Woodstock Weekend in Arnsberg

Open Air im Hof des Sauerland-Museums

Woodstock Sauerland-Museum
Woodstock Weekend Arnsberg Sauerland-Museum
Pressemeldung vom 21.08.2019

Hochsauerlandkreis


Beste Wettervorhersagen für das kommende Wochenende versprechen ein Woodstock Wochenende nicht ganz nach dem Original: Vor 50 Jahren verwandelten sich die Weidefelder im US-Bundesstaat New York nach heftigen Regenfällen in eine riesige Schlammfläche.


Spätsommerliche Temperaturen sind für das Open-Air-Revival im Hof des Sauerland-Museums in Arnsberg angesagt. Am Freitag, 23. August, spielt die Arnsberger Band „HOW MANY ROADS – The Dylan Rock Experience“: Mox R. Koch, Nobby Sasse, Stefan Wulf, Karsten Witsch, Markus Kaiser und Ralf Ohlig interpretieren die Hits und Klassiker von Bob Dylan auf ihre eigene Art. Der Welthit „Blowin´ in the Wind“ darf dabei natürlich nicht fehlen!


Am Samstag, 24. August, rockt die „CCR Revival Band“ und „Janis Joplin Tribute“ den Museumshof. Die „CCR Revival Band“ war bereits im letzten Jahr zu Gast im Sauerland-Museum und haben mit legendären Hits wie „Hey Tonight”, „Bad Moon Rising” oder „Have you ever seen the rain”  den Hof gerockt.


Beginn jeweils um 20.00 Uhr, Einlass ab 19.00 Uhr


Eintrittspreise: Freitag 10 € VVK, 12 € AK


Samstag 18 € VVK, 22 € AK


Festvalticket (Fr.+Sa.) 24 € VVK, 28 € AK


Die Karten sind im Vorverkauf online unter www.sauerland-museum.de erhältlich (zzgl. VVK-Gebühren) oder zu den Öffnungszeiten des Museums.


 


Kontakt Sauerland-Museum:
Tel.: 02931/ 94 4444
E-Mail: sauerlandmuseum@hochsauerlandkreis.de

Pressesprecher

0291 / 94-1458

Stv. Pressesprecher

0291 / 94-1454