Corona-Virus: 360 Genesene, 182 Erkrankte, 10 stationär

Bitte Termine bei der Kfz-Zulassung einhalten

Pressemeldung vom 23.04.2020

Hochsauerlandkreis


Die Zahlen im Hochsauerlandkreis lauten für Donnerstag, 23. April, 9 Uhr, wie folgt: Es gab 360 Genesene, 182 Erkrankte sowie 13 Tote in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Von den Erkrankten werden zehn stationär behandelt (eine Person intensiv). Die Zahl aller bestätigten Erkrankten beträgt 555.


 


Der Krisenstab des Hochsauerlandkreises bittet, die Termine bei der Kfz-Zulassung einzuhalten. Täglich werden bis zu 160 Termine montags bis donnerstags von 7.30 bis 16.45 Uhr und freitags von 7.30 bis 15 Uhr im Kreishaus Meschede angeboten. Im Durchschnitt werden jeden Tag 15 bis 20 Termine nicht wahrgenommen, die dann anderen Bürgerinnen und Bürgern nicht zur Verfügung stehen. Wenn ein Kunde einen Termin nicht mehr benötigt, bittet die Kfz-Zulassungsstelle um eine Absage. Sie weist in diesem Zusammenhang auch darauf hin, dass der Termin nur zur Abgabe der Unterlagen dient. Erst danach beginnt die Bearbeitung, die je nach Aufwand zu erhöhten Wartezeiten von bis zu zwei Stunden führen kann. Diese Zeiten sollten von den Kunden mit eingeplant werden.

Pressesprecher

0291 / 94-1458

Stv. Pressesprecher

0291 / 94-1454