Alternativtext

Weitere Informationen

Werk-Neheim

Ausstellungsraum
Werk Neheim

Die 1927 erbaute Fabrik der Firma Rösen & Robbert wurde bis in die 70er Jahre erweitert. Nachdem die Firma in den 80er Jahren geschlossen wurde, ist das Industriegebäude
nach langem Leerstand 2007 vor dem Verfall gerettet worden.
In der alten Brotschneidemaschinenfabrik Rösen & Robbert befindet sich das Industriemuseum  WERK NEHEIM mit Produkten der heimischen Industrie zur Erhaltung von Kulturgut für künftige Generationen. Es ist ein kleines Museum mit der größten Sammlung rund um Neheim.
Alte Produkte der Fa. Wesco, Ruhrtaler Motorradwerke, der heimischen Brauereien und  Brennereien sowie der ansässigen Leuchtenfirmen etc. sind hier zu bestaunen.

Angebote und Service
Führungen nach Terminabsprache
gelegentliche Filmvorführungen
Museumsshop mit Antiquitäten und Geschenkartikeln
bedingt behindertengerecht ( 1 Stufe im Museum ansonsten ebenerdig)

Öffnungszeiten
nach Vereinbarung

Eintritt
frei

Kontakt
Werk Neheim
Hilsmannweg 23 a
59755 Arnsberg

Telefon 02932-28840
Telefax 02932-7989
Homepage www.werk-neheim.de
Email antikundgeschenk@-online.de


Träger
Klaus Fischer
Hilsmannweg 23 a
59755 Arnsberg



Auf der Karte anzeigen: