburtstag von Johannes Dröge
  • Fischer, Ferdinand G. B.: Arnsberg und Sundern – ein frühes Hollywood. Henny Porten spielte 1923 zwischen Schloss Melschede und Arnsberg in dem Stummfilm „Das Geheimnis vom Brinkenhof“
  • Schneider, Karl: Grundsatzrede zum „Wirtschaftspolitischen Programm des Hochsauerlandkreises“. Vorgetragen in der Sitzung des Kreistages des Hochsauerlandkreises am 7. April 2006
  • Michels, Peter: Lloyd 400 – ein Fahrbericht 2006. Erinnern Sie sich?
  • Brökel, Gerhard: Behördliche Verfügungen aus der Zeit der kurkölnischen Herrschaft. Der Einfluß des „Krummstabes“ auf das alltägliche Leben
  • Kuhne, Wilhelm: Sauerländer Gottesmänner. Nicht nur für die Seelen da ... – Zeitgeforderter Priesterdienst
  • Arens, Johannes: Die romanische Kirche in St. Cyriacus in Berghausen. Ein Kunstwerk von europäischem Rang in einer „Spelunke“. Die schönste ausgemalte Kirche in Westfalen fast dem Untergang preisgegeben
  • Müller, Clemens: Ein zeitgeschichtliches Intermezzo vor 190 Jahren. Der Kreis Medebach 1817–1818
  • Fritzsch, Walter: „Elektricitätswerk Eslohe“ (1907–1919). Eine Würdigung des Pioniergeistes der Familie Gabriel
  • Meier, Wolfgang: Von Leitmar nach Amerika. Eine deutsche Auswandererfamilie in Iowa
  • Morsey, Hedwig / Morsey, Rudolf: 6. Mai 1945: „Wie Hengsbeck besetzt wurde, was vorher war und nachher kam.“ Das Kriegsende in einem sauerländischen Dorf
  • Richter, Erika: Alexander Haindorf (1784–1862). Schrittmacher jüdischer Emanzipation in Westfalen
  • von Nathusius, Jochen: Ein böhmischer Heiliger im katholischen Westfalen. ... Durch deine Fürbitt´ mich bewahr auf meinen Reisen ... vor
  • Wurm, Dieter: Engelbert Seibertz (1813–1905) – Sonderausstellung im Sauerland-Museum Arnsberg würdigt Leben und Werk des bedeutenden westfälischen Porträt- und Historienmalers – Geleitwort
  • Pollmann, Josef Georg: Ziegelverkaufsorganisationen im Sauerland. Vom Wirtschaftskartell zur Verwaltungshilfe        
  • Fischer, Ferdinand G. B.: Notkommunion 1945. Kindheitserinnerungen an einen vorgezogenen Weißen Sonntag und seine Vorbereitungen zwischen Schutzkeller und Bombenhagel
  • Trippe, Anton: „Kundt undt zu wissen seye hirmit …“ – Ein Sauerländer Ehevertrag von 1734
  • Reuther, Martin: Wechsel an der Spitze der Kreisverwaltung. Dr. Karl Schneider folgt Franz-Josef Leikop       
  • Junge, Reinhard / Pointner, Theo: Serienmord im HSK ... – Die Criminale 2005 zog eine literarische Blutspur durch das Hochsauerland     
  • Himmelreich, Hannelore: „Das Übel betraf nun auch unser Haus.“ Von der „Pockennoth“, dem Blatter-Beltzen und der Schutzpockenimpfung        
  • Kuhne, Wilhelm: Gevelinghausen und der „Mythus des 20. Jahrhunderts“. Ein Beitrag zur Seligsprechung des Kardinals von Galen (1878–1946)        
  • Keller, Karl-Heinz: Kreisschützenbund Arnsberg feierte am Gründungsort den „75.“ – Chronik dokumentiert 75 Jahre Glaube - Sitte – Heimat     
  • Föckeler, Norbert: Rückblick aus dem Kreisarchiv. Zahlen, Daten, Fakten          
  • Meier, Wolfgang: Käthe Reine - Scherenschnitte als Profession. Künstlerin hatte ihre Wurzeln in Giershagen
  • Glade, Georg: Kriegsgefangene und „Fremdarbeiter“ in Hallenberg 1940 bis 1945. Nach den Quellen des Stadtarchivs
  • Wiethoff, Dieter: 550 Jahre Kreuzbruderschaft Meschede. Die einzige heute noch bestehende Bruderschaft dieser Art im Sauerland
  • Müller, Clemens: Der Markt und die Hanse. Über acht Jahrhunderte Marktrecht in Medebach
  • Specht, Egon / Hees, Uwe: Immer rechts ab! Mit dem Motorrad auf Entdeckungsfahrt im Hochsauerland
  • Saure, Werner: Neheimer Ratssaal nach jüdischen Mitbürgern benannt. Erinnerungen an die Familie Schnellenberg
  • Baulmann, Klaus: 300 Jahre Kloster Brunnen. Miteinander ins Gespräch kommen – wie vor langer Zeit unsere Mitbrüder
  • Michels, Bärbel: 100 Jahre Bahnanschluss Winterberg. Geschichte und Geschichten von der Sekundärbahn Bestwig–Winterberg
  • Richter, Erika: 1756 bis 1763. Chronisten berichten von den Drangsalen der Menschen im Herzogtum Westfalen während des Siebenjährigen Krieges
  • Himmelreich, Hannelore: Verwahren, betreuen, fördern. Kinderbetreuung als Startchance ins Leben
  • Kuhne, Wilhelm: „Dem Andenken eine hochverdiente Blume streuen“ – Ein Nachtrag zum Gedenkjahr der Säkularisation 2003
  • Rüschenbaum, Heinz: Kriegstagebuch eines Arnsberger Eisenbahners. Aus den Erinnerungen des Josef Brüggemann
  • Schaefer, Michael: Kulturpreis Hochsauerlandkreis 2003. Haimo Hieronymus und Ernst Köster gewinnen in der Sparte Malerei
  • Wiglinghoff, Brigitta: „Europa geht uns alle an!“ Europaarbeit des Hochsauerlandkreises
  • Trippe, Anton: Die Ruhrkesselschlacht von März bis April 1945. Vor 60 Jahren wurde das Sauerland Kriegsschauplatz
  • Reuther, Martin: Kommunalwahl 2004. Landrat, Kreistag, Bürgermeister sowie Stadt- und Gemeinderäte neu gewählt
  • Föckeler, Norbert: Rückblick aus dem Kreisarchiv. Zahlen, Daten, Fakten          
  • Fischer, Ferdinand G. B.: Paul Michels, Stadtbaurat in Paderborn. Verdienstvoller Paderborner stammte aus Neheim
  • Müller, Clemens: Gerichtsbarkeit im kurkölnischen Sauerland. Der Freistuhl „Vor der Osterpforte unter der Linde“ zu Medebach
  • Keller, Karl-Heinz: Im „Haus Hüsten“: Schützenstube mit musealem Charakter. Viele Dokumente und Plaketten erinnern an Hüstens Historie
  • Richter, Erika: Nikolaus Hesse: das Missouri-Abenteuer 1835 bis 1837. Ein westfälischer Aus- und Rückwanderer berichtet
  • Michels, Bärbel: „Bellende Kröten“, „Plintslicken“, „Froschregen“ und „Regenmännchen“. (Nicht-)alltägliche Naturbeobachtungen
  • von Nathusius, Jochen: Historische Straßenverläufe und Zeichen am Wege. Preußische Provinzialstraßen und ihre Meilensteine im Hochsauerland
  • Josef Georg Pollmann: Ziegelfertigung in Alt-Arnsberg. Ein Stück Wirtschaftsgeschichte in Lehm        
  • Schwier, Samone: Marketing für das Sauerland. Ein Kooperationskonzept für die Region
  • Berster, Horst: Die Röntgenabteilung im St. Walburga-Krankenhaus in Meschede. Erinnerungen eines Radiologen an die Entwicklung einer medizinischen Sparte
  • Drewke, Renate: Bundesverdienstkreuz für Dieter Wurm. Bundespräsident würdigte Einsatz für die Heimat
  • Wurm, Dieter: Zehn Jahre deutsch-israelische Partnerschaft. Kreis Megiddo – Hochsauerlandkreis
  • Somplatzki, Herbert: Von Lenneschiefer und Muschelkalk. Steine des Sauerlandes erzählen Architekturgeschichte
  • Dürig, Karl: Vorreiter in einem vereinten Europa. Die Zusammenarbeit zwischen dem Kreis Olesno und dem Hochsauerlandkreis
  • Haas, Siegfried: La Grande Fonderie d´Ostwig 1854/55. Der kurze Traum eines Marquis von der größten Bleihütte der Welt im Elpetal
  • Richter, Erika: Vor 90 Jahren: Der Ausbruch des Ersten Weltkrieges. Das Jahr 1914 im Spiegel der Mescheder Zeitung
  • Hengesbach, Johannes: Schwarz-weiß-rot (Gedicht)
  • Pollmann, Josef Georg: Der Fresenhof in Titmaringhausen. Ein Kleinod des Fachwerkbaus an der Grenze Sauerland – Hessen
  • Somplatzki, Herbert: Nachbarn werden Freunde. Eine literarische Begegnung in Ermland und Masuren
  • Kruk, Erwin: Aus alten Büchern (Gedicht) (Übersetzung: Burkhard Ollech)         
  • Trippe, Anton: Notarius publicus in curia coloniensis. Sauerländer Spuren im mittelalterlichen Köln
  • Thomas, Karl B.: Bau- und Brandschutzvorschriften im frühen 19. Jahrhundert. Das Amtsblatt als Reglement für das Bauen im Sauerland
  • Wurm, Dieter: Sonderausstellung zur Säkularisation im kurkölnischen Sauerland im Sauerland-Museum Arnsberg. Fundamentale historische Veränderungsprozesse        
  • Michels, Bärbel: „Unser Dorf soll schöner werden.“ Dorfverschönerung im Wandel der Zeit
  • Müller, Clemens: Josef Bergenthal, ein Schriftsteller im Dienst der Heimat. Westfalen ist ihm zu Dank verpflichtet     
  • Moers, Martin: Emotionen in Holz. Holzschnitzer gibt es auch im Sauerland
  • Schäfer, Jan: Lorenz Kathol (1813–1870). Gutsbesitzer des Bastenberg´schen Gutes Berlar, Gemeindevorsteher der Samtgemeinde Velmede und Mitglied des Mescheder Kreistages
  • Föckeler, Norbert: Rückblick aus dem Kreisarchiv. Zahlen, Daten, Fakten          
  • Jungblut-Bergenthal, Hedwig: Golddoarp Holthusen (Gedicht)
  • Bruns, Alfred: Nuttlar-Rechnungen. Gemeinderechnungen aus Nuttlar von 1761 bis 1791
  • Kluge, Christine: Ein warmes Bockbier gegen Erkältung. Integrativer Grundgedanke: Brauerei des Josefsheims Bigge bietet acht Behinderten reguläre, tariflich entlohnte Arbeitsplätze
  • Fischer, Ferdinand G. B.: Was sie schrieben – wo sie blieben. Hans Bernd Gisevius     
  • Friedrich, Hergen: Bedeutung der Tiere im Berg- und Hüttenwesen des Raumes Sundern im Laufe der Geschichte. Teil II: Tiere als Grundlage der menschlichen Ernährung im Berg- und Hüttenwesen
  • Haas, Siegfried: Chaotische Gründerjahre 1854/55. Andreasberg und Heinrichsdorf werden 150 Jahre alt
  • Kuhne, Wilhelm: „An der Nuhne einen Hof ...“ 1000 Jahre Merklinghausen
  • Brüschke, Rudolf: Die Heymers vom Erlenhof. Vom abhängigen Bauern im Mittelalter zum Konkurrenten auf dem europäischen Agrarmarkt im 21. Jahrhundert
  • Brökel, Gerhard: Adam Weishaupt. Der Gründer des Geheimbundes der Illuminaten und seine Vorfahren in Brilon
  • Müller, Clemens: Die Medebacher Brandkatastrophe vom 25. Mai 1844. Hochzeitsschießen entfacht Stadtbrand
  • Mickus, Franz: Aus der Schule geplaudert. Wie gesellschaftliche Veränderungen auch die Schule treffen
