Vortragsabend im Sauerland-Museum - Franz von Papen - Hitlers "Steigbügelhalter"

Franz von Papen ? Hitlers "Steigbügelhalter"

Pressemeldung vom 21.01.2020

Hochsauerlandkreis


Geschichte kurzweilig erleben können Interessierte am Donnerstag, den 30. Januar 2020, um 19 Uhr im Blauen Haus. Es ist ein nicht ganz zufällig gewähltes Datum, denn an diesem Tag wurde 1933 Adolf Hitler von Reichspräsident Paul von Hindenburg zum Reichskanzler ernannt. Dr. Volker Jakob, langjähriger Leiter des LWL Film- und Bildarchivs in Westfalen, referiert in einem anregenden Vortrag über Franz von Papen. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen nimmt das Museumsteam ab sofort entgegen unter Tel. 02931 94-4444 oder unter sauerlandmuseum@hochsauerlandkreis.de


Der in Werl geborene Franz von Papen ist eine bis heute umstrittene Persönlichkeit der deutschen Geschichte. Er war Reichskanzler der Weimarer Republik, wenngleich er kein Freund der Demokratie war. Und er ebnete Adolf Hitler und dessen NSDAP den Weg zur Macht.

Pressesprecher

0291 / 94-1458

Stv. Pressesprecher

0291 / 94-1454