Medizinstipendium des HSK

OP Arzt

Ab dem Sommersemester 2012 bietet der Hochsauerlandkreis interessierten Studierenden im fortgeschrittenen Medizinstudium (nach bestandenem Physikum) für einen Zeitraum von bis zu vier Jahren ein monatliches Stipendium in Höhe von 400 bis 500 EURO (abhängig von den persönlichen Voraussetzungen).

Als Gegenleistung absolvieren Sie nach erfolgreicher Ablegung der 2. Ärztlichen Prüfung entweder Ihre Weiterbildung zum Facharzt im Hochsauerlandkreis, oder Sie werden für die Dauer von mindestens vier Jahren im Kreisgebiet ärztlich tätig, z.B. als Arzt an einem (Akut-) Krankenhaus, als Arzt in eigener Niederlassung, als angestellter Arzt in einer Vertragspraxis oder in einem MVZ oder als Arzt beim Gesundheitsamt des Hochsauerlandkreises.

Die Koordination Ihrer Weiterbildung übernimmt der Verein DOKTORJOB. Sie werden während dieser Zeit von einem erfahrenen Mentor persönlich betreut und unterstützt.



Ihre Bewerbung richten Sie bitte an den:

Hochsauerlandkreis
Kennwort Medizinstipendium
Steinstraße 27
59872 Meschede
Telefon: 0291/941587
Fax: 0291/941503
EMail: medizinstipendium@hochsauerlandkreis.de

Ansprechpartner zu dieser Seite:
 
Frank Kleine-Nathland
WFG Wirtschaftsförderungsgesellschaft
Telefon: 0291 / 94-1587
E-Mail: