Willkommen an Bord: Landrat Dr. Karl Schneider begrüßt 28 neue Auszubildende in der Kreisverwaltung

Landrat Dr. Karl Schneider heißt die Nachwuchskräfte zu ihrem Ausbildungsstart willkommen
Pressemeldung vom 03.08.2020

Hochsauerlandkreis


 


Hochsauerlandkreis. 28 Nachwuchskräfte starteten am Montag, den 3. August, beim Hochsauerlandkreis in einen neuen Lebensabschnitt: Sie beginnen ihre Ausbildung in der Kreisverwaltung, und das in sieben unterschiedlichen Berufsausbildungen.


„Es ist uns ein zentrales Anliegen, die Auszubildenden langfristig an die Kreisverwaltung zu binden. Wir brauchen gute Fachkräfte und wir wollen Ihnen eine gesicherte berufliche Zukunft bieten. Deshalb freuen wir uns auf Sie“, hieß Landrat Dr. Karl Schneider die Nachwuchskräfte zu ihrem Ausbildungsstart willkommen.


Bei der Kreisverwaltung beginnen jährlich rund 25 junge Menschen ihre Ausbildung in klassischen Verwaltungsbereichen, technischen Berufen oder im Bereich Rettungsdienst, Feuer- und Katastrophenschutz. „Diese stolze Anzahl zeigt, dass wir weiterhin bewusst auf eigenen Nachwuchs setzen und vor allem, dass eine berufliche Laufbahn in der Verwaltung attraktiv für junge Menschen ist“, so Landrat Dr. Schneider.


Die neuen Auszubildenden bei der Kreisverwaltung: Lina Sophie Claaßen, Laura Jürgens, Nadine Kanein, Lisa Markwald, Marie Molitor, Katharina Reinecke, Anna-Franziska Röttgers, Arne Schumacher, Alains Weber (Kreisinspektoranwärter/innen), Veronika Becker (Dualer Studiengang „Soziale Arbeit“), Hannah Becker, Elena Neb (Kreissekretäranwärterinnen), Mara Hoffmann, Felia Schindler, Vivien Schleifstein, Mareike Wagner (Verwaltungsfachangestellte), Leo Hofmann (Straßenwärter), Verena Bankstahl, Katharina-Sofie Bernholz, Anna Bromkamp, Kristina Marie Herschel, Celina Anni Kersting, Julian Klute, Nick Knoche, Carla Mense, Leonie Peters, Ramón Reineke, Leona Siewers (Notfallsanitäter/innen).


 

Landrat Dr. Karl Schneider begrüßt 28 neue Auszubildende in der Kreisverwaltung

Pressesprecher

0291 / 94-1458

Stv. Pressesprecher

0291 / 94-1454