  • Moers, Martin: Studiendirektorin a. D. Dr. Maria Rörig. Geschichtsforscherin des Sauerlandes  
  • von Fircks, Gunda: „Sauerland Initiativ“: Motor für eine starke Region
  • Kuhne, Wilhelm: Erbe der Väter – Auftrag heute. 300 Jahre Schützenbruderschaft St. Nikolaus Freienohl
  • Prange, Anna: Schüleraustausch 2002: Oak Grove High School San José/California – Gymnasium Petrinum Brilon
  • Keller, Karl-Heinz: Unternehmen Ortsgeschichte. Hüsten feierte den 1200. Jahrestag seiner Ersterwähnung im Jahr 802
  • Padberg, Magdalena: Große Pläne: Ausstellung und Werkverzeichnis zum 100. Todestag von Engelbert Seibertz in Vorbereitung
  • Michels, Bärbel: Früher bestraft – heute betreut. Vom Umgang mit jungen ledigen Müttern
  • Pollmann, Josef Georg: Der erste nachweisbare Blitzableiter im Sauerland. Aspekte zum Denkmalschutz und Fortschritt im 19. Jahrhundert
  • Schmitt, Michael: „Ich halte es mit Paderborn: Abreißen!“ Die Rochus-Kapelle in Sundern
  • Föckeler, Norbert: Rückblick aus dem Kreisarchiv. Zahlen, Daten, Fakten          
  • Bette, Hans: Untergegangen im Hennesee: Die Dörfer Hellern, Immenhausen, Enkhausen und Mielinghausen
  • Richter, Erika: Rückkehr in eine fremde Heimat. Die Schicksalswege der Russlanddeutschen in ihr Ursprungsland
  • Bohle, Franz-Josef: Kloster Bredelar. Die Renovierung hat begonnen
  • Sommer, Bernhard: Der Briloner Propst Dr. Karl-Heinz Wiesemann wurde zum Weihbischof ernannt
  • Heimes, Wolfgang / Meier, Wolfgang: Die Honselgruppe heute und ihre Entwicklung vom Familienunternehmen zum Global Player
  • Walther, Christine: Skispringen in Winterberg. Die Bedeutung einer Sportart für die Entwicklung einer Gemeinde
  • Trippe, Anton: Albrecht von Medebach. Ein Sauerländer als Visierer im Dienst der Reichsstadt Nürnberg 1417–1430     
  • Dictus, Kathrin: Strahlende Schönheit mit schlichter Eleganz. Ein Spiegelbild des Klassizismus: Evangelische Auferstehungskirche Arnsberg nach Restaurierung in neuem Glanz
  • Padberg, Magdalena: „Mitten im Leben“ – Vor 50 Jahren wurde Kardinal Franz Hengsbach Weihbischof in Paderborn
  • Möller, Hauke: Jubiläum „100 Jahre Nahverkehr im östlichen Sauerland“. Von der Kleinbahn zum SchnellBus
  • Friedrich, Hergen: Bedeutung der Tiere im Berg- und Hüttenwesen des Raumes Sundern im Laufe der Geschichte [Teil I]
  • Köhne, Reinhard: Der erste Ruhrtaler, ein Neandertaler
  • Somplatzki, Herbert: Erinnern und nach vorne sehen. Kunstausstellungen im Sauerland-Museum
  • Wurm, Dieter: „Carl Siebert“ – eine retrospektive Ausstellung. Rede zur Ausstellungseröffnung im Sauerland-Museum Arnsberg am 15. Juni 2002
  • Hoffmann, Pater Cosmas, OSB: 75 Jahre Benediktinerabtei Königsmünster in Meschede. Im Haus der Stille auf der Suche nach Gott und sich selbst
  • Koerdt, Heinz: Wirtschaftspreis des HSK ging an Dieter Henrici. Kaufmännische Tüchtigkeit, unternehmerischer Weitblick und volkswirtschaftlich verantwortungsvolles Handeln als Beitrag zur Stärkung der heimischen Wirtschaft
  • Pardun, Heinz: Das Zeitalter der Aufklärung und die Säkularisation der Klöster im Herzogtum Westfalen
  • Richter, Erika: Vom westfälischen Ross zum hessischen Löwen. Ein Regierungswechsel vor 200 Jahren
  • Schmitt, Michael: „Aber seitdem wir von Brechlingsen mitversorgt werden...“ – Anmerkungen zu den Pastoralverbünden im Erzbistum Paderborn
  • Kluge, Christine: Stahlharte und stumme Musikanten. Metallbaumeister Norbert Finke verbindet Handwerk und Kunst
  • Dictus, Kathrin: Freie Arbeit ist der Wein, andere ist das Brot. Zu Besuch in der Werkstatt von Steinbildhauermeister Helmut Gördes – Vom groben Klotz zur erdachten Form
  • Schulte, Gerd: Der Traum von der Bundesmeisterschaft. Ein Neheimer erinnert sich an die Seifenkistenrennen der fünziger Jahre
  • Cronau, Günter: Franz Keßler: Nicht nur ein Heimat- und Geschichtsforscher
  • Basse, Hans-Joachim: Alte Dienstvorschrift kommandiert preußisch. Aus dem Dienstvorschriften-Buch des Gendarmerie-Wachtmeisters Franz Schmidt          
  • Kleine-Nathland, Frank: „Bob- und Rodelbahn Winterberg Hochsauerland“ feiert 25-jähriges Jubiläum
  • Föckeler, Norbert: Rückblick aus dem Kreisarchiv. Zahlen, Daten, Fakten          
  • Kuhne, Wilhelm: Weihbischof Dr. Bernhard Frick – „Er war der größte Sohn Hachens.“ Gedenktafel für bedeutenden Sauerländer enthüllt
  • Hennecke, Georg: Freizeitvergnügen Hochsauerland. Eine Fotosafari
  • Thomas, Karl B.: Vagabundierende Kinder im Jahr 1819. Die Realität des Märchens von „Hänsel und Gretel“
  • Somplatzki, Herbert: Kulturgut Buch. Lesen und Schreiben in der Region
  • Schmidt, Konrad: Null Bock auf Vereinsarbeit und Ehrenamt? Ehrenamt und neue Freiwilligkeit
  • Wurm, Dieter: „... zu säen Heimat, ist mein Los ...“ Ferdinand Wagener, geboren vor 100 Jahren
  • Richter, Erika: „Wer versteht, wird verstanden.“ Neue Wege zur Verständigung mit unseren ausländischen Mitbürgern
  • Michels, Bärbel: Westdeutsches Wintersport-Museum in Winterberg-Neuastenberg. Ein Museum stellt sich vor
  • Pollmann, Josef Georg: Bernhard Danckelmann (1831–1901). Dem Forstwissenschaftler aus Arnsberg zum hundertsten Todestag
  • Padberg, Magdalena: Der Entdecker des Sauerlandes. Friedrich Wilhelm Grimme zum 175. Geburtstag
  • Grimme, Friedrich Wilhelm: „Nach der gottvergess´nen Fremde“ (Gedicht)
  • Müller, Clemens: Erst Kloster, dann Forstamt – Was nun? Ungewisse Zukunft für das Kloster Glindfeld bei Medebach
  • Wurm, Dieter: Hohe Lyrik-Auszeichnung. Carola Matthiesen ist Senryu-Meisterin
  • Matthiesen, Carola: Eine „schöne Leiche“. Erinnerungen an eine Kindheit im Sauerland
  • Köchling, Stefanie: Kunstjahr 2001 in Marsberg. Bericht über das Steinbildhauersymposium vom 15.–28. Juli 2001
  • Koch, Christine: Kuckuckslied (Gedicht)     
  • Müllmann, Adalbert: Erinnerungen an Theodor Tochtrop. Verdienstvoller Heimatfreund vor 100 Jahren geboren
  • Pardun, Heinz: Ludwig Freiherr von Vincke. Der erste Oberpräsident der Provinz zu Westfalen und sein Bericht vom Jahre 1817 über das Herzogtum Westfalen
  • Pollmann, Josef Georg: Eine neue Schule für Sundern – Anno 1829. Von den Schwierigkeiten eines Schulbaus im 19. Jahrhundert          
  • Richter, Erika: Hans Frankenthal aus Schmallenberg. Ein Deutscher jüdischen Glaubens berichtet über sein Leben
  • Somplatzki, Herbert: Schritte über Grenzen. Poetischer Frühling im Sauerland 2000
  • von Schenck, Wolfgang Friedrich: Der Justizrat Wolfgang Friedrich von Schenck und seine Kinder. Mescheder Lebensläufe im 19. Jahrhundert
  • Föster, Karl: Der Borberg bei Brilon mit seinen historischen Hinweisen
  • Michels, Bärbel: Bauerngärten. Verzierte Nutzgärten prägten das geschlossene Dorfbild ursprünglicher Art
  • Koch, Christine: Wille Räosen (Gedicht)
  • Körner, Hans-Theo: Die Niederwälder bei Visbeck. Wiederaufnahme der historischen Nutzung als Aufgabe des Naturschutzes
  • Haas, Siegfried: Die Ramsbecker Bergschule. Schulpflichtige Kinder als kleine Bergarbeiter
  • Podszun, Rupprecht: Das Sauerland als Vorhof zur Hölle? Das „Liebesluder“ sorgt für Schlagzeilen aus Meschede
  • Wurm, Dieter: Kulturpreis des HSK 1999. Ausdruckskraft der Fotografie, „Malen mit Licht“
  • Föckeler, Norbert: Rückblick aus dem Kreisarchiv. Zahlen, Daten, Fakten          
  • Donner, Kathrin: Das Förderband – von der Schule zum Beruf. Wir bauen unsere Zukunft selbst
  • Cramer, Rolf: Mein Ferienjob. Erste Erfahrungen mit der Arbeitswelt
  • Kluge, Christine: Für Dachdecker führt kaum ein Weg an Eslohe vorbei. Lorenz-Burman-Schule feierte im Jahr 2000 ihr 50-jähriges Bestehen
  • Kuhne, Wilhelm: Die Chöre im Dienste der Heimat. Ein Plädoyer
  • Becker, Winfried: Er entlastet das Gericht – der Schiedsmann. Entdeckungen im Hallenberger Stadtarchiv
  • Monks, Christa: Die Hochsauerland-Höhenstraße. Sie beginnt und endet in Winterberg, der höchsten Stadt des Hochsauerlandes
  • Meier, Wolfgang: Schule und Arbeit. Ein Schwerpunktthema im Jahrbuch
  • Trippe, Anton: Napoleons Soldaten aus Stadt und Amt Medebach. Viele zogen aus, nur wenige kehrten zurück
  • Habbel, Walter: Der Stertschultenhof in Cobbenrode. Denkmalpflege in bürgerschaftlicher Gemeinschaftsarbeit
  • Fischer, Ferdinand G. B.: Kurfürst-Erzbischof Clemens August von Wittelsbach im kurkölnischen Sauerland. Eine Million Reichstaler für den politischen Weg Bayerns nach Nordwestdeutschland
  • Michels, Bärbel: Kinderarbeit auf dem Lande. „... manchmal kann ich die Tränen nicht unterdrücken.“
  • Fliege, Hubert: Die „Auguste-Viktoria“-Knappschaftsheilstätte in Beringhausen. Im Dienste der Tuberkulosebekämpfung – Gesundheit tanken im Sauerland
  • Köhne, Reinhard: Die Kolonie „Grube Alexander“ bei Meschede 1850 bis 1950. Aufstieg und Untergang der ersten Bergarbeiterkolonie Westfalens
  • Kraemer, Jörg: Die Orgel in Oelinghausen vor ihrer Restaurierung. Eine bedeutende historische Orgel des Hochsauerlandkreises im Spiegel der 2000-jährigen Orgelgeschichte
  • Wamers, Wolfgang: Eresburg – Obermarsberg. Die alte Stadt auf dem Berge
  • Dictus, Kathrin: Kunstwerke im Wechselspiel des Lichts. Glasermeister Martin Vollmert beweist, warum Glas nicht einfach Glas ist
  • Basse, Hans-Joachim: Schön ist die Erinnerung. 60-jähriger Konfirmand sieht „seine“ Kirche wieder
  • Pardun, Heinz: Das Herzogtum Westfalen und das Königreich Westfalen
  • Salingré, Rudolf: Sonnenuhr von 1702: Früher im Hellefelder Pfarrgarten?
