Am 26. Mai 2020 ist der 8. Deutsche Diversity-Tag.

Die Vielfallt der Bevölkerung ist umfangreich, hier geht es um das Thema Behinderung.

Im Hochsauerlandkreis haben Ende 2019 10,8 Prozent der Bevölkerung einen Schwerbehindertenausweis; im Jahr 2015 waren es noch 9,7 Prozent. In NRW sind es 10,7 und im Jahr 2015 9,9 Prozent.

Die höchsten und die niedrigsten Anteile haben folgende Städte und Gemeinden

   - Marsberg 13,7 %

   - Olsberg 11,9 %

   -

   - Bestwig 9,7 %

   - Eslohe 8,6 %

Ansprechperson

02961 / 94-3307