Corona-Virus: 42 Neuinfizierte, 38 Genesene, 42 stationär

Hochsauerlandkreis. Die Statistik des Kreisgesundheitsamtes verzeichnet am Donnerstag, 19. November, 9 Uhr, 42 Neuinfizierte und 38 Genesene. Die 7-Tage-Indizienz beträgt 160,1 (Stand: 19. November, 0 Uhr). Insgesamt sind es damit aktuell 508 Infizierte, 2.118 Genesene sowie 2.660 bestätigte Fälle.

Der Hochsauerlandkreis muss einen weiteren Todesfall vermelden. Nach stationärer Behandlung verstarb am Montag, 16. November, ein 88-jähriger Mann aus Schmallenberg. Insgesamt sind es somit 34 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär werden aktuell 42 Personen behandelt, davon acht intensivmedizinisch und davon werden vier Personen beatmet. 

Es sind im Hochsauerlandkreis aktuell drei Krankenhäuser, zehn Pflegeeinrichtungen, acht Kindergärten und 42 Schulen bzw. vereinzelte Klassen und Stufen betroffen. Über 3.900 Schüler, Lehrkräfte und Schulpersonal befinden sich in Quarantäne.

Was Sie noch interessieren könnte