Der Weg zu Ihrem Impftermin

Alle Bürgerinnen und Bürger Nordrhein-Westfalens ab 16 Jahren können ab Samstag, 26. Juni 2021, einen Impftermin in den nordrhein-westfälischen Impfzentren vereinbaren.

Aufgrund der Begrenztheit der verfügbaren Impfstoffe können nicht alle Impfwilligen unmittelbar einen Termin erhalten. Die Terminbuchung ist an zwei Stellen möglich.

Buchungsportal der Kassenärtzlichen Vereinigung:

 

Registrierung für kurzfristige Impfdosen

Im Impfzentrum werden prozessbedingt Impfdosen verfügbar, die sehr kurzfristig verimpft werden müssen. Es handelt sich hierbei um einzelne Impfdosen, die unregelmäßig zur Verfügung stehen.

Das Impfzentrum nutzt ein System mit SMS-Benachrichtungen. Per Zufallsgenerator werden registrierte Personen ausgewählt und durch eine SMS benachrichtigt. Diese Person muss die SMS bestätigen und dann innerhalb von 30 Minuten im Impfzentrum erscheinen.

Personen, die mehr als drei Benachrichtigungen verfallen lassen, werden aus der Datenbank gelöscht. Eine erneute Registrierung ist möglich. Die Datenbank wird aus Kapazitätsgründen auf 1.000 Personen begrenzt.

Eine Registrierung ist unter dem nachfolgenden Link möglich: Registrierung