Datenatlas

Er ist ein interaktives Werkzeug und stellt statistische Daten in einer Karte, Datentabelle, Vergleichstabelle, Zeitreihe, Balkendiagramm, Kreisdiagramm, Legende und Informationen dar.

Der Datenatlas stellt amtliche statistische Daten für die vielfältigen Aufgaben der Kreisverwaltung zur Verfügung. Andere Verwaltungen, Gemeindeverbände sowie Städte und Gemeinden können ebenfalls auf diese Informationen zugreifen. Er bietet Politikern und interessierten Bürgern, Schülern und Studenten, die Möglichkeit, im Sinne von "Open Data" amtliche Statistiken einzusehen.

Programmstart:

                                                           Neue Daten:

4. Oktober 2018

" Ärztliche Versorgungslage im Mai 2018 "

Der Versorgungsgrad mit Hausärzten ist in folgenden Mittelbereichen unter 100 Prozent: Brilon-Olsberg, Meschede-Bestwig-Eslohe, Sundern und Schmallenberg.

Der Versorgungsgrad mit Fachärzten wird im HSK für den gesamten Kreis gemeinsam ermittelt. Bei allen Fachrichtungen ist der Versorgungsgrad über 100 Prozent.

Die spezialisierten Fachärzte werden gemeinsam auf dem Gebiet des Kreises Soest und Hochsauerlandkreis beplant. Auch hier ist der Versorgungsgrad bei allen Fachrichtungen, mit einer Ausnahme, über 100 Prozent. Bei den Kinder- und Jugendpsychiatern beträgt der Versorgungsgrad nur 70,7 Prozent.

Als letztes die Psychotherapeuten, hier ist der Versorgungsgrad in allen Mittelbereichen des HSK über 100 Prozent.

Bauchschmerzen bei einem Mann
Aua

" Arbeitslosigkeit "

Die Arbeitslosenquote zum Ende des 3.Quartals ist im Hochsauerlandkreis auf dem erfreulichen Tiefpunkt von 3,9 Prozent. Sie ist stetig gesunken und betrug ein Jahr vorher (30.09.2017) 4,3 und zwei Jahre vorher (30.09.2016) 4,7 Prozent

Für den Bereich der Geschäftsstelle Olsberg und Schmallenberg ist die Quote am geringsten und liegt bei 2,6 Prozent.

7. September 2018

" Einkommen eines Einwohners "

Im Hochsauerlandkreis stieg das durchschnittlich verfügbare Einkommen eines Einwohners im Jahr 2016 gegenüber dem Vorjahr um + 2,7 Prozent. Das entspricht einem Betrag von + 581 Euro im Jahr. Im Land NRW stieg das verfügbare Einkommen um 2,8 Prozent.

gestapelte Geldmünzen

22. August 2018

" Betriebe und Unternehmen "

Die verschiedenen Branchen der Unternehmen wurden nach Wirtschaftsabschnitten mit dem Land NRW verglichen.

Der Anteil des Verarbeitenden Gewerbes an allen Wirtschaftsabschnitten ist im HSK sehr hoch. Er liegt 2016 bei 10,7 %-Punkten und ist damit 3,7 %-Punkte über dem Landesdurchschnitt.

Der Wirtschaftsabschnitt Energieversorgung ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Der Anteil im HSK liegt bei 3,6 %-Punkten und im Land NRW bei 1,6 %-Punkten. Im Jahr 2006 gab es im HSK 69 Unternehmen in der Energieversorgung und nur 10 Jahre später (2016) stieg die Anzahl auf 402 Unternehmen.

Das Gastgewerbe liegt ebenfalls über dem Landesdurchschnitt, 9,6 gegenüber 6,7 %-Punkten.

Anders sieht es aus bei den Wirtschaftsabschnitten Information und Kommunikation, Land 3,9 und HSK 2,0 %-Punkte; bei dem Wirtschaftsabschnitt Freiberufliche, wiss. u. techn. Dienstleistung, Land 15,5 und HSK 11,7 %-Punkte.

Bedienungsanleitung:

Hier werden die wichtigsten Schalter und Bedienelemente vorgestellt!

Anmerkung: Zur besseren Lesbarkeit wird das generische Maskulinum verwendet, welches sowohl die weibliche als auch die männliche Form umfasst.

Ansprechperson

02961 / 94-3307