Veranstaltung für Engagierte in der Integrationsarbeit

Pressemeldung vom 25.10.2018

Hochsauerlandkreis/Meschede


Das Kommunale Integrationszentrum des Hochsauerlandkreises (KI HSK) lädt ein zur diesjährigen „Austauschveranstaltung für Engagierte in der Integrationsarbeit für Neuzugewanderte“ am Donnerstag, 15. November, ab 17 Uhr, in die Aula des Berufskollegs Meschede, Dünnefeldweg 5. Bereits zum dritten Mal sind im Rahmen des Landesprojektes KOMM-AN NRW neue Projekte entstanden oder haben sich etabliert. Auf dem Programm stehen neben dem Austausch auch ein Vortrag von Dr. Ahmet Arslan zu den Themen „Interkultureller und interreligiöser Dialog“ und „Frauen im Islam“ sowie die Beantwortung von wichtigen Fragen, die die tägliche Integrationsarbeit vor Ort betreffen. Anmeldungen nimmt das KI HSK entgegen per Mail an komm-an@hochsauerlandkreis.de oder telefonisch unter 02931/94-4142 oder 94-4143.

Pressesprecher

0291 / 94-1458

Stv. Pressesprecher

0291 / 94-1454