Informationen zur Corona-Pandemie mehr erfahren
Die Corona-Hotline des HSK erreichen Sie unter 0291 / 94 - 2202
Die Impf-Hotline des HSK erreichen Sie unter 0291/94-6500
Umtausch Führerschein: Termin vereinbaren

Kompostierungsanlagen im HSK

Die in den privaten Haushaltungen anfallenden organischen Küchen- und Gartenabfälle werden in der Bio-Tonne gesammelt. Die Einsammlung und Beförderung erfolgt durch die Städte und Gemeinden im HSK und sind dem jeweiligen Abfuhrkalender zu entnehmen. Die Behandlung und Verwertung dieser Abfälle geschieht im Auftrag des AHSK in den privatwirtschaftlich errichteten und betriebenen Kompostierungsanlagen. Für den Ost- und Mittelkreis steht das Kompostwerk der Fa. Lobbe in Brilon und für den Westkreis die Kompostierungsanlage Hellefelder Höhe der Fa. Klute in Sundern zur Verfügung. In diesen Anlagen werden die Bioabfälle zu wertvollem Kompost verarbeitet. Beide Kompostierungsanlagen können von den Bürgerinnen und Bürgern auch direkt angefahren werden.

Was Sie noch interessieren könnte