Informationen zu --Corona--Impfung-- Schnelltest-- Luca--
mehr erfahren

Der Weg zu Ihrem Impftermin

Mit dem Landeserlass vom 05. Mai 2021 ist die Zuständigkeit für die Terminvergabe für

  • Personal an weiterführenden Schulen
  • Kontaktpersonen von Pflegebedürftigen
  • Kontaktpersonen von Schwangeren
  • Personen, die Chroniker gemäß § 3 Abs. 1 Nr. 2 Coronavirus-Impfverordnung sind

zur KVWL gegeben worden. Ihren Termin können Sie über die Internetseite www.116117.de oder telefonisch über 0800/11611702 vereinbaren.

Einen aktuellen Überblick über die derzeit impfberechtigten Personen- und Berufsgruppen erhalten Sie unter https://www.corona-kvwl.de/patienteninfos/corona-schutzimpfung/impffahrplan-fuer-nrw

Starten Sie hier mit der Registrierung für die Zuständigkeit Kreise und kreisfreie Städte

für besondere Berufgruppen

Dieses Formular dient ausschließlich zur Registrierung von einzelnen Beschäftigten. Aus der Registrierung entsteht kein Anspruch auf eine Impfung gegen Covid-19. Die Berechtigung zur Impfung richtet sich nach den aktuellen Vorschriften und muss im Impfzentrum nachgewiesen werden.

zum Formular

Ablauf der Vergabe eines Impftermines

​​​​​​Folgende Schritte sind bis zu Ihrer Impfung erforderlich:

  1. Bitte registrieren Sie sich mit Ihren Daten.
  2. Sie erhalten eine Email mit der Bitte um die Bestätigung Ihrer Email Adresse; erst nach dieser Bestätigung ist Ihre Registrierung erfolgreich.
  3. Es erfolgt eine Überprüfung der Angaben und der Berechtigung durch das Impfzentrum.
  4. Sobald ein ausreichendes Impfstoffkontingent zur Verfügung steht, erhalten Sie eine persönliche Email mit einem  Link zur Reservierung der Termine.
  5. Sie können sich die Termine zur Impfung buchen.
  6. Sie erhalten eine Email mit der Buchungsbestätigung.
  7. Am Tag Ihres Impftermines erfolgt vor Ort eine Überprüfung Ihrer Impfberechtigung durch das Impfzentrum, halten Sie ggf. entsprechende Nachweise bereit.