Softwareprobleme: Kfz-Zulassungsstellen können nicht arbeiten

Pressemeldung vom 16.12.2019

Hochsauerlandkreis


Die Programme, mit denen die Kfz-Zulassungsstellen arbeiten, sind ausgefallen. Deshalb ist es derzeit in den Zulassungsstellen in den Kreishäusern Arnsberg, Brilon und Meschede nicht möglich, Fahrzeuge an-, ab- oder umzumelden. Da auch die Kassenautomaten betroffen sind, sind die Führerscheinstellen ebenfalls nur eingeschränkt arbeitsfähig. Der Hochsauerlandkreis und die SIT versuchen, die Programme möglichst schnell wieder ans Laufen zu bringen. Die Kreisverwaltung bittet um Verständnis.

Pressesprecher

0291 / 94-1458

Stv. Pressesprecher

0291 / 94-1454