Großraum- und Schwerlasttransporte

Fahrzeuge, bzw. Fahrzeugkombinationen, die am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen, dürfen bestimmte Abmessungen und Gewichte nicht überschreiten. Im Wesentlichen sind dies:

Länge:

  • Fahrzeug: 12,00 m
  • Sattelzug: 15,50 m
  • Zug: 18,00 m

Breite:

  • 2,55 m

Höhe:

  • 4,00 m

Gewicht:

  • Fahrzeug, 2 Achsen: 18,00 t
  • Zug: 40,00 t

Bei Transporten mit größeren Abmessungen oder höheren Gewichten ist daher eine Erlaubnis nach § 29 Abs. 3 StVO, bzw. eine Ausnahmegenehmigung nach § 46 StVO einzuholen. Rechtsgrundlage und Zuständigkeit hängen von der jeweiligen Konstellation Fahrzeug / Ladung ab. Es wird daher empfohlen, vor Antragstellung Kontakt mit der Straßenverkehrsbehörde aufzunehmen.

Notwendige Unterlagen

Antragsformular Großraum- und Schwertransport

Kosten

Die Erteilung einer Erlaubnis/ Ausnahmegenehmigung ist gebührenpflichtig.

Ansprechperson

02931 / 94-4445

Ansprechperson

02931 / 94-4234

Ansprechperson

02931 / 94-4296