Berufsfelderkundungstage beim Hochsauerlandkreis

Karriere-hier bietet weiteres Informationsangebot im Mai

Berufsfelderkundungstage Untere Naturschutzbehörde Hochsauerlandkreis
Schüler auf Außentermin der Unteren Naturschutzbehörde des Hochsauerlandkreises.
Pressemeldung vom 12.04.2019

Hochsauerlandkreis


Spannende Berufsfelderkundungstage haben Schülerinnen und Schüler beim Hochsauerlandkreis erlebt. Beispielsweise waren Schülerinnen und Schüler mit der Unteren Naturschutzbehörde unterwegs. Dort konnten Sie die Arbeitsweisen kennenlernen und sogar mit zu einem Außentermin fahren. Die Berufsfelderkundungstage dienen dazu, Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben in von ihnen gewählte Berufsfelder hinein zu schnuppern.  


Als Partner des regionalen Ausbildungskonsens geht die Kommunale Koordinierungsstelle des HSK gemeinsam mit der IHK Arnsberg, Hellweg-Sauerland und der Handwerkskammer Südwestfalen mit dem Projekt "Karriere-hier live" in die dritte Runde. In den letzten zwei Jahren war das Projekt auf das Stadtgebiet Arnsberg begrenzt.  In diesem Jahr engagieren sich Firmen aus dem gesamten Hochsauerlandkreis und bieten Jugendlichen und ihren Eltern in der Zeit vom Montag, 13. Mai, bis zum Freitag, 24. Mai, eine Plattform in ihren Unternehmen. Welche Unternehmen mitmachen und welche Berufe vorgestellt werden, findet man auf der Internetseite http://www.karriere-hier.de/ 


Das kostenlose Angebot richtet sich an Eltern und Schüler/innen, die sich während der Schulzeit beruflich orientieren möchten. In den  zwei stündigen Veranstaltungen können regionale Ausbildungsbetriebe live und vor Ort entdeckt werden. Der direkte Kontakt zu Azubis und Ausbildenden  ermöglicht einen authentischen Einblick in die jeweilige Unternehmenswelt und liefert Antworten zu Inhalten und Ablauf der Ausbildung, sowie Anforderungen im Bewerberauswahlverfahren und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Pressesprecher

0291 / 94-1458

Stv. Pressesprecher

0291 / 94-1454