Sozialpsychiatrischer Dienst

Wann wende ich mich an den Sozialpsychiatrischen Dienst ?

Der Sozialpsychiatrische Dienst des Gesundheitsamtes Hochsauerlandkreis bietet allen Menschen mit seelischen Problemen Rat und Hilfe durch erfahrene Fachärztinnen und Fachärzte (für Psychiatrie und Neurologie), Diplom-Psychologen/Innen und Diplom-Sozialarbeiter/Innen sowie Sozialpädagogen/Innen.

Der Sozialpsychiatrische Dienst steht zur Verfügung

  • für Menschen mit seelischen Belastungen und psychischen Störungen
  • für Menschen in Krisen
  • für Menschen mit Selbstmordgedanken
  • für Menschen mit einer Abhängigkeitsproblematik (z.B. von Alkohol oder Medikamenten)
  • für Menschen mit altersbedingten seelischen Störungen (z.B. Verwirrtheit)
  • für Menschen mit körperlichen und geistigen Behinderungen sowie Sinnesbehinderungen

Der Sozialpsychiatrische Dienst

  • ist auch Ansprechpartner für Angehörige, Freunde, Nachbarn und Betreuer
  • bietet sein Angebot kostenlos an
  • behandelt alle Gespräche vertraulich (Schweigepflicht)
  • arbeitet auch gerne, auf Ihren Wunsch, mit dem behandelnden Arzt zusammen

Welche Hilfen bietet der Sozialpsychiatrische Dienst ?

Der Sozialpsychiatrische Dienst bietet Ihnen Informationen, Rat und Hilfe an durch

  • telefonische Beratungsgespräche
  • persönliche Beratungsgespräche und fachliche Betreuung in der Beratungsstelle oder durch Hausbesuche
  • längerfristige Begleitung und fachliche Betreuung zu Hause oder auch während ambulanter oder stationärer Behandlung
  • Informationen über weitere Hilfsangebote wie ambulante und stationäre medizinische und therapeutische Einrichtungen (Selbsthilfegruppen, Kontakt- und Beratungsstellen für psychisch Kranke , Tagesstätten/-kliniken, andere Beratungsstellen, etc.)
  • Vermittlung in Rehabilitationsmaßnahmen

Rechtsgrundlagen

Gesetz über den öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGDG)
Psychisch-Kranken-Gesetz (PsychKG)

Ihre Ansprechpersonen

Herr Dr. Joachim Scholz
02931 / 94-4297
0291 / 94-26216
Herr Christian Rademacher
0291 / 94-1469
0291 / 94-26150
Frau Gisela Brouwers
Zuständig für:
Koordinationsstelle
 
02931 / 94-4217
0291 / 94-26216
Frau Bianca Burmann
Zuständig für:
Ansprechpartner für Einwohner aus den Stadt-Bereichen Arnsberg und Sundern
 
02931 / 94-4337
Frau Elke Rienhoff
Zuständig für:
Ansprechpartner für Einwohner aus den Stadt-Bereichen Arnsberg und Sundern
 
02931 / 94-4426
Herr Andreas Brychcy
Zuständig für:
Ansprechpartner für Einwohner aus den Stadt-Bereichen Hallenberg, Marsberg und Winterberg
 
02961 / 94-3350
Frau Birgitta Rustemeier
Zuständig für:
Ansprechpartner für Einwohner aus den Stadt-Bereichen Brilon, Medebach und Olsberg
 
02961 / 94-3122
Frau Nadine Finger
Zuständig für:
Ansprechpartner für Einwohner aus den Stadt-/ Gemeinde-Bereichen Meschede, Bestwig, Eslohe und Schmallenberg
 
0291 / 94-1206
Frau Petra Schneider-Voß
Zuständig für:
Ansprechpartner für Einwohner aus den Stadt-/ Gemeinde-Bereichen Meschede, Bestwig, Eslohe und Schmallenberg
 
0291 / 94-1123
Herr Albert Frohn
Zuständig für:
nsprechpartner für Einwohner aus den Stadt-/ Gemeinde-Bereichen Meschede, Bestwig, Eslohe und Schmallenberg
 
0291 / 94-1105