Windrad genehmigt

Pressemeldung vom 04.12.2019

Hochsauerlandkreis/Marsberg


Der Hochsauerlandkreis hat die Errichtung und den Betrieb von einer Windenergieanlage genehmigt. Die Aufwind Marsberg GbR beabsichtigt, eine Windenergieanlage in Marsberg zu errichten. Der Genehmigungsbescheid und die dazugehörigen Unterlagen liegen in der Zeit von Donnerstag, 5. Dezember bis Donnerstag, 19. Dezember bei den folgenden Stellen aus und können dort während der angegebenen Zeiten eingesehen werden:


Stadtverwaltung Marsberg: Zimmer 33 (Bauamt, II. OG), Lillersstr. 8, 34431 Marsberg


Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr,


Dienstag von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr sowie


Donnerstag von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr.


 


Stadt Diemelstadt: Zimmer 9, Lange Straße 6, 34474 Diemelstadt


Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr,


Montag bis Dienstag von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr und


Donnerstag von 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr


 


Hochsauerlandkreis Untere Umweltschutzbehörde/Immissionsschutz, Zimmer 233, Am Rothaarsteig 1, 59929 Brilon


Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr, sowie


Montag, Mittwoch und Donnerstag von 14:00 Uhr bis 15:30 und


Dienstag von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr


oder nach telefonischer Vereinbarung unter 02961/94-3155


 Darüber hinaus kann der Genehmigungsbescheid auf der Internet-Seite des Hochsauerlandkreises (http://www.hochsauerlandkreis.de/buergerservice/bauen_wohnen_kataster/bauen_wohnen/Bekanntmachungen_oeff.php) und im UVP-Portal https://uvp-verbund.de/nw in der Zeit vom 5.12.2019 bis zum 19.12.2019 eingesehen werden.

Pressesprecher

0291 / 94-1458

Stv. Pressesprecher

0291 / 94-1454