  • H[a]y: An die Schloß-Ruinen zu Arnsberg (Gedicht)
  • Gosmann, Michael: Der Arnsberger Schloßberg. Kristallisationspunkt 900-jähriger Geschichte
  • Mohr, Christian: Der Wille, auch zukünftig Landwirt zu bleiben: „Wir können, Wir wollen, Wir werden“
  • Müllmann, Adalbert: Vor einem Vierteljahrhundert: Neuordnung der Kreise im Sauerland
  • Becker, Winfried: Peter Wilhelm Borbet erhält den ersten Wirtschaftspreis. „Herausragender Imageträger für das Hochsauerland“
  • Timmermann, Pater Elija OSB: Ora et labora – bete und arbeite. Ein Überblick über die Arbeitsbereiche und Aufgabenfelder der Benediktinerabtei Königsmünster in Meschede
  • Mickus, Franz: 10 Jahre Ganztagshauptschule Siedlinghausen. Praktische Umsetzung moderner Unterrichtsmethoden in der Schule
  • Pollmann, Josef [Georg]: Orgelbau in Bödefeld in der Zeit der Romantik. Um 1820 drängte eine führende Gruppe der Gemeinde auf eine neue Orgel
  • Funke, Jürgen: Das Wasserkraftwerk Steinhelle. Pionierleistung vorausschauender Ingenieure
  • Fliege, Hubert: Die alte Mescheder Wollspinnerei. Beginn der Industrialisierung im 19. Jahrhundert
  • Michels, Bärbel: Isolde von der Hunau. Aus dem Tagebuch eines außergewöhnlichen Hundes
  • Götte, Franz / Richter, Erika / Thies, Joachim: Ein Waldland füllt sich mit Menschen. Zahlenspiegel zur Bevölkerungsentwicklung im Hochsauerland
  • Wünsch, Heidemarie: Eine Bischöfin für Kurköln? Agnes von Mansfeld, Frau des Erzbischofs Gebhard Truchsess von Waldburg
  • Dictus, Kathrin: Wenn der Zahn der Zeit an alten Schätzen nagt ... beginnt die Arbeit von Tischlermeister Manfred Schäfers – Restaurieren als Philosophie   
  • Hoffmann, Marco: Erfinder, Patente und Innovationen. Das Hochsauerland ist in erfinderischer Hinsicht keine Diaspora        
  • Saure, Werner: Kloster Oelinghausen – 825 Jahre
  • Somplatzki, Herbert: Wir haben Maschinen erfunden ... (Gedicht)
  • Somplatzki, Herbert: Die Arbeit ist getan ... (Gedicht)
  • Somplatzki, Herbert: Sie sind von Osten gekommen ... (Gedicht) 
  • Schmelter, Ernst: De Tahnklempner
  • Claudia / Klein, Werner: Das Fraunhofer-Institut in Schmallenberg. 40 Jahre Angewandte Vorsorge- und Sicherheitsforschung Cramer                      
  • Föckeler, Norbert: Rückblick aus dem Kreisarchiv. Zahlen, Daten, Fakten          
  • Richter, Erika: Ort des Gedenkens und der Gemeinschaft. Eröffnung der Alten Synagoge Meschede als Bürgerzentrum am 9. Mai 1999
  • Padberg, Magdalena: „Friede sei ihr erstes Geläute.“ Historische Glocken begrüßen das neue Jahrtausend   
  • Kuhne, Wilhelm: „... entlassen aus allen Köln gelobten Verpflichtungen“. Richard Dammers und der Übergang des Sauerlandes an Paderborn  
  • Gasse, Christoph / Schubert, Werner: Landschaft lebt! Eine Zeitreise durch das Sauerland
  • Müller, Clemens: Die Chronologie und der Beginn eines neuen Jahrtausends     
  • Köhne, Reinhard: Freie Stadtluft auf des „Grafen Stein“. Zum 675-jährigen Jubiläum der Stadtgründung Grevensteins
  • Somplatzki, Herbert: Langsame Annäherung an eine Landschaft. Der lange Weg von Masuren ins Sauerland
  • Oertel, Wilfried: Die alte Synagoge Meschede. Der fünfzackige Stern – ein jüdisches Symbol?
  • Breder, Christiane / Schubert, Werner: „Der bedrängten Natur ein Überleben ermöglichen.“ Naturschutzzentrum – Biologische Station – Hochsauerlandkreis e.V.
  • Padberg, Magdalena: „Wer auf diesen Saal tut gehen ...“ Aus der Geschichte des Reister Marktes
  • Richter, Erika: Als die Bundesrepublik die Kinderschuhe anzog. Spiegelungen des Jahres 1949 in der Lokalpresse des Hochsauerlandes
  • Schnütgen, Franz: Abbé Franz Stock: Wegbereiter der deutsch-französischen Freundschaft
  • Salingré, Rudolf: Caspar Wiethoff und der Kelch von Meinkenbracht
  • Kluge, Christine: Von der Kunst, der Königin die richtigen Flötentöne beizubringen. Nach barockem Vorbild baut Thomas Wiggering Kirchenorgeln
  • Haas, Siegfried: Die Plästerlegge – ein Naturschauspiel. Einziger natürlicher Wasserfall in Nordrhein-Westfalen
  • Harder, Wolfgang: Bob- und Rodelbahn Winterberg. Der rasante Sport im Eiskanal
  • Koch, Christine: Alle Huiser (Gedicht)
  • Becker, Winfried: Fachwerk: Die Würdigung einer traditionellen Bausubstanz. „Was Du ererbst von Deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen.“
  • Föckeler, Norbert: Rückblick aus dem Kreisarchiv. Zahlen, Daten, Fakten
  • Knepper-Babilon, Ottilie: Schwarze Listen im Sauerland. Zwischen Bürokratie und Todesangst
  • Bette, Hans: Drei achteckige Kapellen mit barocker Haube im Stadtgebiet Meschede. Einmalig in unserem Raum, war derselbe Baumeister am Werk?
  • Loffing, Bernd Schule und Leistungssport. Regionalprojekt Hochsauerland – Organisation des sportlichen Umfeldes am Sportinternat Winterberg
  • Kuhne, Wilhelm: Der „Übergang“ der Grafschaft Arnsberg an das Erzbistum Köln im 14. Jahrhundert. Ein Beitrag zum Domjubiläum
  • Schulte, Gudrun: „Des Wassers und des Feuers Kraft“. Ein Spaziergang durch das Esloher Maschinen- und Heimatmuseum
  • Koch, Christine: Krisdagesdännen (Gedicht)
  • Michels, Bärbel: Der Tannenbaum als Wirtschaftsfaktor. Nun kommen die vielen Weihnachtsbäume aus dem Wald in die Stadt hinein ...
  • Dictus, Kathrin: Geschmiedete Inspiration aus der Natur. Ein uraltes Handwerk eröffnet neue Dimensionen – Schmiedekunst von Gisela und Lothar Klute
  • Mohr, Christian: Die Landwirtschaft: Broterwerb und Landschaftspflege
  • Podszun, Rupprecht: „Was braucht denn der Pape allein, den ganzen Marktplatz für sein Gebein?“ Vor 100 Jahren: Den Brilonern wird ein ungewöhnliches Geschenk gemacht
  • Wortmann, Bruder Ansgar OSB: Die Abtei Königsmünster. Eine kleine Führung durch das Mescheder Benediktinerkloster
  • Israel, Walter: Mythen und Tagträume. Die archaische Bilderwelt des Pitt Moog – auf Ausstellungen in Arnsberg und Hamm zum 65. Geburtstag gezeigt und gewürdigt
  • Koch, Christine: Stäiht ´ne Mühle (Gedicht)
  • Funke, Jürgen: Turbinen nach 70 Jahren museumsreif. Das Sägewerk Lange in Züschen
  • Koch, Franz-Josef: De Nachtegall am Waterfall (Gedicht)
  • Trippe, Anton: Dechant Friedrich Trippe 1834–1899. Sein Leben und Wirken
  • Koch, Christine: Dännen (Gedicht)
  • Wurm, Dieter: „In meine Winterpoesie gehüllt ...“ Kulturprojekt Hochsauerlandkreis vom 14. Januar bis 11. März 1998
  • Müller, Clemens: Die Schwerspatgrube Dreislar. Die dort gewonnenen Mineralien haben einen hohen ästhetischen Wert
  • Neumann, Reinhard: Die Herren von Padberg: Ein niederdynastisches Geschlecht
  • Kuhne, Wilhelm: „Wir sind durch Deutschland gefahren ...“
  • Selter, Bernward: Auf der Spurensuche in den Wäldern des Landes. Die Forstliche Dokumentationsstelle und der forstliche Standort Arnsberg
  • Köhne, Reinhard: Meschede-Stockhausen. Bilder und Spuren aus Jahrtausenden
  • Israel, Walter: Ernst Austen (1920–1987) – ein Maler aus dem Sauerland. Zehn Jahre nach seinem Tod durch Ausstellungen in Arnsberg und Winterberg entdeckt und gewürdigt.
  • Brunecker, Frank: Informations-Center Bruchhauser Steine
  • Brökel, Gerhard: Ein glücklicher Kaiserschnitt in Brilon im Jahre 1839
  • Mühr, Egon: Eine Erfolgsstory ohnegleichen. 25 Jahre Partnerschaft zwischen West Lothian und dem Hochsauerland
  • Rüschenbaum, Heinz: 125 Jahre Obere Ruhrtalbahn
  • Droste, Fritz: Eine Bittschrift aus der Zeit der Sachsenkriege. Dramatische Schicksale vor 1200 Jahren
  • Föckeler, Norbert: Rückblick aus dem Kreisarchiv. Zahlen, Daten, Fakten
  • Becker, Winfried: Verkündigung und Dienst am Nächsten. Die Schwestern im Orden „Königin der Apostel“ in Hallenberg
  • Krug-Richter, Barbara: Ein Dieb wird gehängt. Ein Cansteiner Kriminalfall aus dem frühen 18. Jahrhundert
  • Hodde, Jürgen: Skijäger im Hochsauerland. Biathlon – die Geschichte eines ungewöhnlichen Sports
  • Haveresch, Karl-Heinz: Bau des Tunnels Olpe im Zuge der Autobahn A 46
  • Michels, Bärbel: „Was aber ist ein Weihnachtabend ohne jenen Baum ...“ Der Tannenbaum als weihnachtliches Symbol
  • Saure, Werner: Hüstener Kirmes. Treffpunkt für Hunderttausende
  • Pardun, Heinz: Der Westfälische Friede. Vorgeschichte – Entscheidungen – Auswirkungen
  • Hueß, Ralf A: Gute Zeiten, schlechte Zeiten. Zur „Industriegeschichte“ des Hochsauerlandkreises
  • Thomas, Karl B.: Wie die sauerländischen Juden ins preußische Amtsblatt von 1846 kamen
  • Wurm, Dieter: Erstarrung und Lebendigkeit. Die Metallkunst des Walter Schneider
  • Müller, Clemens: Die kommunale Entwicklung der Stadt Medebach
  • Wortmann, Theodor: 25 Jahre Gemeindeverband Katholischer Kirchengemeinden Hochsauerland-Waldeck
  • Richter, Erika: „Hier sind beinahe Alle Demokraten.“ Streiflichter aus der Revolution von 1848 im oberen Sauerland
  • Padberg, Magdalena: Eine Pilgerfahrt einst und heute
  • Basse, Hans-Joachim: Pfarrer i.R. Franz-Josef Grumpe – 60 Jahre Priesterleben. Immer für den Nächsten da
  • Dictus, Kathrin: Hier dreht sich alles rund ums Auto. Kfz-Zentrum der Handwerkskammer Arnsberg setzt Maßstäbe
  • Bork, Ulrich: 3. Landesmusikfest 1997 in Brilon. Hochburg der Blas- und Spielleutemusik
  • Beckmann, Andreas: Bewährungsprobe für junge Talente. Musikschule des Hochsauerlandkreises war erstmals Ausrichter des Regionalwettbewerbes „Jugend musiziert“
  • Beuter, Angelika: Am Stück oder in Scheiben. Die Hauptstraße eines Dorfes als öffentlicher Kunstraum
  • Böcking, Benjamin: Eine erlebnisreiche Tournee. Kreis-Musikschul-Kammerorchester in Polen
  • Schudelski, Andreas: Paläontologische und prähistorische Funde im Höhlensystem Rösenbecker Höhle – Ziegentempel. Ein Streifzug durch die Literatur
  • Gerhardts, Michael: Erholungslandschaft Hochsauerland – dargestellt am Beispiel „Winterberg und seine Dörfer am Kahlen Asten“
  • Hees, Uwe / Specht, Egon: Immer links ab! Mit dem Motorrad auf Entdeckungsfahrt im Altkreis Meschede
  • Fischer, Ferdinand G. B.: Bonner Silberschatz 1796 im Kloster Oelinghausen versteckt. Ein bisher wenig beachtetes Schatzabenteuer im Sauerland vor 200 Jahren
  • Richter, Erika: Sauerländerinnen suchen ihre Geschichte. Streiflichter aus einer neuen „Frauenwerkstatt“
  • Menzebach, Anneliese: Unsere Familiengeschichte. Der Flecken trägt immer noch die Bezeichnung „Oelinghauser Mühle“
  • Michels, Bärbel: De Opklörunge – oder: Hännes well Saldote wer´n
  • Lahme, Caspar Wilhelm: De nigge Strom – oder: Wie die Elektrizität nach Alme kam
  • Hennecke, Georg: Kinder aus dem Sauerland
  • Schulte, Günter: Wormbacher Scheffel, Schmallenberger Scheffel und Korbacher Spint. Über eine Untersuchung der zu Beginn des 19. Jahrhunderts im Schmallenberger Raum gebräuchlichen Getreidemaße
  • Föckeler, Norbert: Rückblick aus dem Kreisarchiv. Zahlen, Daten, Fakten
  • Koch, Robert: Erinnerungen an meine Saujagden (Fortsetzung)
  • Becker, Winfried / Häfner, Dieter: Hallenberg ist ein Begriff! In Thüringen und Westfalen
  • Basse, Hans-Joachim: Gerd Reimink 85 Jahre. Stets ein vorbildlicher Sportler
  • Hochsauerandkreis – Redaktion –/ Schultz, Wolfgang: „... sendet Dir Deine Theresia.“ Frühe Kartengrüße aus dem Sauerland
  • Padberg, Magdalena: Pfarrhäuser im Sauerland
  • Föster, Karl: Studienrat Josef Gastreich. Eine originelle, eine frohe Natur, ein begabter Lehrer und Freund der Jugend, eine ungewöhnliche Priestergestalt. Stolperte er über seine jüdischen Vorfahren aus dem Jahre 1829?
  • Spohn, Thomas: Winterberger Häuser. Wiederaufbau nach den Stadtbränden von 1759 und 1791
  • Loffing, Bernd: „Winterolympiade“ des Regionalprojektes Hochsauerland
  • Pardun, Heinz: Die Soester Fehde
  • Funke, Jürgen: Auerwild auf der Hunau. Versuch zur Wiedereingliederung
  • Kuhne, Wilhelm: Die Frau im landwirtschaftlichen Nebenerwerb – Lust und Last
  • Müller, Clemens: 130 Jahre Leisten´sche Stiftung. Armen-, Kranken- und Altenpflege in Medebach
  • Beckmann, Andreas: Bewährungsprobe für junge Talente. Musikschule des Hochsauerlandkreises war erstmals Ausrichter des Regionalwettbewerbes „Jugend musiziert“
  • Beuter, Angelika: Am Stück oder in Scheiben. Die Hauptstraße eines Dorfes als öffentlicher Kunstraum
  • Böcking, Benjamin: Eine erlebnisreiche Tournee. Kreis-Musikschul-Kammerorchester in Polen
  • Schudelski, Andreas: Paläontologische und prähistorische Funde im Höhlensystem Rösenbecker Höhle – Ziegentempel. Ein Streifzug durch die Literatur
  • Gerhardts, Michael: Erholungslandschaft Hochsauerland – dargestellt am Beispiel „Winterberg und seine Dörfer am Kahlen Asten“
  • Hees, Uwe / Specht, Egon: Immer links ab! Mit dem Motorrad auf Entdeckungsfahrt im Altkreis Meschede
  • Fischer, Ferdinand G. B.: Bonner Silberschatz 1796 im Kloster Oelinghausen versteckt. Ein bisher wenig beachtetes Schatzabenteuer im Sauerland vor 200 Jahren
  • Richter, Erika: Sauerländerinnen suchen ihre Geschichte. Streiflichter aus einer neuen „Frauenwerkstatt“
  • Menzebach, Anneliese: Unsere Familiengeschichte. Der Flecken trägt immer noch die Bezeichnung „Oelinghauser Mühle“
  • Michels, Bärbel: De Opklörunge – oder: Hännes well Saldote wer´n
  • Lahme, Caspar Wilhelm: De nigge Strom – oder: Wie die Elektrizität nach Alme kam
  • Hennecke, Georg: Kinder aus dem Sauerland
  • Schulte, Günter: Wormbacher Scheffel, Schmallenberger Scheffel und Korbacher Spint. Über eine Untersuchung der zu Beginn des 19. Jahrhunderts im Schmallenberger Raum gebräuchlichen Getreidemaße
  • Föckeler, Norbert: Rückblick aus dem Kreisarchiv. Zahlen, Daten, Fakten
  • Koch, Robert: Erinnerungen an meine Saujagden (Fortsetzung)
  • Becker, Winfried / Häfner, Dieter: Hallenberg ist ein Begriff! In Thüringen und Westfalen
  • Basse, Hans-Joachim: Gerd Reimink 85 Jahre. Stets ein vorbildlicher Sportler
  • Hochsauerandkreis – Redaktion –/ Schultz, Wolfgang: „... sendet Dir Deine Theresia.“ Frühe Kartengrüße aus dem Sauerland
  • Padberg, Magdalena: Pfarrhäuser im Sauerland
  • Föster, Karl: Studienrat Josef Gastreich. Eine originelle, eine frohe Natur, ein begabter Lehrer und Freund der Jugend, eine ungewöhnliche Priestergestalt. Stolperte er über seine jüdischen Vorfahren aus dem Jahre 1829?
  • Spohn, Thomas: Winterberger Häuser. Wiederaufbau nach den Stadtbränden von 1759 und 1791
  • Loffing, Bernd: „Winterolympiade“ des Regionalprojektes Hochsauerland
  • Pardun, Heinz: Die Soester Fehde
  • Funke, Jürgen: Auerwild auf der Hunau. Versuch zur Wiedereingliederung
  • Kuhne, Wilhelm: Die Frau im landwirtschaftlichen Nebenerwerb – Lust und Last
  • Müller, Clemens: 130 Jahre Leisten´sche Stiftung. Armen-, Kranken- und Altenpflege in Medebach
  • Heimatbund Sundern: Kleines Kloster mit großem Freundeskreis [Kloster Brunnen]
  • Kahle, Maria: Heimweh (Gedicht)
  • Hölker, Manfred: Wächter auf hoher Warte. Der Raubwürger im Hochsauerland
  • Jentzsch, Martin: „Nun sinkt sie hernieder – die heilige Nacht...“ Ein Heimatgruß unsern lieben Kriegern zu Weihnachten 1915 (Gedicht)
  • Droste, Fritz: Mannsteine, Königsteine und germanische Kultstätten
  • Geist, Jens / Loffing, Bernd: Regionalprojekt Hochsauerland. Förderung des Leistungssports
  • Koch, Robert: Erinnerungen an meine Saujagden. Nachdruck aus der Jagdzeitschrift „Wild und Hund“ von 1931
  • Fliege, Hubert: Meschede einst Garnisonsstadt. Das Zeughaus und der Pulverturm
  • Bahnschulte, Gerhard: „Moime, do is batt imme Keller!“
  • Hagemann, Ludwig: Die große Wasserflut. 1796 kamen in Marsberg 19 Menschen ums Leben
  • Wurm, Dieter: Dichter-Lorbeeren. Carola Matthiesen – mehrfache Siegerin in Lyrik-Wettbewerben
  • Matthiesen, Carola: Herbstlicht (Gedicht)
  • Matthiesen, Carola: Das alte Haus (Gedicht)
  • Föckeler, Norbert: Rückblick aus dem Kreisarchiv. Zahlen, Daten, Fakten
  • Tuch, Hannes: Englische Höflichkeit – die Geschichte vom Konstabler von P.
  • Funke, Jürgen: Das geplante Kaiserdenkmal. „Heute freue ich mich, daß aus der Sache nichts geworden ist.“
  • Basse, Hans-Joachim: Rektor in Medebach 1914–1928. Josef Bauer – engagierter Pädagoge und Theologe
  • Feller, Udo: Fürstenberger Skizzen. Streifzug durch 700 Jahre westfälische Familien- und Landesgeschichte
  • Freiherr von Fürstenberg, Michael: Das Briloner „Schneeläuten“. Beitrag in Radio Vatikan
  • Schmidt, Heribert: Daät Kapelleken (Gedicht)
  • von der Goltz, Hans: Holz- und Touristikzentrum. Kooperatives Marketing in Schmallenberg
  • Padberg, Magdalena: Ich bin nicht dieser Tage Sohn. Der Sauerländer Dichter Joseph Pape
  • Pape, Joseph: Deutsche Zwietracht (Gedicht)
  • Schmelter, Ernst: Doe Schroiner Wilhelm Rösen (Messinghauser Platt)
  • Becker, Winfried: Sondermarke „Sauerland“: Hallenberger Stadtansicht ist das Motiv
  • Müller, Clemens: Die Christianisierung Medebachs. „Unterm Krummstab ist gut leben“
  • Kuhne, Wilhelm: Unsere Heimat – unser Reichtum. 150 Jahre Schützenverein Altastenberg
  • Mühr, Egon: 50 Jahre Oberkreisdirektor. Irrweg oder wichtiger Zeitabschnitt für die kommunale Selbstverwaltung?
