Muttertag im Museum

Mit süßem Gruß aus dem Museums-Café

Pressemeldung vom 08.05.2020

Hochsauerlandkreis


Hochsauerlandkreis. Gerade in Zeiten von Corona mit Homeoffice und Kinderbetreuung verdienen die Mütter in diesem Jahr ein besonders großes Dankeschön. Aus diesem Anlass überrascht das Sauerland-Museum am Muttertag, den 10. Mai, alle Mütter und Großmütter mit einer süßen Kleinigkeit aus dem zurzeit noch geschlossenen Museums-Café von Konditormeister André Krengel.


Natürlich gelten die vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen auch an diesem Tag. Das Tragen einer Mund-Nasen-Maske ist verpflichtend, der Mindestabstand von 1,50 Meter zu anderen Personen außerhalb der eigenen Familie ist einzuhalten, die maximale Besucherzahl im Museum darf 100 Personen nicht überschreiten.


Die Ausstellungsräume im Museum und besonders die Sonderausstellung „Das Paradies vor der Haustür“ im Neubau bieten genug Platz, um den Mindestabstand zu gewähren. Nahezu tagesaktuell thematisiert die Sonderausstellung „Das Paradies vor der Haustür – Vom Revier ins Sauerland“ die Entwicklung des Tourismus im Sauerland. Wo in diesem Jahr noch nicht klar ist, in welchem Umfang ein Sommerurlaub im Ausland möglich ist, bietet sich das Sauerland als „Paradies vor der Haustür“ als idealer Standort für einen heimatnahen Urlaub an.


 

Pressesprecher

0291 / 94-1458

Stv. Pressesprecher

0291 / 94-1454