Wieder SPORTGutscheine für Erstklässler

Pressemeldung vom 19.09.2019

Hochsauerlandkreis


Alle Kinder, die vor wenigen Wochen ins neue Schuljahr gestartet sind, haben Rahmen der Schuleingangsuntersuchung einen SPORTGutschein erhalten. Der SPORTGutschein ermöglicht den Erstklässlern, ein halbes Jahr kostenlos an einem Sportangebot eines Projektpartnervereins in ihrer Umgebung teilzunehmen. Das Projekt wird vom KreisSportBund HSK und dem Gesundheitsamt HSK koordiniert.


Die sich stetig verändernde Lebenswelt der Kinder mit einem zunehmenden Bewegungsmangel und die Tatsache, dass gerade Kinder ihre Welt über Bewegung, Spiel und Sport entdecken, veranlassten den KreisSportBund HSK und das Gesundheitsamt HSK, das Projekt in Zukunft unbegrenzt weiterzuführen. „Wir wollen den Kindern eine positive körperliche, geistige, soziale und emotionale Entwicklung durch den Sport bieten und damit die Gesundheit fördern“, erläutert Dr. Peter Kleeschulte, Leiter des Gesundheitsamtes, das vorrangige Ziel dieser Gutscheinaktion.


Das Projekt ermöglicht den Kindern einen leichten Zugang zum Sportverein und so die Chance, ihre Entwicklung zu stärken. Zum anderen bietet das Projekt den Sportvereinen die Möglichkeit, neue Mitglieder zu gewinnen und sich zukunftsfähig aufzustellen. Alle Beteiligten sind sich einig, dass die Sportvereine mit ihren qualifizierten Übungsleitern und den vielfältigen Sport- und Bewegungsangeboten einen großen Beitrag für die ganzheitliche Entwicklung der Kinder leisten können und somit die Grundlage für einen bewegungsfreudigen, aktiven und gesunden Lebensstil schaffen.

Pressesprecher

0291 / 94-1458

Stv. Pressesprecher

0291 / 94-1454