  • Schäfer, Johannes: Diakonisches Werk im Kirchenkreis Arnsberg (1973–1995)
  • Pardun, Heinz: Die plattdeutsche Sprache im Sauerland
  • Michels, Bärbel: „... was ihren Diensteifer fürs Vaterland verrät“. Erinnerungen an den Ersten Weltkrieg, dargestellt anhand von Kirchen- und Schulchroniken sowie persönlichen Aufzeichnungen
  • Becker, Winfried: Vergebens gehofft. Authentische Aussagen zum Kriegsende im Sauerland
  • Richter, Erika: Die Ruers. Eine alte jüdische Arztfamilie aus Meschede
  • Salingré, Rudolf: „Professor Winnetou“. Rudolf Kaiser aus Meinkenbracht forscht in Indianer-Reservaten
  • Wurm, Dieter: Höchste Präzision. 1. Kulturpreis des Hochsauerlandkreises
  • Watzke, Marianne: „Faslobend“ ... (Gedicht)
  • 1244 – Die Stadtwerdung Schmallenbergs  Schulte, Günter          106-110         
  • Scheuerlein, Georg: Hundertfach schöner Klang. 15 Jahre Musikschule Hochsauerlandkreis
  • Krämer, Rudolf: Dezember (Gedicht)
  • Müller, Clemens: Gran Dorado Hochsauerland. Deutschlands größter Ferienpark in Medebach
  • Aust, Paul: „Winterbergisch halsgericht“. Gedenkstätte zur Erinnerung
  • Koerdt, Heinz: „Man muß helfen, solange man kann.“ Csilla Freifrau von Boeselager
  • Koerdt, Heinz: Rosemarie Veltins. Sie liebte das offene und aufrichtige Wort
  • Mühr, Egon: 20 Jahre Hochsauerlandkreis. Mit Augenmaß und Fantasie die Zukunft gestalten
  • Kersting, Heinrich: Vor 100 Jahren eröffnet. Eisenbahn-Haltepunkt Nuttlar
  • Föster, Karl: Harberts Renette
  • Koch, Christine: Op stillen Wiägen (Gedicht)
  • Föckeler, Norbert: Rückblick aus dem Kreisarchiv. Zahlen, Daten, Fakten
  • Claßen, Hans: Herbstnahn (Gedicht)
  • Fliege, Hubert: Das gute alte Grubenbähnchen. Von Ramsbeck nach Bestwig und zurück
  • Krämer, Rudolf: Auffälliges Bildarrangement. Die Muttergotteskapelle in der Klosterkirche Oelinghausen
  • Becker, Winfried: Bauernlob und Schneideteufel. Der Sensenhandel im oberen Sauerland
  • Schaefer, Albrecht: Christgeschenk. Müscheder Glocke läutet in Hettstedt im Harz
  • Rettler, Josef: St. Hubertus-Glocke in Hettstedt-Siersleben (Gedicht)
  • Basse, Hans-Joachim: „Saures“ Land. Wanderung durch Moor, Sumpf und Morast im Hochsauerland
  • Wahle, Walter: Dreißigjähriger Krieg. Obrist Hans Wilhelm von Schwarzenberg in Hallenberg
  • Cronau, Günter: Heiße Auseinandersetzungen. Erinnerungen an die Geburt des Hochsauerlandkreises
  • Dürig, Karl: Brücke zwischen Ost und West. Patenschaft Rosenberg O/S im Wandel der Zeit
  • Föckeler, Norbert: Schulstreit in Assinghausen. Der Pfarrer „verkehre in öffentlichen Wirtshäusern“
  • Bödger, Johannes: Marsberger Kupfergewinnung. Ein Überblick zur Geschichte
  • Föster, Karl: Der Borberg. Symbol Sauerländer Friedensgesinnung
  • Salingré, Rudolf: Die Amis kommen! The Fifth Infantry Division in the ETO
  • Wilhelm, Georg: Pflanze der Verständigung. 30 Jahre Partnerschaft Meschede – Le Puy
  • Padberg, Magdalena: Eine steile Familienkarriere. Die Wüllners aus Sallinghausen
  • Claßen, Hans: Zwischen Frühjahr und Herbst. Brauchtum am Ostrand des Sauerlandes
  • Pardun, Heinz: Rückblick auf die Vor- und Frühgeschichte des Sauerlandes
  • Heyn-Benzin, Ursula: Der Alte vom Berge. Udo Wollmeiners Bilder sind in der ganzen Welt verbreitet
  • Richter, Erika: Bianca Wittig. Stationen eines bewegten Frauenlebens
  • Rickert, Alexandra: Das Mescheder Sühnekreuz. Erfolg beim Schülerwettbewerb Deutsche Geschichte
  • Saure, Werner: Hermann Hövel. Vor 300 Jahren lebte der erste „Groß-Arnsberger“
  • Richter, Erika: Suchte nichts zu beschönigen. Ferdinand Freiherr von Lüninck – hingerichtet am 14.11.1944
  • Stöber, Johannes: Rettung für die Heimat. Eine bemerkenswerte sauerländische Hausinschrift
  • Droste, Fritz: Die Grube Aurora im Elpetal. Der Kreuzweg am Bergmannspfad führte zur Arbeit
  • de Poel, Dirk: Nicht nur ein paar Brocken ... [Wirtschaftsbezogene Fremdsprachen] – Reaktion auf die Bedürfnisse von Wirtschaft und Verwaltung
  • Basse, Hans-Joachim: Germanicus im Medebachtal. Eine nicht in allen Teilen ernstzunehmende Betrachtung
  • Müller, Clemens: 850 Jahre Medebach. Stadt der Kaufmannshanse – Ackerbürgerstadt – Ferienparkstadt
  • Funke, Jürgen: Energie aus Rumbeck. Von der Getreidemühle zur Stromerzeugung für 700 Haushalte
  • Sauerwald, Rudolf: Die Kuhglocke (Gedicht)
  • Föckeler, Norbert: Rückblick aus dem Kreisarchiv. Zahlen, Daten, Fakten
  • Heyn-Benzin, Ursula: Tante Luise – Mit großem Herzen und einer ebenso großen Speisekammer
  • Senger, Michael: Erinnerungen an Heinrich Lübke. „Der Menge gefällt, was auf dem Marktplatz taugt“
  • Wiethoff, Dieter: Kreisarchivar Frenn Wiethoff. Schrieb im Schützengraben vor Stalingrad Schmallenberger Geschichte
  • Koerdt, Heinz: Zupacken, nicht jammern! Worbis – ein Kreis im Umbruch
  • Matthiesen, Carola: Abendfrieden (Gedicht)
  • Wurm, Dieter: Geerntet die Frucht ...; Carola Matthiesen – Siegerin im Lyrik-Wettbewerb
  • Müller, Werner: Stiller Wandel. Gedanken zur Marienwallfahrt in Hallenberg
  • Jäcksch, Hermann: 50 Vogelarten im Garten. Gärten im Hochsauerlandkreis
  • Michels, Bärbel: Von Sommerfrischlern und Gastgebern in früherer Zeit. „... seid bedankt viel tausendsmal“
  • Salingre, Rudolf: Bäume in der Landschaft. Das Sauerländer „Großgrün“ ist gefragt wie nie zuvor
  • Cronau, Günter: Domkapitel und Heilige Drei Könige in Arnsberg. Vor 200 Jahren auf der Flucht vor französischen Truppen
  • Cramer, Frank-Ulrich: Auf ewige Zeiten. Siedlungs- und Eigentumsentwicklung am Beispiel der Marken in Winterberg
  • Schulte, Günter: Pocken in der Stadt Fredeburg. Der Ausbruch im Jahre 1829
  • Bürger, Peter: Sauerländische Nachtigall – Christine Koch wurde vor 125 Jahren in Herhagen geboren
  • Buchenthal, Gabriele: Giershagener Barockplastik. Die Barockbildhauer Heinrich und Christophel Papen
  • Koch, Hubert: „Fürstliche Freude und männlich Verlangen“. Jagdverwaltung und Jagdpraxis im vorigen Jahrhundert
  • Haas, Siegfried: Der Mannstein. Die Geschichte eines rätselhaften Königssteins
  • Peis, Walter: Die Postkutsche im Nuhnetal. Pünktlich um vier ging morgens die Post ab
  • Padberg, Magdalena: Mit dem Herzen in Berlar. Wilhelm Kathol († 1944) erinnert an „Baßmes Hof“
  • Köhne, Reinhard: Steinzeitliche Funde im Mescheder Ruhrtal. Ritzbilder geben selbst Fachleuten Rätsel über Bauten auf
  • Pardun, Heinz: Die Drüggelter Kapelle
  • Prein, F.-Engelbert: C[arl] Haber, der Bergwerksdirektor aus Worbis und der Ramsbecker Bergbau
  • Brökel, Gerhard: „Holtzschlägerei“ in Madfeld im Jahre 1799
  • Fritzsch, Walter: Lohgerbereien im Amt Eslohe – waren sie umweltbelastend oder umweltbewußt?
  • Hochsauerlandkreis– Kreisarchiv: Spriekwüörder
  • Fliege, Hubert: Erinnerungen an die letzten Nachrichten-Ausrufer in Velmede
  • Richey, Michael: Der Junker und der Bauer (Gedicht)
  • Salingré, Rudolf: Back to the roots! – Zurück zu den Wurzeln, den Anfängen, dem Ursprung!
  • Schaefer, Albrecht: Vom Bauerndorf zum Jodbad – das andere Endorf
  • Bette, Hans: Vom Krüppelheim zum Rehabilitationszentrum. Zur Geschichte des Josefsheimes, der Elisabeth-Klinik in Bigge und der Josefsgesellschaft
  • Becker, Winfried: Feuerwehr Hallenberg ist 150 Jahre alt
  • Pardun, Heinz: Ein Minnesänger [Oswald von Wolkenstein] klagt vor Arnsbergs Oberfreistuhl
  • Föckeler, Norbert: Rückblick aus dem Kreisarchiv. Zahlen, Daten, Fakten
  • Basse, Hans-Joachim: Das Franz-Schweitzer-Haus in Meschede. Schier 65 Jahre ist es alt und denkt noch nicht an Rente
  • Müllmann, Adalbert: Franz Hoffmeister – Begründer des Sauerländer Heimatbundes
  • Wiethoff, Dieter: Kreisbaumeister Wilhelm Kathol – sein Wirken im Kreis Meschede
  • Bödger, Johannes: Gottesfürchtig und ehrerbietig. Vom Lehrerstand vor 125 Jahren
  • Claßen, Hans: Das Blumenpflücken auf der Fahrt stets zu unterbleiben hat. Die Stillegung der Kleinbahn Steinhelle-Medebach vor 40 Jahren
  • Hochsauerlandkreis – Kreisarchiv: Kleinbahnlied
  • Müller, Clemens: Das gelobte Fest. Ursachen des Dreißigjährigen Krieges und die Folgen für Medebach
  • Grimme, Friedrich Wilhelm / Padberg, Magdalena: „Das Eichsfeld und seine Bewohner“. Dr. Friedrich Wilhelm Grimme, eingeführt von Dr. Magdalena Padberg
  • Mühr, Egon: Auf festem Fundament der Achtung und Freundschaft. 20 Jahre Partnerschaft West Lothian – Hochsauerlandkreis
  • Terstesse, Friedrich: Holzernte und Holzverkauf im Wandel
  • Schmidt, Heike: Die Bombardierung der Möhnetalsperre
  • Claßen, Hans: Alte Heimat (Gedicht)
  • Koerdt, Heinz: 175 Jahre Kreise im Sauerland – die Bedeutung der Kreise im geeinten Europa
  • Wagenknecht, Manfred: Elisabeth von Canstein in Sippenhaft
  • Wurm, Dieter: „Gesichter in unserem Lande“. Hinrich Grauenhorst im Schieferbergbaumuseum Holthausen
  • Koch, Hubert: Die Wildbestandsverhältnisse im Hochsauerland um 1800
  • Michels, Bärbel: „Wat well dei Kirl im Winter hei?“ Von den Anfängen des Skitourismus im Sauerland
  • Koch, Hubert: Der Wiederaufbau der Wälder und die Veränderung der Wildbiotope
  • Salingré, Rudolf: Grüneberg, die letzte jüdische Familie in Hachen
  • Brüschke, Rudolf: Sauerländer als Partner und Paten in Europa
  • Wahle, Walter: Dreißigjähriger Krieg. Reiterkampf bei Brilon
  • Thomas, Karl B.: „Er klärte einen Mitschüler über sexuelle Sachen auf.“ In Strafverzeichnissen sauerländischer Volksschulen geblättert
  • Gierse, Josef: Heimsuchungen [Pocken]
  • Avenarius, Ferdinand: Die Pest (Gedicht)
  • Grote, Josef: Gärten im Sauerland: Vom Zierrasen zur Blumenwiese
  • Wurm, Dieter: Fujio Akai: Träger des August-Macke-Preises der Stadt Meschede 1990
  • Koch, Hubert: Geschichte des Waldbesitzes
  • Hoffe, Hermann-J.: 100 Jahre Severin. Von der handwerklichen Schmiedekunst zur modernen Kaffeeautomaten-Fertigung
  • Cronau, Günter: Fritz Cremer. Ein deutsches Künstlerschicksal
  • Avenarius, Jutta: Das Kulturforum Winterberg
  • Föckeler, Norbert: Rückblick aus dem Kreisarchiv. Zahlen, Daten, Fakten
  • Vorderwülbecke, Werner: Im Vordergrund stehen die menschlichen Beziehungen. Gemeinde Bestwig als Partner für Niederorschel und Niederwiesa
  • Köchling, Dieter: Partner seit 25 Jahren: Marsberg – Lillers
  • Dürig, Karl: Patenschaft Rosenberg O/S. – Neue Perspektiven
  • Mühr, Egon: Schotten und Sauerländer, seit 20 Jahren Partner [West Lothian]
  • Michels, Peter: Mit einem Hilfetransport fing es an. Deutsch-Russischer Freundeskreis Schmallenberg
  • Gosmann, Michael: Ein Siegelstempel des Pfarrers Friedrich von Hüsten (um 1300) im Arnsberger Stadtarchiv
  • Assmann, Eva / Schmoranzer, Lutz / Scholten, Christian: Sauerländer im „Weltanschauungskrieg“ 1941–1944. Jugendliche untersuchen Dokumente der psychologischen Kriegsführung
  • Müller, Clemens: Ernst von Bodelschwingh. Landrat, Regierungspräsident, Oberpräsident, Preußischer Innenminister, vor 138 Jahren in Medebach gestorben
  • Padberg, Heinz-Josef: 950 Jahre Kirchspiel Calle
  • Claßen, Hans: Verlangen nach mehr Heimat und mehr Geborgenheit auf dieser Erde – Zum 10. Todestag des Schriftstellers Josef Bergenthal
  • Tücke, Herbert: Sauerländer Schiefer: Entstehung, Gewinnung, Verarbeitung
  • Fritzsch, Walter: Papierfabrikant Friedrich Quincke (1820–1892). Zum Gedenken an seinen 100. Todestag
  • Schaefer, Albrecht: Zur Geschichte der evangelischen Kirchengemeinde Hüsten
  • Wiethoff, Dieter: „St. Agatha-Kapelle“ in Löllinghausen mit wertvollen Ausmalungen – beispielhafte Rettungsaktion der Dorfbewohner
  • Hans-Joachim: Neben dem Meister zu Pferde marschiert der Gendarm mit Gewehr über Basse
  • Föster, Karl / Köhren, Theodor: Josef Rüther, Brilon, Wissenschaftler und Pazifist
  • Schumacher, Gisela: Hühnerschicksal
  • Föckeler, Norbert: 575 Jahre Schützenwesen in Brilon
  • Michels, Bärbel: Morgen, Kinder wird's was geben ... – Erinnerungen an das Weihnachtsfest
  • Merz, Friedrich: Europa: Erfolgsstory der 90er Jahre
  • Wegener, Hans-Jürgen: Forstverwaltung und forstdienstliche Dienstleistungen einst und jetzt
  • Petrasch, Franz: Gesundheit, was ist das?
