Brandschutzdienststelle

Die Brandschutzdienststelle ist zuständig für den vorbeugenden Brandschutz gemäß Feuerschutz- und Hilfeleistungsgesetzt (FSHG NRW). Das Zuständigkeitsgebiet umfasst das Kreisgebiet außer der Stadt Arnsberg.

 
Aufgaben der Brandschutzdienststelle:

  • Abgabe von Stellungnahmen im Baugenehmigungsverfahren oder Verfahren nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz sowie der Betriebssicherheitsverordnung oder dem Sprengstoffrecht
  • Teilnahme an Bauzustandsbesichtigungen und  Wiederkehrenden Prüfungen
  • Unterstützung der Brandschutztechniker der Städte und Gemeinden bei der Durchführung der Brandschauen
  • Aufsicht über die Durchführung der Brandschau.
  • Beratung und Unterstützung der Feuerwehren im vorbeugenden Brandschutz.

Ansprechperson

02961 / 94-3408

Ansprechperson

02961 / 94-3236