Ausnahmegenehmigung vom Mindestalter zum Führen eines Fahrzeuges der Klasse B (PKW)

In bestimmten Einzelfällen kann von den gesetzlichen Bestimmungen über das Mindestalter zum Führen eines Fahrzeugs der Klasse B (PKW) abgewichen und eine Ausnahmegenehmigung erteilt werden.

In bestimmten Einzelfällen kann von den gesetzlichen Bestimmungen über das Mindestalter zum Führen eines Fahrzeugs der Klasse B (PKW) abgewichen und eine Ausnahmegenehmigung erteilt werden.

Weitergehende Informationen hierzu erhalten Sie, wenn Sie das unten genannte Merkblatt aufrufen.

Notwendige Unterlagen

  • siehe Merkblatt

Kosten

  • 130,00 ¤

Ansprechperson

02931 / 94-4317