  • Fritzsch, Walter: Die Einrichtung der landwirtschaftlichen Winterschule des Kreises Meschede zu Eslohe im Jahre 1891
  • von der Weihe, Paul: De Harkenpasteor
  • Richter, Erika: „Friede und Regen“. Eine hundertjährige Akte berichtet über Arbeitskämpfe im Hochsauerland
  • Stürznickel, Petra / Wilke, Jörg: Sauerländer Hangquellmoor ist Herberge für viele seltene Pflanzen und Tiere
  • Wurm, Dieter: Notizen über Kultur und Kunst
  • Werhahn, Friedrich: Straßenbau im Hochsauerlandkreis. Widerspruch zwischen Mobilität und Umwelt?
  • Rehermann, Ernst / von Ulmann, Arnulf: Die Restaurierung der Kurfürstenbilder im Sauerland-Museum des Hochsauerlandkreises
  • Pardun, Heinz : Westfalen im sächsischen Stammesverband
  • Rehermann, Ernst / Schnadt, Heinric: Erinnerungen an bedeutende Sauerländerinnen und Sauerländer: Josefa Berens-Totenohl
  • Rehermann, Ernst / Schnadt, Heinrich: Erinnerungen an bedeutende Sauerländerinnen und Sauerländer: Maria Kahle
  • Rehermann, Ernst: Erinnerungen an bedeutende Sauerländerinnen und Sauerländer: Wilhelm Morgner
  • Rehermann, Ernst / Schnadt, Heinrich: Erinnerungen an bedeutende Sauerländerinnen und Sauerländer: Georg Hermann Nellius
  • Fliege, Hubert: Die Entstehungsgeschichte der Antonius-Kapelle auf der Alfert bei Ostwig im Sauerland
  • Föckeler, Norbert: Rückblick aus dem Kreisarchiv. Zahlen, Daten, Fakten
  • Heymer, Heribert: „Die gute alte Zeit“ aus der Sicht eines Landbewohners
  • Wienand, Ulrike: Der „Klingende Wochenspiegel“. Tonbandzeitung für Blinde und Sehschwache im Raum Sundern/Arnsberg
  • Düppe, Andreas: Es funkt aus der Villa Wiebelhaus. Am 6. Oktober ging Radio Sauerland auf Sendung
  • Bödger, Johannes: Von Feuersbrünsten und Brandschutzim vorigen Jahrhundert
  • Pröpper, Klemens: Die Sorge um die ärztliche Versorgung im Jahre 1769 im Herzogtum Westfalen
  • Brökel, Gerhard: Das Schneeläuten in Brilon
  • Basse, Hans-Joachim: Als ich noch ein Rektoratschüler war
  • Lenze, Heiner: Der Dispensat – ein Stück Heimatgeschichte
  • Wisser, Bernhard: 90. Deutscher Wandertag 1990. Arnsberg und das Sauerland haben neue Freunde gewonnen
  • Grote, Josef: Gärten im Sauerland: Die Hecke
  • Guntermann, Kurt: Mein Dorf
  • Sauerwald, Rudolf: Dorf (Gedicht)
  • Schulte-Hobein, Jürgen: Die Bruchhauser Steine – ein kulturgeschichtliches Denkmal ersten Ranges
  • Hochsauerlandkreis – Kreisarchiv: Der Wilzenberger Aussichtsthurm (Gedicht)
  • Wiegel, Josef: Blick frei bis zur Nordhelle: Wilzenbergturm aufgestockt
  • von Bischopink, Arno: 800 Jahre Endorf – eine Landgemeinde feiert Jubiläum
  • Müller, Clemens: Bäim Kalben
  • Düppe, Andreas: Gold für Bruchhausen an den Steinen und Kirchrarbach. 111 Dörfer stritten um Medaillen
  • Droste, Fritz: In den Dörfern der Stadt Olsberg vor 75 Jahren. Heimatgrüße aus dem oberen Sauerland [Feldpostbriefe]
  • Deventer, Siegfried: Nur ein Weg! Auf dem „Kriegerweg“ durchs Sauerland
  • Koch, Hubert: Die Schwarzwildplage
  • Wahle, Walter: Caspar Theodor Papes zeitkritische Betrachtungen 1814
  • Gross, Christoph: Von Karaganda nach Sundern. Jugendliche erforschen Ausländer-Schicksale
  • Claßen, Hans: Der gescheite Marklipp und die Backhausnacht – Kalendergeschichte
  • Brüschke, Rudolf: „Bleibe im Lande und wehre Dich täglich.“ Revolution in der Deutschen Demokratischen Republik. Freundschaftliche Beziehungen zwischen Eichsfeldern und Sauerländern – Betreuung des Kreises Luckau
  • Michels, Bärbel: Von Hirten und Herden
  • Brökel, Gerhard: Ein Briloner Brandbrief aus dem Jahre 1742
  • Padberg, Magdalena: Jungfer Gertrud und ihre Familie
  • Düppe, Andreas: Spiel und Spaß am „Tag der offenen Tür“. Musikschule Hochsauerlandkreis feierte mit 5000 Gästen Geburtstag
  • Pardun, Heinz: Die Kirchenbücher im Hochsauerlandkreis
  • Wisser, Bernhard : Gransauplatz mit Brunnenfest eingeweiht
  • Lindner, Willi: Jungfer Gertraud [Gertrud von Plettenberg] (Gedicht)
  • Groeteken, Friedrich Albert: Gertrud von Plettenberg
  • Heymer, Heribert: Als Ruphus in die Ruhr stürzte
  • Sommer, Reinhard: Eurotour – Radsternfahrt für ein gemeinsames Europa
  • Cronau, Günter: Deutscher Wandertag 1990 in Arnsberg – ein herausragendes Ereignis für den SGV und das Sauerland
  • Rehermann, Ernst: Johann Friedrich Wilhelm Brökelmann
  • Rehermann, Ernst: Kreisbaumeister Dr. Karl Freckmann
  • Rehermann, Ernst: Heimatschriftsteller Dr. Heinrich Luhmann
  • Brüschke, Rudolf: Rückblick aus dem Kreisarchiv. Zahlen, Daten, Fakten
  • Lettermann, Heinz: Assinghausen – 10. Golddorf im Hochsauerlandkreis
  • Müller, Clemens: Die Entwicklung des Grundeigentums in Medebach
  • Fritzsch, Walter / Kleine, Peter: Zur Entwicklung und Herstellung von Grubenlampen
  • Basse, Hans-Joachim: Evangelische Kirchengemeinde Meschede feierte im Jahre 1989 gleich vier Jubiläen: 150 Jahre Christuskirche, 25 Jahre Johanneskirche, 30 Jahre Evangelisches Jugendheim, 30 Jahre „Mescheder Bibelwoche
  • Strothmann, Karl-Heinz: Erinnerungen iut de Franzausen-Teyd
  • Koch, Christine: Flaitepeipen maken! (Gedicht)
  • Lauber, Klaus-Jürgen: Die Kapelle in Nieder-Reiste
  • Wiegel, Josef: Die Eisenbahn Altenhundem-Schmallenberg-Fredeburg. Ein Kapitel Verkehrsgeschichte des Hochsauerlandes, dargestellt nach alten Jahrgängen des Mescheder Kreisblattes und der Mescheder Zeitung
  • Teipel, Klemens: St. Agatha-Schützenbruderschaft Westenfeld erneuerte Kreuzweg. Stationen von sogenannten „Sieben Fußfällen“ wieder ins Leben gerufen
  • Hochsauerlandkreis – Redaktion: Gärten im Sauerland
  • Grote, Josef: Naturschutz beginnt im Hausgarten
  • Rehermann, Ernst: Eberhard Kaspar Josef Viegener
  • Becker, Winfried: Denkmalschutz und Denkmalpflege – eine bedeutende Gegenwartsaufgabe für die Zukunft
  • Pfennig, Hans-Peter: Wirtschaftsförderung in Winterberg
  • Schörmann, Franz: Elektrizitätswerk Bestwig: Grundlage für die Entwicklung der Elektrizitätswirtschaft im Oberen Ruhrtal
  • Senger, Michael: Briefe aus Libyen. Der Sauerländer Künstler Eugen Senge-Platten beschreibt die arabisch-islamische Kultur
  • Hennecke, Jost: Snuifkes
  • Gierse, Josef: Der Schuhmacher und Poet Jost Hennecke
  • Friedrich, Rudolf: Der Raum Sundern: Einst bedeutendes Zentrum der deutschen Eisen- und Stahlindustrie
  • Schaefer, Albrecht: Postagent in Müschede – Drei Generationen Rettler
  • Hirnstein, Theo: Heinrich Lübke und seine Orden
  • Bödger, Johannes: Von der Rektoratschule zum Bürgerhaus
  • Salingré, Rudolf: Nachruf auf den Sauerländer Holzhaufen
  • Tacke-Romanowski, Elke: Wasserkraft im Hochsauerlandkreis. Wassermühlen – Nicht nur auf den Spuren der Technikgeschichte
  • Habbel, Walter: Mühle Cobbenrode
  • Dülberg, Ria: Lachen (Gedicht)
  • Koch, Hubert: Das Naturschutzgebiet „Neuer Hagen“ bei Niedersfeld als Beispiel für Landschaftsgeschichte im Hochsauerland
  • Müller, Magnus: Die Rixener Dorfkapelle – ein Juwel
  • Schmidtmann, Reinhard: Die „Borg“ bei Heringhausen
  • Dülberg, Ria: Die Liebe (Gedicht)
  • Dülberg, Ria: Drängen (Gedicht)
  • Cronau, Günter: Das war das Jubiläumsjahr „750 Jahre Stadt Arnsberg“
  • Arndt, Curt: Woher kommt der Ortsname Meschede?
