Förderung bei der Neuschaffung und beim Ersterwerb von Wohneigentum

Das Land NRW bietet zinsgünstige Darlehn bei der Neuschaffung und Ersterwerbsmaßnahmen (Erstbezug bis zu zwei Jahre nach Fertigstellung) von selbstgenutztem Wohnraum an.
Diese Förderung ist innerhalb des Hochsauerlandkreises nur noch in besonderen Härtefällen (z.B. bei Familien mit mind. 3 Kindern, Menschen mit Behinderung) möglich.

Der Hochsauerlandkreis bearbeitet Ihren Förderantrag für alle kreisangehörigen Städte/Gemeinden.

Fragen zu diesem Angebot können Sie auch unter folgender E-Mail-Adresse stellen: wohnbaufoerderung@hochsauerlandkreis.de

Ansprechperson

02961 / 94-3292