OpenData Hochsauerlandkreis

Was ist "Open Data" (offene Daten)?

In unserer Gesellschaft spielen elektronisch verarbeitbare Informationen eine wesentliche Rolle. Grundlage für diese Information sind Daten, die bei der Verwaltung erhoben werden. Mittels der Open Data Initiative stellt der HSK seine Daten maschinenlesbar und strukturiert unter Verwendung einer offenen Nutzungslizenz für jedermann frei verfügbar.

Nutzungsbedingungen OpenData

Ab 01.01.2017 gelten die Lizenzbedingungen "Datenlizenz Deutschland - Namensnennung - Version 2.0" bzw. "dl-de/by-2-0" (https://www.govdata.de/dl-de/by-2-0) mit den dort geforderten Angaben zum Quellenvermerk.

Als Rechteinhaber und Bereitsteller ist "Land NRW - Hochsauerlandkreis", sowie das Jahr des Datenbezugs in Klammern anzugeben.

ALKIS Daten ohne Eigentümer

Der ALKIS Bestandsdatenauszug ohne Eigentümer aus dem Liegenschaftskataster enthält für Flurstücke und Gebäude Geobasisdaten in beschreibender und darstellender Form. Für alle Flurstücke weist das Liegenschaftskataster deren Form, Lage, Nutzung, Größe, Bebauung und charakteristische Topographie nach. Es enthält auch die Ergebnisse der Bodenschätzung.

Amtliche Basiskarte

Die Amtliche Basiskarte "ABK" ist eine aus der Liegenschaftskarte abgeleitete topografische Karte, welche die Digitale Grundkarte "DGK" und die Deutsche Grundkarte DGK5 im Maßstab 1:5.000 abgelöst hat.

Datenatlas

Er ist ein interaktives Werkzeug und stellt statistische Daten in einer Karte, Datentabelle, Vergleichstabelle, Zeitreihe, Balkendiagramm, Kreisdiagramm, Legende und Informationen dar.

Gebietsgrenzen

Die Kreisgrenze und die Gemeindegrenzen basierend auf den Vektordaten des Amtlichen Liegenschaftskatasterinformationssystems (ALKIS).

Gebäudereferenzdatei (GebRef)

Die Gebäudereferenzdatei enthält alle Strassen und Hausnummern im Hochsauerlandkreis. Sie ist als punktförmiger Layer gespeichert.

Jagdreviere

Darstellung der Jagdreviere und Hegeringe im Hochsauerlandkreis

Kreiskarten

Eine Auswahl der Kreiskarte bieten wir als Download im PDF-Format an.

POI

Die Ort von Interesse (POI) im Hochsauerlandkreis

Rettungspunkte im Hochsauerlandkreis

Rettungspunkte sind definierte Anfahrtstellen für Rettungsfahrzeuge. Sie sollen in Notfällen Rettungsfahrzeuge schneller an den richtigen Ort leiten.

Transformation von Gauß-Krüger Zone 3 nach ETRS89 Zone 32

Der Hochsauerlandkreis stellt zur Zeit seine "Amtliche Liegenschaftkarte" (ALK) und das "Amtliche Liegenschaftsbuch" (ALB) auf das neue "Amtliche Liegenschaftskatasterinformationssystem" (ALKIS) um. Gleichzeitig wird ein Bezugssystemwechsel von DHDN/Gauß-Krüger Zone 3 auf ETRS89/UTM Zone 32 durchgeführt. Dieser Bezugssystemwechsel bedeutet, dass zukünftig die Liegenschaftskarte im Bezugssystem ETRS89 Zone 32 dargestellt wird und dadurch einen anderen Raumbezug haben kann als z.B. bestehende Fachdaten.

Wasserschutzgebiete

Darstellung der Wasserschutzgebiete im Hochsauerlandkreis

Windkraftanlagen

Informationen zu errichteten und geplanten Windkraftanlagen

Ansprechperson

02961 / 94-3393