Allgemeine Hinweise zu einem Praktikum

Der Hochsauerlandkreis bietet im begrenzten Umfang Praktikumsplätze an.

Soweit Sie sich um einen Praktikumsplatz bewerben wollen, werden folgende Unterlagen bzw. Angaben benötigt:

  • Bewerbungsschreiben:
          Aus diesem sollte ersichtlich sein:
    • Art des Praktikums (freiwilliges oder vorgeschriebenes Praktikum)
    • Dauer des Praktikums, soweit die Ableistung des Praktikums in einem längeren Zeitraum möglich ist, Angabe dieses Zeitraums
    • Einsatzgebiete (z.B. Kreishaus Meschede, Kreishaus Arnsberg, Kreishaus Brilon, Bauhof Brilon, Bauhof Eslohe, AHSK Frielinghausen, Kinderkurheim Norderney)
    • ggf. Notwendigkeit besonderer Arbeitsmittel
  • tabellarischer Lebenslauf
  • ggf. Unterlagen zum Praktikum
  • Kopie des letzten Zeugnisses
  • Bei einem vorgeschriebenen Praktikum sind entsprechende Unterlagen (Schreiben der Schule, Studienordnung usw.) beizufügen.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an ausbildung@hochsauerlandkreis.de.

Aus Sicherheitsgründen fügen Sie bitte alle Anlagen nur als PDF-Dokument bei.

 

Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch in Papierform einreichen:

Landrat des Hochsauerlandkreises
Fachdienst Personal
59870 Meschede

Verzichten Sie hierbei auf Hefter, Mappen, Klarsichthüllen u.ä..
 

Sollten Sie noch Informationen benötigen, so können Sie sich an

nebenstehende Ansprechpartner/in wenden.

Informationen zu den Ausbildungsberufen beim Hochsauerlandkreis finden Sie
unter dem Menüpunkt "Übersicht der Ausbildungsberufe" auf dieser Seite.

Allgemeine Informationen über den Hochsauerlandkreis finden Sie auf dieser Homepage.

Ansprechperson

0291 / 94-1529

Ansprechperson

0291 / 94-1520