Erfolgreiche Abschlussprüfung an der Lehranstalt für PTA in Olsberg

ptaprf
Legten erfolgreich ihre Prüfung ab - obere Reihe von r. nach l.: Jan Stellbrink, Stephen Döhling, Heiko Fiala, David Müller, Caroline Senger, Mitte (v.r.n.l.): Tatjana Rudenko, Elena Cicigin, Jana-Maria Kaiser, Unten (v.r.n.l.): Stefanie Sutormin, Nadine Janocha, Frauke Schmidt, Vera Leonova, Jessica Fischer, Anna Gerwinat, Isabel Glombik nicht abgebildet: Hanna Härtel, Leonie Soccal
Pressemeldung vom 16.04.2018



17 Lehrgangsteilnehmerinnen und Lehrgangsteilnehmer haben am Freitag, 13. April ihre Abschlussprüfung im Fach Apothekenpraxis bestanden und dürfen nun die Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung Pharmazeutisch Technische/r Assistent/in (PTA) beantragen.


Die mündliche Prüfung fand nach zweijähriger schulischer Ausbildung und einem halbjährigen Praktikum in einer Apotheke in den Räumen der Lehranstalt für PTA in Olsberg statt. Prüfungsinhalte waren aktuelle Themen der Selbstmedikation, wie zum Beispiel bei Husten und Heuschnupfen, Beratungshinweise bei Belieferung von ärztlichen Verordnungen, Herstellung von Salben oder die Handhabung von verschiedenen Messgeräten oder Insulin-Pens. Wichtig ist für kompetente PTA auch das Erkennen  eigener Grenzen: Wann muss beim Apotheker nachgefragt werden oder wo endet die Beratung in der Apotheke?


Bereits Zusagen


Dass die Chancen für das Berufsbild auf dem Arbeitsmarkt gut sind, wird belegt durch die Tatsache, dass  13 erfolgreiche Prüflinge  bereits Zusagen für feste Stellen im HSK sowie über die Kreisgrenzen hinaus erhalten haben. Darunter befinden sich auch drei junge Mütter, die sich über familiengerechte Teilzeitbeschäftigungen in Apotheken im Raum Arnsberg/Soest freuen.


Am Ende der Prüfung stand der Satz: „ Danke - es war trotz des Prüfungsstress eine schöne Zeit an der Lehranstalt, an die wir gern zurückdenken werden.“


Dank an Ausbildungsapotheken


Das Team der Lehranstalt für PTA wünscht viel Freude im Beruf und bedankt sich insbesondere bei den Ausbildungsapotheken, die durch eine verantwortungsvolle Betreuung den jungen Menschen die Angst vor der Praxis genommen haben.


Anmeldungen für den Lehrgang 2018 / 2020 sind noch möglich; Informationen bei der Lehranstalt für PTA, Paul-Oventrop-Strasse 6a in 59939 Olsberg – Telefon 0291 – 945390 oder unter www. pta.hochsauerlandkreis.de


Außerdem besteht stets die Gelegenheit, sich zum Schnuppernachmittag (immer mittwochs) anzumelden.


 

Pressesprecher

0291 / 94-1458

Stv. Pressesprecher

0291 / 94-1454