Jugendzentrenkenn ich die?

Pressemeldung vom 04.12.2019

Hochsauerlandkreis/Meschede


Vielen Kindern und Jugendlichen sind die Angebote der Jugendfreizeitstätten unbekannt. Dabei haben Kinder- und Jugendzentren im Hochsauerlandkreis Potenzial – wenn sie verstärkt mit Schulen in eine Zusammenarbeit treten. Zu diesem Ergebnis kommt eine des Kommunalen Meinungsforschungsinstitutes vielhaber (Sundern), die das Kreisjugendamt in Auftrag gegeben hat und am Montag (02.12.) in der Sitzung des Kinder- und Jugendhilfeausschusses vorgestellt wurde. In der Erhebung unter dem Titel „Kinder- und Jugendbefragung 2019“ flossen die Antworten von 3.121 Jugendlichen zwischen 10 und 18 Jahren zu ihrem Freizeitverhalten ein. Am Donnerstag, 05. Dezember können Interessierte sich ein umfangreiches Bild von den Ergebnissen machen. Dann wird das Meinungsforschungsinstitut vielhaber die Studie im Kreishaus Meschede nochmals detailliert präsentieren. Beginn im Sitzungssaal Sauerland: 19 Uhr. Die Veranstaltung endet voraussichtlich 21 Uhr.

Pressesprecher

0291 / 94-1458

Stv. Pressesprecher

0291 / 94-1454