Corona-Virus: Weiterer Sterbefall, 472 Genesene, 95 Erkrankte, 8 stationär

Pressemeldung vom 01.05.2020

Hochsauerlandkreis


Hochsauerlandkreis. Der Hochsauerlandkreis muss einen weiteren Sterbefall vermelden. Eine 95-jährige Frau aus Meschede ist am Donnerstag, 30. April, im Marienhospital Arnsberg (Klinikum Hochsauerland) verstorben. Sie hatte erhebliche Vorerkrankungen. Die statistischen Zahlen lauten für Freitag, 1. Mai. April, 9 Uhr, wie folgt: Aktuell gibt es 472 Genesene und 95 Erkrankte sowie 16 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Von den Erkrankten werden acht stationär behandelt (drei intensiv). Die Zahl aller bestätigten Erkrankten beträgt damit 583.


Die aktuellen Erkranktenzahlen aus den Städten und Gemeinden teilen sich wie folgt auf:
Arnsberg (5), Bestwig (2), Brilon (6), Eslohe (6), Hallenberg (0), Marsberg (5), Medebach (0), Meschede (36), Olsberg (4), Schmallenberg (17), Sundern (1) und Winterberg (13).

Pressesprecher

0291 / 94-1458

Stv. Pressesprecher

0291 / 94-1454