Fachstelle Sexuelle Gesundheit - Persönliche Beratung

Die Beratung können Sie in Meschede, Brilon & Arnsberg wahrnehmen.

Die Beratung und der Test sind grundsätzlich anonym.

Termine nach telefonischer Vereinbarung.

Die Fachstelle bietet allen Bürgerinnen und Bürgern persönliche Gesprächskontakte an, die sich zu Bereichen der Sexuellen Gesundheit beraten oder informieren lassen möchten, insbesondere zu Fragen

zur Übertragung von sexuell übertragbaren Infektionen einschl. HIV/AIDS,
zu Risiken verschiedener Sexualpraktiken,
zum Schutz vor Infektionen,
zur sexuellen Lebensweise und Identität,
zur Klärung und Entscheidungsfindung zum Coming out,
zu Konsequenzen sexuell übertragbarer Infektionen einschl. HIV bei Vorliegen einer Schwangerschaft oder dem Wunsch nach einem Kind.
Die Beratung der Fachstelle ist grundsätzlich unvoreingenommen, anonym und kostenfrei. Sie kann telefonisch und im persönlichen Gespräch erfolgen.

Für Menschen, die befürchten, sich angesteckt zu haben oder Symptome bei sich bemerken, die Sie auf eine sexuell übertragbare Infektion (STI) zurückführen, bestehen auch Test- und Untersuchungsangebote.

Kosten

kostenfrei

Ihre Ansprechpersonen

Herr Hubertus Martin
Zuständig für:
AIDS-Koordinator
 
0291 / 94-1078