Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung

Wer ein Taxi, einen Mietwagen, einen Krankenkraftwagen oder einen Personenkraftwagen im Linienverkehr oder bei gewerbsmäßigen Ausflugsfahrten oder Ferienzielreisen führt, bedarf einer zusätzlichen Fahrerlaubnis, wenn in diesen Fahrzeugen Fahrgäste befördert werden (Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung).

Notwendige Unterlagen

  • Personalausweis oder Pass
  • EU-Kartenführerschein
  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung (ärztliches Gutachten)
  • Augenärztliches Gutachten
  • Leistungstest (Betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten oder Gutachten einer Begutachtungsstelle für Fahreignung)
  • behördliches Führungszeugnis
  • ggf. Nachweis über die Teilnahme an einer Ausbildung in erster Hilfe
  • ggf. Ortskundenachweis

Kosten

  • 42,60 ¤   (Ersterteilung)
  • 38,00 ¤   (Verlängerung)

Führerscheinstellen

Führerscheinstelle Arnsberg
02931 / 94-4060
02931 / 94-4254
Führerscheinstelle Brilon
02961 / 94-3060
02961 / 94-3313
Führerscheinstelle Meschede
0291 / 94-1060
0291 / 94-1190