  • Hochsauerlandkreis – Kreisarchiv: Karl Wagenfeld (1869–1939)
  • Hochsauerlandkreis – Kreisarchiv: Hedwig Jungblut-Bergenthal (1914–1987)
  • Hochsauerlandkreis – Kreisarchiv: Victor Meyer-Eckhardt (1889–1952)
  • Hochsauerlandkreis – Kreisarchiv: Wilhelm Hasenclever (1837–1889)
  • Hochsauerlandkreis – Kreisarchiv: Sophie Stecker (1864–1957)
  • Hochsauerlandkreis – Kreisarchiv: Gedenken an: Ferdinand von Spiegel (1764–1835)
  • Brüschke, Rudolf: Rückblick aus dem Kreisarchiv. Zahlen, Daten, Fakten
  • von Elverfeldt, Alexander: Die Wirtschaftsförderung des Franz Wilhelm Freiherr von Spiegel zum Desenberg in der Herrschaft Canstein 1795
  • Heymer, Heribert: Die „Marken“; Flurmarken und ihre Entstehung
  • Teriet, Gerhard: Freiheitsbuch Hüsten von 1566 im Altpapier nach über 100 Jahren wiedergefunden
  • Freiherr von Fürstenberg, Michael: Caspar Nolte – ein Briloner Kunstschmied des 17. Jahrhunderts
  • Kupitz, Franz: Alois Sprenger bewahrte die Kanzelfiguren in der Giershagener Kluskapelle vor dem Verfall
  • Bahnschulte, Gerhard: Blätter tanzen Reigen (Gedicht)
  • Michels, Bärbel : Sorpetaler Forstfrevel-Bücher, eine Quelle zur Erforschung des bäuerlichen Lebens im 19. Jahrhundert
  • Stahlmecke, Willi: TÜV für schlaffe Muskel
  • Schwarz, Lothar: Mineralien als Zeugen erdgeschichtlicher Vergangenheit im Land der tausend Berge
  • Pardun, Heinz: Die Propsteikirche St. Laurentius zu Arnsberg
  • Becker, Winfried: Lohnt die Landwirtschaft noch im Hochsauerland?
  • Müller, Clemens: 1765: Soldaten als Steuereintreiber. Akzise-Exekution in der Freigrafschaft Düdinghausen
  • Schmidt, Hubert: Seltenes Jubiläum in Amecke [von Wrede]
  • Lettermann, Heinz: Schloß Gevelinghausen im Wandel der Zeiten
  • Thomas, Karl B.: Ernst Fritze (1776–1841), Gründer der Mescheder Berufsschule
  • Lahme, Caspar Wilhelm: De nigge Ortsvorsteher
  • Padberg, Magdalena: Eichsfeld – Sauerland. Viele Ähnlichkeiten und Beziehungen
  • Vielhaber, Christiane: Carl Wilhelm Tölcke – Ein Arbeiterführer aus Eslohe
  • Wahle, Walter: Mauerrisse im Stadtturm [Brilon]
  • Pröpper, Klemens: Archivbild mit Geschichte: Jägerbrücke Arnsberg
  • Schaefer, Albrecht: Ein alter Arnsberger: Erster Bergrat Goebel
  • Saure, Werner: Lehrerbildung in Arnsberg
  • Hoffmann, Ernst: Ein Einzelschicksal im französisch-deutschen Bekenntnis
  • Koerdt, Heinz: Gewachsenem Stadtbild harmonisch angepaßt. Neues Kreishaus in Meschede eingeweiht
  • Schaefer, Albrecht : Vor 85 Jahren: Bei „Mutter Pine“ bestens aufgehoben
  • Korn, Dieter: Versteinerungen aus dem Kulmplattenkalk
  • Kortmann, Jürgen: 1933–1934: „Sonderbeauftragte“ bei preußischen Behörden
  • Lettermann, Heinz: Das Sauerland gedachte des 100. Todestages von Friedrich Wilhelm Grimme
  • Salingré, Rudolf: Die „Hellefelder Taufe“. Ein bemerkenswertes Zeugnis der Romanik
  • Köchling, Dieter: „Sauerland '88“. Eine Postwertzeichenausstellung mit internationaler Beteiligung in Marsberg
  • Podszun, Brigitte: „Volkswagen aus dem Sauerland“. Vor 40 Jahren gründete Paul Kleinschnittger die Arnsberger Automobil GmbH
  • Claßen, Hans: Höhe und Niedergang der Kreuzherren in Glindfeld. Mit Prior Petrus Cramer begann vor 300 Jahren die Blüte des Klosters im „Tal der glücklichen Jungfrau Maria“
  • Fliege, Hubert: Die Veleda-Höhle in Velmede. Eines der ältesten Geschichts- und Kulturdenkmäler des Sauerlandes
  • Weidel, Wolfgang: Die Rosenberger Treffen in Arnsberg
  • Müller, Clemens: Wilhelm Hohoff – Priester und Sozialist. Vor 140 Jahren in Medebach geboren
  • Hirnstein, Theo: Zeitungmachen im Hochsauerlandkreis   
  • Köhne, Reinhard: Halali im Piktogrammstil   
  • Trippe, Anton / Trippe, Christian F: Kanonaden, Korporale und Kontributionen. Die kölnischen Sauerlande im siebenjährigen Kriege (1757–1763)
  • Stein, Gerhard: 750 Jahre Bredelarer Bibelhandschrift
  • Kathol, Wilhelm: Kreisständische Deputation aus Meschede huldigt 1865 in Münster [König Wilhelm I.]
  • Brüschke, Rudolf : Rückblick aus dem Kreisarchiv. Zahlen, Daten, Fakten
  • Padberg, Magdalena: „Westfalia Picta“ – Band I: Hochsauerlandkreis / Kreis Olpe
  • Brökel, Gerhard: 600 Jahre Schnadezug in Brilon
  • Fricke, Wolfgang: Tierwelt in einem Mittelgebirgsbach. Ergebnisse der Gewässeruntersuchung in Sundern
  • Schulte-Hobein, Jürgen: Die Entstehung der Bruchhauser Steine
  • Wiegel, Josef: „Kristallnacht“ vor 50 Jahren. Der Novemberpogrom 1938 und die Ausschaltung der Juden aus dem Wirtschaftsleben, dargestellt am Beispiel der Schmallenberger Juden
  • Schaefer, Albrecht: Der Staatliche Kampfmittelräumdienst im Regierungsbezirk Arnsberg
  • Rinsche, Franz: Un moren, Kindken, kumm ick weyer (Gedicht)
  • Claßen, Hans: Deifeld feierte 750-jähriges Jubiläum – ein Rückblick in die Dorfgeschichte
  • Michel, Hubert: Einstieg in die Ortsgeschichte am Beispiel Müschede
  • Becker, Winfried: Kusch und Borbet – zwei bedeutende Unternehmen prägen eine ländliche Region
  • Cronau, Günter: Arnsberg: 750 Jahre Stadt – 20 Jahre Stadtentwicklung
  • Wiethoff, Dieter: Ein schmerzlicher Verlust für die Familienforschung im Sauerland: Josef Lauber ist am 9. September 1987 in Fredeburg gestorben
  • Hengesbach, Peter: Der Rat der Stadt Meschede wählte neuen Stadtdirektor
  • Zimmermann, Albert: Sie war eine Dichterin [Hedwig Jungblut-Bergenthal]
  • Hawelka, Walter: Die Deutsche Landjugend-Akademie Fredeburg e.V.
  • Schaefer, Albrecht: Heinrich Decker. Ein Lebensbild aus der Zeit um die Jahrhundertwende
  • Schaefer, Albrecht: „Dat geit so schwer den Duimel rop!“ Eisenbahnerinnerungen
  • Huckelmann, Hubert: 1988 – Jahr der Begegnung mit Frankreich [Franz-Stock-Komitee]
  • Pardun, Heinz: Johann Suibert Seibertz – der Nestor der westfälischen Historiographie
  • Schmidt, Heribert: Heer-Guad pass op! (Gedicht)
  • Richter, Erika: Schwarzmarktzeit und Währungsreform. Der Tag X = 20. Juni 1948
  • Koerdt, Heinz: Führungswechsel beim Hochsauerlandkreis: Dr. Adalbert Müllmann verabschiedet – Egon Mühr neuer Oberkreisdirektor – Winfried Stork Kreisdirektor
  • Wilhelm, Georg: Anonymes Rauchen
  • Wilhelm, Georg: Scheepes Onkel
  • Lettermann, Heinz: 60 Jahre Wasserkraftanlage Steinhelle – ein wassertechnisches Meisterwerk
  • Arndt, Curt: Hungertücher – Nach Unterlagen des Pfarrarchivs Hellefeld
  • Thomas, Karl B.: Das goldene Priesterjubiläum des Reister Pfarrers Johannes Anton Schulte im Jahre 1881
  • Mühr, Egon: Schottische Personalien – Neue Namen in Partnerschaftsangelegenheiten [West Lothian]
  • Pfennig, Hans-Peter: Winterberger Bob- und Rodelbahn für Welt- und Europameisterschaft gerüstet
  • Rath, Josef: „Wo man singt da laß Dich ruhig nieder...“ Die Entstehung der Sängerkreise Arnsberg, Brilon und Meschede im Hochsauerlandkreis und ihre Weiterentwicklung
  • Bruns, Alfred: Das Sängerfest in Meschede 1869
  • Arndt, Curt: Hagelschlag in Meschede. In 9 Minuten die ganze Ernte vernichtet
  • Rehermann, Ernst: Die Museen im Hochsauerlandkreis
  • Grimme, Friedrich Wilhelm: Ingank (Gedicht)
  • Franzen, Rudolf: Der Kampf der Zahnartisten. Eine Fehde in der Mescheder Zeitung 1881/1882
  • Padberg, Magdalena: Der berühmteste Mescheder: August Macke wurde vor 100 Jahren geboren
  • Franzen, Rudolf: Die Eisenbahn erschloß das Sauerland
  • Gampe, Harald: Lehrer drücken wieder die Schulbank. Warum sollen sich Lehrer fortbilden?
