Museums-Neubau: Sperrung der Ruhrstraße erst am 20. Oktober

Pressemeldung vom 10.10.2017

Hochsauerlandkreis/Arnsberg


Die Vollsperrung der Ruhrstraße muss aus Gründen des Bauablaufs von Dienstag, 17. Oktober, auf Freitag, 20. Oktober, von 6 bis 15 Uhr verlegt werden.


 


An dem Freitag werden die die Spannbetonbinder über die dritte Geschossebene des Neubaus Sauerland-Museum verlegt. Die Bushaltestelle kann ebenfalls nicht angefahren werden. Der Hochsauerlandkreis bittet um Verständnis für die auftretenden Behinderungen.

Pressesprecher

0291 / 94-1458

Stv. Pressesprecher

0291 / 94-1454