Regionale 2025: Informationsveranstaltung für Unternehmen

Pressemeldung vom 29.01.2019

Hochsauerlandkreis


Der Hochsauerlandkreis lädt alle Unternehmen aus dem Kreisgebiet zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Regionale 2025“ am Dienstag, 19. Februar, 9.30 Uhr in den Sitzungssaal Sauerland des Kreishauses Meschede, Steinstraße 27, ein. Der Geschäftsführer der Südwestfalen Agentur, Hubertus Winterberg, wird das Förderprogramm vorstellen und auf mögliche Handlungsoptionen in den Themenfeldern „Wirtschaft und Arbeit“, „Gesellschaft“ und „Raum“ eingehen.


„Mit der Regionale 2025 möchte sich Südwestfalen und damit auch der Hochsauerlandkreis fit für die nächste Generation machen und dabei die Möglichkeiten der Digitalisierung auch für die regionale Entwicklung nutzen. Gerade die Unternehmer aus der Region sollen wichtige Partner bei der Projektfindung und –umsetzung sein, damit auch diese Regionale ein Erfolg wird“, hofft Landrat Dr. Karl Schneider auf eine große Beteiligung aus der heimischen Wirtschaft.


Zukunftsweisende Projekte sollen maßgeblich dazu beitragen, die Standortqualitäten zu sichern und auszubauen. Ziel ist es unter anderem, eine „Digitale Kompetenzlandschaft“ zu entwickeln. An dezentralen Knotenpunkten sollen inspirierende Ra?ume zum Beispiel fu?r Co-Working entstehen, in denen Unternehmen, Hochschulen, Institute und Start-ups neue Ideen entwickeln ko?nnen. Durch ihre besondere Ausstrahlung sollen sie Anziehungspunkte fu?r Fachkra?fte und beispielsweise Gru?nder sein.


Die Regionale 2013 hat dazu beigetragen, dass für über 40 Projekte Fördermittel in Höhe von 153 Millionen Euro nach Südwestfalen geflossen sind, die weitere 300 Millionen Euro an Folgeinvestitionen ausgelöst haben.


Anmeldungen für die Veranstaltung sind bis Freitag, 15. Februar, per Mail an wfg@hochsauerlandkreis.de oder telefonisch unter 0291/94-1501 möglich. Ansprechpartner unter dieser Telefonnummer ist beim Hochsauerlandkreis Frank Linnekugel, Regionalebeauftragter des HSK und Leiter des Fachdienstes Regionalentwicklung/Wirtschaftsförderungsgesellschaft.


Unter www.suedwestfalen-agentur.com/regionale-2025/ finden Interessierte bereits jetzt weitere Informationen.

Links und Downloads