Erörterungstermin zur Windkraft in Marsberg

Pressemeldung vom 07.05.2019

Hochsauerlandkreis


Am Mittwoch, 26.Juni, findet der Erörterungstermin zur Errichtung einer Windenergieanlage in Marsberg statt. Die Veranstaltung in der Sekundarschule Marsberg, Trift 33, beginnt um 10 Uhr. Im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung sind bis zum Ende der Einwendungsfrist 15 Einwendungen eingegangen.


Die Aufwind Marsberg GbR hat eine Genehmigung gem. § 4 BImSchG für die Errichtung und den Betrieb von einer Windenergieanlage vom Typ Vestas V160 mit einer Nabenhöhe von 166 m im Stadtgebiet Marsberg  beantragt.  


Die öffentliche Bekanntmachung der Durchführung des Erörterungstermins erfolgt im Amtsblatt und auf der Internetseite des Hochsauerlandkreises und kann  dort eingesehen werden.

Pressesprecher

0291 / 94-1458

Stv. Pressesprecher

0291 / 94-1454