Informationen zur Corona-Pandemie mehr erfahren
Umtausch Führerschein: Termin vereinbaren

Scheidung/Sorgerecht

Für Kinder bedeutet die Trennung der Eltern, dass sie sich auf die neue Lebenssituation mit zwei getrennt lebenden Eltern einstellen müssen. Auch für die Eltern können in Bezug auf ihre künftige Elternverantwortung ganz neue Anforderungen zukommen.

In dieser durch Trennung oder Scheidung belasteten Familiensituation zählt es zu den Aufgabenbereichen der Jugendhilfe, Sie über die mögliche Hilfs- und Unterstützungsarbeit des Jugendamtes (wie auch Fachstellen in freier Trägerschaft) bezüglich der künftigen Sorgerechtsverantwortung zu informieren und Ihnen auf der Basis der Freiwilligkeit - entsprechende Beratungsgespräche anzubieten.

Ziel des Jugendhilfeangebotes ist es, Sie als Eltern bei der Erarbeitung einer einvernehmlichen und kindeswohlorientierten Sorgerechtsvereinbarung zu unterstützen. Sollten Sie als Eltern bereits schon selbst und eigenständig eine einvernehmliche und kooperative Lösung gefunden haben, so kann diese - sofern gewünscht - und evtl. noch anstehende Fragen und Vorstellungen gern gemeinsam mit Ihnen erörtert werden.

Falls Sie in der gegenwärtigen, vielleicht auch noch konfliktbeladenen Situation bisher eine solche einvernehmliche Lösung noch nicht gefunden haben, so bietet Ihnen das Jugendamt auch für diese Situation entsprechende Beratungsgespräche an, um gemeinsam mit allen Beteiligten vielleicht doch noch eine für Ihre Kinder kindeswohlorientierte Konzeption entwickeln zu können.

Sofern Eltern an diesem Jugendhilfeangebot Interesse haben und die Beratungsarbeit des Jugendamtes in Anspruch nehmen möchten, können Sie gern zu einem unserer Mitarbeiter Kontakt aufnehmen, um einen gemeinsamen Gesprächstermin zu vereinbaren.

Freienohl

Bestwig

Eslohe

Meschede

Olsberg

Hallenberg, Medebach, Winterberg

Brilon

Marsberg

Was Sie noch interessieren könnte