  • Müller, Clemens: Aus vergangenen Tagen: Der Küstelberger Pferdemarkt
  • Müller, Clemens: 750 Jahre Deifeld
  • Schüle, Eberhard: Die Ausgrabungen auf dem Borberg
  • Jungblut-Bergenthal, Hedwig: Karlchens Krisdagesbroif (Gedicht)
  • Wilhelm, Georg: Meschede – Le-Puy. 24 Jahre lebendige Freundschaft – 20 Jahre offizielle Partnerschaft
  • Cronau, Günter: Karl Féaux de Lacroix
  • Schulte, Werner: Welterfahrung und Sprache
  • Schaefer, Albrecht: Alte Luftschutzakte wiederentdeckt
  • Wiethoff, Dieter: Der Stammtisch „de Suerländer“ in Münster
  • Rötz, Theo: Seit 80 Jahren Skilauf im Sauerland. Kegelbrüder gründeten den Skiklub Winterberg und den Skiklub Sauerland (heute Westdeutscher Skiverband)
  • Löffler, Bruno: Goldiges Hochsauerland
  • Weidel, Wolfgang: Die Geschichte einer Schützenkette [Rosenberg]
  • Hochsauerlandkreis– Kreisarchiv: Der Driangelbaum auf dem Rodenstein bei Hallenberg
  • Grünschläger, Richard: Verkehrsberuhigung als Ziel der Landespolitik
  • Pröpper, Klemens: Liebenswerte Bräuche aus alter Zeit. Jägerfestliches in Neheim
  • Hochsauerlandkreis – Kreisarchiv: Grüne Berge
  • Maul, Winfried: Für die Aufgaben der Zukunft bestens gerüstet. 135 Jahre IHK Arnsberg
  • Kupitz, Franz: Das Notgeld der Stadt Marsberg
  • Lettermann, Heinz: Kurfürst Maximilian kam persönlich nach Olsberg. Die Geschichte der Olsberger Hütte und ihre Entwicklung
  • Kahle, Maria: O Heimat! (Gedicht)
  • Knecht, Heribert: 40 Jahre Freilichttheater Hallenberg
  • Freiburg, A.: Das Rote Kreuz bei Züschen
  • Padberg, Magdalena: Zum Gedenken an bedeutende Sauerländer: Der Bauernpastor von Eslohe: Johannes Dornseiffer zum 150. Geburtstag
  • Padberg, Magdalena: „Lank un twiäß düär´t Land“ – Vor 100 Jahren starb Friedrich Wilhelm Grimme
  • Padberg, Magdalena: Wilhelm Hasenclever, ein bedeutender Arbeiterführer. Vor 150 Jahren wurde er in Arnsberg geboren
  • Padberg, Magdalena: Zum Gedenken an bedeutende Sauerländer: Friedrich Wilhelm Lübke; Kapitän – Schriftsteller – Ministerpräsident
  • Kröger, Blandina: Frühe Hilfen – wirksamste Hilfen
  • Bahnschulte, Gerhard: „Reik mey mol deyn Hänneken“
  • Ruhrtalsperrenverein: Sorpetalsperre – 50 Jahre zum Nutzen der Wasserwirtschaft des Ruhrgebiets
  • Schnütgen, Franz: Franz Stock weist den Weg zum Frieden
  • Schulte, Hans Dieter: Über 100 Jahre Stockmacherei in Grafschaft
  • Rörig, Maria: Familienforschung und Regionalgeschichte
  • Kathol, Wilhelm: „Ungen bölkeren manechmol de Kalwer, wann uawen de Schaulblagen bölkern“
  • Keseberg, Otto: Zehn Jahre Sparkassenneuordnung
  • Becker, Horst: Die Entwicklung des Textilgewerbes im Raum Schmallenberg
  • Brüschke, Rudolf: Rückblick aus dem Kreisarchiv. Zahlen, Daten, Fakten
  • Arens, Eduard: Sauerland (Gedicht)
  • Strothmann, Karl-Heinz: Brauchtum im Sauerland von A – Z kurzgefaßt
  • Voßwinkel, Hugo (Übertragung in plattdeutsche Mundart):  In Arnsberg herrschte kein Respekt
  • Miederer, Walter: Über die Anfänge des Bergbaues in Ramsbeck in vorchristlicher Zeit
  • Thomas, Karl B.: Eslohe 1819: Gute alte Zeit?
  • Pfennig, Hans-Georg: Bergwetterstation Kahler Asten
  • Müller, Clemens: Caspar Vopelius, Mathematiker, Astronom und Kartograph aus Medebach
  • Wirtz, Anton: Kirchen in Hallenberg – Eine Exkursion
  • Payer, Bruder Markus, OSB: Wie ein schwimmender roter Schwan. Die Abtei Königsmünster und ihre Aufgaben
  • Wiethoff, Dieter: Alte Uhrmacherfamilien im Sauerland
  • Grimme, Friedrich Wilhelm: Wahr dik vüor sülken!
  • Hochsauerlandkreis– Kreisarchiv: Familie – unsere Zukunft [75 Jahre Kolpingsfamilie Siedlinghausen; Festredner: Bundestagspräsident Dr. Philipp Jenninger]
  • Sauerwald, Rudolf: Die Pottasche
  • Horst, Rudolf: Fußgängerzone Ruhrstraße in Meschede
  • JS: Plattdeutsche Vertellekes und Sprichwörter
  • Müller, Hans: Münzfunde und Fundmünzen in Olsberg
  • Padberg, Magdalena: Die Tagebücher Kaspars von Fürstenberg
  • Grimme-Welsch, Gisela: „Hier habe ich mein Stück Welt um mich“. Briefe [Friedich Wilhelm] Grimmes und [Joseph] Papes in südtiroler Schloßarchiv
  • Grimme, Friedrich Wilhelm: Der Tiroler (Gedicht)
  • Schmidt, Wilfried: Der Vater des Sauerländischen Gebirgsvereins Ernst Ehmsen erschloß das grüne Bergland
  • Brüschke, Rudolf: Die Demokratie kehrt zurück. Erste ernannte und gewählte Kreistage 1946
  • Teriet, Gerhard: Hammeraxt aus 2000 v. Chr. in Hüsten gefunden
  • Hochsauerlandkreis– Kreisarchiv: Erinnerung an bedeutende Sauerländer [Caspar Berens]. Dichter des Kolpingliedes vor 150 Jahren geboren
  • Hochsauerlandkreis– Kreisarchiv: [Dr. Dr. h.c. Clemens Giese]. Vor 25 Jahren starb der „Vater des Tierschutzes“
  • Hochsauerlandkreis– Kreisarchiv: [Heinrich Knoche]. Rechenmeister und Philosoph aus dem Sauerland vor 75 Jahren gestorbe
  • Herring, Herbert: Arnsberg – Treffpunkt internationaler Autoren
  • Schönke, Peter: Gefährdung und Erhaltung des Naturschutzgebietes Hochheide Kahler Asten
  • Imöhl, Anna: Es steht ein Kirchlein im grünen Wald
  • Brökel, Gerhard: Aufruhr in Niedermarsberg Anno 1716
  • Gordes, Karl Egon: 500 Jahre Schützen in der Freiheit Meschede
  • Wiegel, Josef: Die ungewöhnlichen Vorgänge am 8. Mai 1945 im Amtshaus in Schmallenberg. Die militärische und zivile Verwaltungsstruktur in den Ämtern Schmallenberg und Fredeburg bis Ende Mai 1945
  • Voss, Georg: Dönekes vom Handirk
  • Sommer, Reinhard: Stadtgestalt und Denkmalschutz im alten Briloner Stadtkern
  • Rörig, Maria: Joseph Pape und seine Dichterfreunde in Hellefeld
  • Pape, Joseph: Rosenlied zum 18. Oktober 1855 (Gedicht)
  • Pape, Joseph: Wintermärchen (Gedicht)
  • Wunderlich, Paulus: Die Entwicklung der Leuchten-Industrie im Hochsauerland
  • Dürig, Karl: Die Patenschaft Rosenberg O/S Patenkreis des Hochsauerlandkreises
  • Füllgräbe, Rolf: „Verdirbt Politik den Charakter?
  • Bahnschulte, Gerhard: „Boi, batt, is Vatter deaut?“
  • Rinsche, Franz: Meyn Siuerland (Gedicht)
  • Droste, Fritz: Sauerland – oh dieser Name! Der Name Sauerland: Historische Deutungen heiter betrachtet
  • Koerdt, Heinz: Zehn Jahre Hochsauerlandkreis – mit Optimismus in die Zukunft
  • Klauke, Josef: Aufgewachsen bin ich in einer ländlichen Welt [Heinrich Lübke]
  • Cronau, Günter: Der Fresekenhof, vom Burghaus zum Bürgerhaus
  • Teriet, Gerhard: 625 Jahre Freiheit Hüsten
  • Brüschke, Rudolf: Kriegsschauplatz Sauerland
  • Richter, Erika: Interviews mit Vertriebenen – ein Beitrag zum Geschichtsverständnis
  • Gymnasium der Stadt Meschede: Interview mit einer Ostvertriebenen, Klasse 11b (1984/85) die in Meschede seit 1946 lebt
  • Kahle, Maria: Vertriebene (Gedicht)
  • Stahlmecke, Willi: Meisterschaften mit Herz – Sport im Hochsauerland
  • Engel, Alfred / Vorderwülbecke, Werner: Aus der Geschichte des Bahnhofes Bestwig
  • Salingré, Rudolf: „Altes Testament“. 1100-Jahr-Feier des Kirchspiels Hellefeld
  • Grimme, Friedrich Wilhelm: Freudengruß (Gedicht)
  • Pröpper, Klemens: Schloßruine und Geschichte des Ruinenfestes
  • Müllmann, Adalber: Und sie bauten einen Turm [Astenturm]
  • Luhmann, Heinrich: König Asten (Gedicht)
  • Koerdt, Heinz: Schnelle Verbindung zu den Nachbarn: Die A 46
  • Pieper, Wieland: Grand mit Vieren [heimische Brauereien]
  • Bödger, Johannes: 100 Jahre Behindertenbildung im Hochsauerlandkreis
  • Hochsauerlandkreis– Kreisarchiv: 85 Jahre „Bürgerliches Gesetzbuch“ (BGB). Jurist Eduard Pape leitete Vorbereitungskommission
  • Hochsauerlandkreis– Kreisarchiv: Vor 50 Jahren starb Komponist Anton Sauerwald aus Nuttlar
  • Hochsauerlandkreis– Kreisarchiv: Vor 100 Jahren geboren: Plattdeutscher Dichter und Denker Franz Rinsche
  • Hochsauerlandkreis– Kreisarchiv: Vor 125 Jahren geboren: Karl Féaux de Lacroix
  • Hochsauerlandkreis– Kreisarchiv: Ein Maler von Rang: Engelbert Seibertz – Zum 80. Todestag
  • Mühr, Egon: Die lebende Kette als Zeichen dauernder Freundschaft. Partnerschaft mit dem District West Lothian
  • Claussen, Hilde / Lobbedey, Uwe: Die karolingische Stiftskirche in Meschede. Kurzer Bericht über die Bauforschung 1965–1981
  • Köhne, Reinhard: Natur- und Landschaftsschutz im Hochsauerlandkreis
  • Bruns, Alfred: Musik aus dem Museum Eslohe
  • Sommer, Reinhard: Jugendkulturwochen in Brilon
  • Müller, Clemens: Medebach und die Hanse
  • Kramer, Charlotte: Die Kirche St. Cyriacus in Schmallenberg-Berghausen
  • Pröpper, Klemens: Arnsberger Schützenlied
  • Weidel, Wolfgang: Der Ruppsack, sein Landrat und ein Mauerblümchen [Rosenberg]
  • Koch, Christine: De Siuerlänner (Gedicht)
  • Lettermann, Heinz: Der Nagelschmied
  • Tack, Alfred: Besucherbergwerk Kilianstollen
  • Jungblut-Bergenthal, Hedwig: Froihjohr un Sunndagesmoargen (Gedicht)
  • Diederichs, Werner: Rückblick: Vor 30 Jahren Staupremiere an der Hennetalsperre
  • Fallersleben, Hoffmann von: Das Ährenfeld (Gedicht)
  • Hochsauerlandkreis– Kreisarchiv : Vor 25 Jahren starb Industriepionier Wilhelm Lenze
  • Becker, Winfried: Erhaltende Erneuerung – Chancen für die Stadt Hallenberg?
  • Hochsauerlandkreis – Kreisarchiv: Neue Bücher rund um das Sauerland

Was Sie noch interessieren könnte