Öffentliche Führungen im Sauerland-Museum - Zum Arnsberger Weinfest im Museumshof

Hochsauerlandkreis/Arnsberg. In diesem Jahr veranstaltet der Verkehrsverein Arnsberg e.V. wieder vom 27.-29. Mai das dreitägige Weinfest im Hof des Sauerland-Museums, bei dem Winzer aus deutschen Anbauregionen ihre edlen Tropfen präsentieren.

Am Sonntag, den 29. Mai, lädt das Museum dabei zu öffentlichen Führungen durch die Sonderausstellung "DU HEXE! Opfer und ihre Häscher“ ein.

Um 11 Uhr beginnt die erste Führung, eine weitere Führung um 14 Uhr wird von Werner Neuhaus aus Sundern übernommen. Werner Neuhaus war von 1976 bis 2009 Lehrer für Englisch und Geschichte am Städtischen Gymnasium Sundern. Seit seiner Pensionierung widmet er sich der lokalen Geschichte in Sundern und Umgebung und hat bereits im Januar einen Vortrag zur Hexenverfolgung  gehalten.

Die Ausstellungsführung dauert ca. 60 Minuten und kostet für Erwachsene zehn Euro, inklusive Eintritt und ermäßigt bzw. Kinder fünf Euro, inklusive Eintritt. Im Museum besteht Maskenpflicht.

Weitere Informationen und Anmeldungen telefonisch unter 02931/94-4444, per E-Mail an sauerlandmuseum(at)hochsauerlandkreis.de oder auf der Homepage www.sauerland-museum.de