Zuständigkeiten

Der AHSK ist als öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger für die Entsorgung des Hausmülls zuständig.
Die in den privaten Haushaltungen anfallenden Abfälle wie Restmüll, Sperrmüll, Biomüll und Altpapier sowie Schadstoff- und Problemabfälle werden über unterschiedliche Systeme der Städte und Gemeinden im Hochsauerlandkreis erfasst und eingesammelt.

Verwertbare Abfälle werden in gesonderten Anlagen in den Wirtschaftskreislauf zurückgeführt, während die restlichen Abfälle in der Abfallaufbereitungsanlage der Fa. R.A.B.E. im Gewerbegebiet Meschede-Enste vorbehandelt werden.

R.A.B.E Abfallaufbereitung GmbH
Gewerbegebiet Enste
Am Steinbach 11
59872 Meschede
Telefon: 0291 – 95 29 70

Durch die Sortierung in der Anlage ist sichergestellt, dass die Abfälle einer stofflichen Verwertung zugeführt werden. Nur nicht stofflich verwertbare Abfälle werden einer thermischen Verwertung (Ersatzbrennstoff) oder aber einer umweltgerechten Müllverbrennung zugeführt.

Kontakt zur Waage

AHSK & GAH

Tel.: 0291 / 544 - 183

Fax: 0291 / 544 - 182