Rechtsamt des Hochsauerlandkreises

Das Rechtsamt des Hochsauerlandkreises ist zuständig für Rechts-, Gewerbe- und Vergabeangelegenheiten der Kreisverwaltung.

Es vertritt den Hochsauerlandkreis gerichtlich und außergerichtlich und berät die Fachämter der Verwaltung und die kommunalen Gesellschaften des Kreises in allen Rechtsangelegenheiten.

Das Rechtsamt des Hochsauerlandkreises darf keine private Rechtsberatung, zum Beispiel für Bürgerinnen und Bürger, durchführen.

Falls Sie als Bürger eine Beratung in Rechtsangelegenheiten benötigen, wenden Sie sich an einen Anwalt oder an die Hotline der Rechtsanwaltskammer Hamm unter Telefonnummer 02381/985055 oder auf der Homepage

(http://www.rechtsanwaltskammer-hamm.de/buergerservice/anwaltssuche.html).

Gewerbeangelegenheiten

Zu den Gewerbeangelegenheiten gehören die Bekämpfung von Schwarzarbeit (weitere Infos hier), Überwachung der Gewerbetreibenden und Betriebe ( z.B. Gewerbeuntersagungen und Wiedergestattungen) und Erteilung einer Maklererlaubnis (weitere Infos hier) sowie Schornsteinfegerangelegenheiten (weitere Infos hier)

Vergabeangelegenheiten

Öffentliche Auftraggeber (u.a. Bund, Länder, Kreise, Städte u. Gemeinden) müssen die Aufträge für Kauf-, Dienst- und Bauleistungen in transparenten und gleichbehandelnden Wettbewerben vergeben (Ausschreibungen).

Die Veröffentlichungen zu Ausschreibungen finden Sie hier:

Die zentrale Vergabestelle erteilt Ihnen gerne Auskünfte zu den Ausschreibungsverfahren und zur Nutzung der elektronischen Vergabe.