Beratungsangebot "ambulant vor stationär"

Beratungsangebot "ambulant vor stationär"

 

Die Beratung rund um das Thema "Ambulant vor Stationär" wird von zwei erfahrenen Diplom-Sozialarbeiterinnen angeboten.

 

Das Angebot der Beratungsstelle umfasst u.a. Information, Beratung und Unterstützung zu folgenden Themenbereichen:

 

  • Häusliche (Ambulante) Pflegemöglichkeiten
  • Teilstationäre und Stationäre Hilfen (Tagespflege, Pflegeeinrichtungen)
  • Leistungen der Pflegeversicherung (z.B. Verhinderungspflege und Kurzzeitpflege)
  • Hauswirtschaftliche Hilfen, entlastende Dienste und "Essen auf Rädern"
  • Finanzierungsfragen aller Hilfen
  • Hilfestellung bei der Antragstellung und Verfahrensfragen
  • Verknüpfung mit ergänzenden Leistungsgesetzen (SGB XII z.B. Hilfe zur Pflege)
  • Hilfen für Menschen aller Altersstufen, die von Pflegebedürftigkeit betroffen sind

 

Ziele sind u.a.:

 

    • die Lebensqualität der unterstützungs- und pflegebedürftigen Menschen erhöhen
    • die Belegungssituation in den stationären Pflegeeinrichtungen weiter optimieren
    • den Verbleib in den "eigenen vier Wänden" von stationärer Pflege bedrohten Betroffenen mithilfe einer ambulanten Versorgung sichern, damit eine Heimunterbringung verhindert oder zumindest deutlich verzögert werden kann

 

 

Die Beratung ist kostenlos, vertraulich und (träger-)unabhängig.

 

Neben einer individuellen Beratung erhalten Rat- und Hilfesuchende auch Begleitung und Unterstützung im Rahmen von Casemanagement.

 

Wer sich neutral, vertraulich, unverbindlich und kostenlos beraten lassen möchte, kann sich an Silvia Kölber, Telefon 0291/94-4247, oder Anne Rickert, Telefon 0291/94-1224, wenden. Um mögliche Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir Sie, Beratungstermine durch vorherige telefonische Anmeldung abzustimmen.

Ihre Ansprechpersonen

Frau N.N. N.N.
Zuständig für:
Arnsberg, Sundern, Schmallenberg und Eslohe
 
02961 / 94-4247
Frau Anne Rickert
Zuständig für:
Meschede, Bestwig, Olsberg, Brilon, Marsberg, Medebach, Winterberg und Hallenberg
 
0291 / 94-1224