Solarkataster

Anhand von Luftbildaufnahmen aus dem Jahre 2008 hatte der Fachdienst GeoService des Katasteramtes des HSK ein Solarpotenzial für das Kreisgebiet geschaffen. Damit konnten Energiepotenziale für einzelne Dachflächen für die Nutzung von Photovoltaik- und Solarthermie-Anlagen abgeleitet werden.

Zwischenzeitlich existiert mit dem "Energieatlas NRW" ist ein landesweites Online-Angebot des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (LANUV), welches umfangreiche Informationen zu den Potenzialen der erneuerbaren Energien in Nordrhein-Westfalen in den Bereichen Strom und Wärme liefert. Unter der Rubrik SOLARKATASTER wird ein System umfassendes Daten- und Kartenmaterial bereitgestellt und regelmäßig aktualisiert.

Dort kann jeder über eine Adresssuche an sein Gebäude die geeigneten Flächen nach Ausrichtung, die Eignung und Strahlungsenergie abrufen. Durch einen Klick auf das Objekt öffnet sich zusätzlich ein Ertragsrechner.