Datenatlas

Er ist ein interaktives Werkzeug und stellt statistische Daten in einer Karte, Datentabelle, Vergleichstabelle, Zeitreihe, Balkendiagramm, Kreisdiagramm, Legende und Informationen dar.

Der Datenatlas stellt amtliche statistische Daten für die vielfältigen Aufgaben der Kreisverwaltung zur Verfügung. Andere Verwaltungen, Gemeindeverbände sowie Städte und Gemeinden können ebenfalls auf diese Informationen zugreifen. Er bietet Politikern und interessierten Bürgern, Schülern und Studenten, die Möglichkeit, im Sinne von "Open Data" amtliche Statistiken einzusehen.

Programmstart:

                                                   Neue Daten:

2. September 2019

" Arbeitslose und -quoten "

In den letzten zwei Monaten ist die Arbeitslosenquote im HSK von 3,8 auf 4,1 Prozent gestiegen.

19. August 2019

" Schüler mit Zuwanderungsgeschichte "

Im Schuljahr 2018/19 hatten an allgemeinbildenden Schulen im HSK 27,9 Prozent der Schüler eine Zuwanderungsgeschichte, in NRW 39,5 Prozent.

In gleichem Schuljahr hatten an beruflichen Schulen im HSK 17,0 Prozent der Schüler eine Zuwanderungsgeschichte, in NRW 27,9 Prozent.

8. Juli 2019

" Wohngebäude, Wohnungen und Wohnfläche " aktualisiert

Die Fortschreibung der Wohngebäude ergab gegenüber dem Vorjahr ein Plus von 216 zusätzlichen Wohngebäuden. Die Anzahl der Wohnungen stieg um 336 Wohnungen und die Wohnfläche betrug 2018 im Durschschnitt 103,4 qm je Wohnung.

2. Juli 2019

" landwirtschaftl. Betriebe mit Milchkühen "

Im letzten Jahr gaben im HSK 26 Betriebe mit Rinderhaltung auf, davon 18 Betriebe mit Milchkuhhaltung. Die durchschnittliche Haltung an Kühen je Betrieb liegt bei 62 Tieren. 

Ein Foto von einem Sauerländer Dorf mit einer Kuh im Vordergrund.

20. Mai 2019

" Einbürgerungen ", siehe Rechtliche Integration

Im Jahr 2018 wurden im Hochsauerlandkreis 241 Menschen eingebürgert. Das entspricht einem Anteil von 1,1 Prozent an der hier legal lebenden ausländischen Bevölkerung; die gleiche Quote gab es auch im Jahr 2009 und 2015. In den anderen Jahren war die Quote höher und ging bis zu 1,8 Prozent.

13. Mai 2019

" Erreichbarkeit von Krankenhäusern ", siehe ärztliche Versorgung

In einer Kartenanwendung markieren farblichen Zonen die Erreichbarkeit von Krankenhäusern in Minuten. Die Auswertungen beziehen sich auf PKW bei offenen und staufreien Straßen. Fachabteilungen und Versorgungsangebote können entsprechend vor eingestellt werden. 

die blaue Europaflagge
copyright: Pixabay

10. Mai 2019

" Gäste aus EU-Ländern "

Unter Tourismus sind die Gästeankünfte 2018 aufgeführt. In das Reisegebiet Sauerland kommen sehr viele Gäste aus den EU-Nachbarländern.

  • Niederlande                                               75,5 %
  • Belgien                                                      11,3 %
  • Vereinigtes Königreich                               1,7 %
  • Polen                                                          1,6 %
  • Frankreich, Österreich u. Dänemark je      1,5 %

Bedienungsanleitung:

Hier werden die wichtigsten Schalter und Bedienelemente vorgestellt!

Anmerkung: Zur besseren Lesbarkeit wird das generische Maskulinum verwendet, welches sowohl die weibliche als auch die männliche Form umfasst.

Ansprechperson

02961 / 94-3307