Informationen zur Corona-Pandemie mehr erfahren

Corona-Virus: 8 Neuinfizierte, 5 Genesene, 4 stationär - Impfzentrum Olsberg: Impfen ohne Termin weiterhin möglich, geänderte Öffnungszeiten

Hochsauerlandkreis. Das Gesundheitsamt des Hochsauerlandkreises vermeldet am Donnerstag, 22. Juli, 9 Uhr, kreisweit acht Neuinfizierte und fünf Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 9,6 (Stand 22. Juli, 0 Uhr).

In der Statistik sind somit 30 Infizierte, 9.652 Genesene sowie 9.883 bestätige Fälle aufgeführt. Stationär werden vier Personen behandelt.
Der Hochsauerlandkreis muss einen weiteren Todesfall vermelden. Am 20. Juli ist ein 86-jähriger Mann aus Arnsberg verstorben. Damit sind es 201 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion.

Mit Stand von Mittwoch, 21. Juli, 10 Uhr, gibt es im Hochsauerlandkreis 170.038 Erstimpfungen und 137.190 vollständig geimpfte Personen. Nicht enthalten sind die Daten von Betriebs- und Privatärzten. Diese werden direkt an das Robert-Koch-Institut geleitet.

Am heutigen Donnerstag ist das Impfzentrum Olsberg geschlossen. Am Freitag, 23. Juli, öffnet das Impfzentrum ab 14 Uhr für Bürgerinnen und Bürger mit Termin sowie auch ohne Termin.
Verimpft werden Biontech (ab 16 Jahren), Moderna (ab 18 Jahren) oder auf Wunsch als einmalige Verimpfung Johnson und Johnson (ab 18 Jahren). Mitzubringen sind lediglich der Personalausweis und wenn vorhanden die Gesundheitskarte und der Impfausweis.
Ohne Termin kann bis 18 Uhr gekommen werden. Personen mit Termin werden jedoch bevorzugt. Termine können weiterhin über www.116117.de und 0800/116117 02 gebucht werden.

Öffnungszeiten:

23.07. 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr,
24.07. vollständig geschlossen
25.07. 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr,
26.07. 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr,
27.07. 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr,
28.07. 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr,
29.07. 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr,
30.07. 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr,
31.07. 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr,
01.08. 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr.