Vor 80 Jahren: Ausbruch des Zweiten Weltkriegs - Ein Vortrag im "Blauen Haus" des Sauerland-Museums

Ein Vortrag im ?Blauen Haus? des Sauerland-Museums

Pressemeldung vom 14.10.2019

Hochsauerlandkreis


Der deutsche Überfall auf Polen am 1. September 1939 markiert den Beginn des Zweiten Weltkriegs, der in seinem Verlauf den ganzen Erdball erfasste und über 60 Millionen Menschen das Leben kostete. Über die Hintergründe und welche Auswirkungen dieser Krieg auch noch auf die heutige Geschichte hat, referiert Dr. Volker Jakob als langjähriger Leiter des LWL Film- und Bildarchivs in Westfalen.


Der Vortrag findet am Dienstag, 29. Oktober um 19 Uhr  im „Blauen Haus“ im Sauerland-Museum, Alter Markt 30 in Arnsberg, statt.


Der Eintritt ist frei. Anmeldungen nimmt das Museumsteam ab sofort entgegen unter Tel. 02931 94-4444 oder unter sauerlandmuseum@hochsauerlandkreis.de

Pressesprecher

0291 / 94-1458

Stv. Pressesprecher

0291 / 94-1454